/b/ – Passierschein A38
„Migranten müssen EC und Seine Werte akzeptieren“

Jetzt in Radio Ernstiwan:


Animumusik von Yuno

M3U - XSPF


Datei (max. 4)
Zurück zum
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 25 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  FLV, MP4, WEBM  
    Archive:  7Z, RAR, ZIP   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  DJVU (50 MB), EPUB, MOBI, PDF (50 MB)  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen.
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Hide Nr. 40900 [Antworten]
233 kB, 960 × 639
125 kB, 500 × 720
98 kB, 900 × 900
23 kB, 946 × 114
Der alte Faden >>39172 fiel Musik aus Ost- und Südostasien zum Opfer.
Das Radio ist erreichbar unter http://radio.ernstchan.xyz:8000/. Der öffentliche Strömzugang (Anmeldedaten anbei) kann von jedem verwendet werden, allerdings kann unter ernstiwan at protonmail.ch auch ein persönlicher Zugang mit eigenem Benutzernamen und Avatar für die Statistik-Seite beantragt werden. Bewährte Ström-Weichwaren sind Hintern https://sourceforge.net/projects/butt/ (schlank und einfach) und Mischschsch https://mixxx.org/ (vielseitig, aber etwas komplexer in der Einrichtung).
>>
Nr. 40979
5 kB, 379 × 48
25 kB, 400 × 342
>>40940
>Alles klar! Mal sehen, ob ich endlich Mondrunen verbreiten kann. :3
>>
Nr. 40980
364 kB, 1077 × 1245
>>40974
>Wie angekündigt endet der Ström mit der Übernahme Yunos in etwa 20 Minuten.

Danke für die Umsicht! Ich habe (wegen des Sendeprogrammaufbaus nur) ein wenig bei dir reinhören, hat mir auch gefallen.

>>40940
Die Mondrunen werden jetzt übrigens auch bei mir korrekt angezeigt.

Schönen Abend!
>>
Nr. 40981
187 kB, 794 × 689
Ernst mag die Musik. Könnte auch die Hintergrundmusik zu einem RPG oder sowas sein.

>>40980
>Die Mondrunen werden jetzt übrigens auch bei mir korrekt angezeigt.
Sehr schön, das freut mich :3
>>
Nr. 40985
883 kB, 1280 × 720
Ah, die Bossmusik kickt langsam rein, sehr schön.

Hide Nr. 40772 [Antworten]
63 kB, 1436 × 907
114 kB, 1200 × 900
29 kB, 600 × 600
212 kB, 1600 × 900
Der alte Faden >>39818 ertrank in einem Meer aus Alkohol. Doch damit nicht genug, denn es wird weitergetrunken. Ernst ist ein einfacher Mann. Er hat Alkohol da. Er vernichtet ihn.

Nordkorea ist ein gutes Land. Seltenste Mio Mio Maten für immer!

Prost!
>>
Nr. 40962
59 kB, 500 × 600
>>40961
Lachte. Mehr Hartkernbilder!
>>
Nr. 40963
82 kB, 640 × 640
502 kB, 978 × 550
33 kB, 600 × 293
86 kB, 306 × 447
>>40962
>Mehr Hartkernbilder!
Vorsicht, du könntest die Büchse gnihihi der Pandora öffnen!

Auch: Das Fühl wenn die Attack on Titan-Baxxters erst mit mehreren Jahren Verspätung verstanden :DD
>>
Nr. 40964
Ernst ist dezent betrunken und gönniert sich gerade ein Stück Nusskuchen :3
>>
Nr. 40984
229 kB, 1352 × 1014
24 kB, 250 × 250
Prost mit ihr wisst schon was. Und ihr wisst auch mit was nicht ;_;

Hide Nr. 34400 [Antworten]
20 kB, 300 × 350
248 kB, 600 × 600
889 kB, 3264 × 2448
Ateriosklerose? Das Fettherz schlägt wieder!

Ernst legt vor: 15 Toffifee in weniger als 5min.
>>
Nr. 40976
44 kB, 633 × 758
Ich habe gerade einen Bohnensalat gegessen und schön viel Essig in die Soße gemacht, so dass ich wieder Hunger auf Süßes kriege und jetzt meine Lebkuchen weiterfressen kann, von denen ich mir heute morgen schon die halbe Packung reingezogen habe. Ratiert meinen teuflischen Plan!
>>
Nr. 40977
>>40975
>Schmeckte jetzt nicht wie beim Italiener
LÜGENWERBUNG!

TK-Pizza ist auch sowas, wo es in der Regel die Hausmarke tut. Ich esse die zwar nicht so oft wie man meinen möchte, aber der Unterschied von der 2NG für 3 Pizzen-Hausmarke zur Dr. Oetker für 2,50 pro Pizza ist überschaubar. Dann lieber selbst noch was drauflegen, Sucuk, Jalapenos oder extra Käse, das hilft finde ich mehr als eine teurere Pizza.
>>
Nr. 40982
Ernst aß gestern SchniPoSa, allerdings war es ein mit Schinken und Käse gefülltes Schnitzel nach Blaubänder Art. Wog ein knappes Pfund vorm Braten. Die Pommes Frites waren geriffelte von McCain, der Kopfsalat immerhin aus der Region.

Heute gab es dann im Ofen gegarte Kartoffeln (mit Schale vierteln, Öl+Gewürze drauf, halbe Stunde in den Ofen) und Wirsinggemüse (allerdings nicht püriert wie man das so in z.B. Franken kennt, sondern in Pfanne weichgebraten mit Sahne) und Nürnberger Würsteln, eine Packung à 15 Stück (ca. 300g). Ernst hat auch Mühlenhof(Wiesenhof?) vegane Bratwürstchen probiert, die schmecken zwar nicht nach Eierstich, aber dennoch nicht sonderlich gut.
Nachher gibt es noch eine halbe Packung Ben & Jerry Eis, eine halbe Tüte Milka Kugeln "Oreo" und eine Packung Baumkuchenspitzen "Irish Cream" von Netto. Ernst mag die von Aldi am liebsten, aber wäre froh wenn er mal brauchbare finden würde in einem der Läden, die er regelmäßig besucht.
>>
Nr. 40983
>>40977
jop, Ernst hat noch mit Hertha Schinken verfeinert.

Langt auch, wenn du einmal im Monat ne TK-Pizza kaufst.

Hide Nr. 32975 [Antworten]
29 kB, 594 × 538
Prostmusik - Der neue Faden.
>>
Nr. 40951
Meine Superheldenfähigkeit ist während der Moderation den Faden zu verlieren.
>>
Nr. 40953
64 kB, 1280 × 720
>>
Nr. 40954
36 kB, 921 × 119
23 kB, 202 × 222
Ich glaube wir hörten gerade die erste Sendung die außerhalb eines Festivals einen zweistelligen Hörerschnitt erreicht hat!
>>
Nr. 40969

Hide Nr. 37258 [Antworten]
42 kB, 552 × 390
60 kB, 636 × 577
127 kB, 960 × 594
2,5 MB, 1280 × 720, 0:10
Alter Faden >>36763 hat Karriere beendet, dies ist der neue Sportfaden. Olympia biegt auf die Zielgerade ein, heute gibt es Tischtennis-Finale der Männer Deutschland gegen China ab etwa halb 1. Da China mehr oder weniger unbesiegbar ist wird es wohl auf Silber rauslaufen.
>>
Nr. 40390
56 kB, 480 × 431
58 kB, 467 × 425
56 kB, 423 × 594
Aktuell läuft der World Grand Prix of Darts, das ist ein großes PDC-Turnier. Das Gimmick ist dass man im Gegensatz zu allen anderen Turnieren hier Double In/Double Out spielt, man muss also die Legs nicht nur mit einem Doppelfeld beenden, sondeern auch beginnen, deswegen sind die Punkteschnitte der Spieler hier niedriger als sonst. Die erste Runde ist schon rum, die 2. Runde fängt heute Abend um 20:00Uhr an.

20:10 Searle, Ryan - Humphries, Luke
21:00 Wade, James - Bunting, Stephen
22:00 Price, Gerwyn - King, Mervyn
23:00 Chisnall, Dave - Smith, Ross

Ström: https://goldenarrowschannel.info/
>>
Nr. 40869
46 kB, 528 × 337
Es ist 1993, meine Freundin ist weg und bräunt sich... nein Moment, das war später. 1993 war das Jahr, in welchem Deutschland im eigenen Land Basketball-Europameister wurde. Die Truppe um Kapitän Hans-Jürgen Gnad und Aufbauspieler Kai Nürnberger steht sensationell im Finale gegen Russland, nachdem unter Anderem Spanien und Griechenland besiegt wurden. Das Finale der Europameisterschaft wird zum Krimi gegen die favorisierten Russen (die ihrerseits im Halbfinale den Turnierfavoriten Kroatien rausgeworfen hatten), und am Ende gewinnt Deutschland seinen bis heute einzigen internationalen Titel im Basketball, und das ohne ihren NBA-Star Detlef Schrempf.

Die erste Halbzeit ist nicht voll drauf, dafür die 2. Halbzeit des Finales in der Münchner Olympiahalle dann in voller Länge: https://youtube.com/watch?v=0-MT0PiHs1k
>>
Nr. 40876
87 kB, 860 × 540
Ernst, für dich als bekennenden Hartkern-Dartlüfter: Heute Abend fangen die Europameisterschaften an. Europameisterschaft ist dabei nicht so wie man sich das normal vorstellt, denn da spielen nicht nur Europäer mit, sondern die 32, die bei den europäischen Turnieren am Besten abgeschnitten haben, da sind also in dem Fall auch 2 Australier dabei. Heute sind 8 Spiele, um 22:30 spielt einer der beiden Deutschen, Florian Hempel, der eine sehr schwere Aufgabe hat gegen den Vorjahresweltmeister Peter Wright.

Gespielt wird in Salzburg, 20:00Uhr geht es los, Übertragung im Frei-TV auf Sport1 (erst ab 20:15) oder im Ström unter https://tv.sport1.de/live/event/455864 oder http://goldenarrowschannel.info

20:00 Whitlock, Simon - Borland, William
20:30 Dolan, Brendan - Huybrechts, Kim
21:00 Cross, Rob - Barry, Keane
21:30 Humphries, Luke - Rydz, Callan
22:00 de Sousa, Jose - Williams, Lewis
22:30 Wright, Peter - Hempel, Florian
23:00 Suljovic, Mensur - Hunt, Adam

[1 weitere Zeile anzeigen]

>>
Nr. 40966
1,1 MB, 1258 × 698
Falls Ernst mal wieder Interesse an seinem Skateboard-Contest hat:

Tampa Pro 2021 wird kostenlos und lebend übertragen.

http://www.boardstation.de/2021/10/13/tampa-pro-
2021-kostenloser-livestream-am-wochenende/

Hide Nr. 40425 [Antworten]
946 kB, 2000 × 1500
972 kB, 2000 × 1500
838 kB, 2000 × 1500
Der Titel sagt es bereits. In diesem Faden pfostieren kühle Ernste ihre veganen Einkäufe. Vegan 4 immer!
>>
Nr. 40606
115 kB, 256 × 580
>>40508
>Würstchen
Haram, wir bedauern.

>>40513
>Das ganze Gemüse zusammen kann doch nicht mehr als nen Zwanni kosten.
Ernst findet den Preis angemessen. Papriker kostet halt mal das Kilo nicht Aldi-typische 1,99 NG sondern 8,99 NG. Und es gibt Leute wie Ernst, die bereit sind, diesen Preis zu zahlen. Mach dich doch selbstständig, zieh über Monate hinweg Papriker und verkauf sie weiter :3

>Ist dann der andere Krams so teuer?
Natürlich.
>>
Nr. 40816
2,4 MB, 4000 × 3000
Ernst hat vegan eingekauft!

1 x das Buch "Looking for Europe: Neofolk und Hintergründe" zur musikalischen Weiterbildung
2 x 9-V-Blöcke für die Feuermelder in Schlaf- und Wohnzimmer
5 x USB 2.0-Verlängerungskabel (3m) für Geheimzwecke

Oke wa ales.
>>
Nr. 40875
>>40816
Diese Dinger haben so viele Herstellungsschritte, da kamen bestimmt Tiere vor
>>
Nr. 40907
950 kB, 448 × 352, 0:27
>>40875
Der Dünger der für die OP Bilder verwendet wurde besteht auch aus Tierkacke oder Kompost für den Würmer notwendig sind und trotzdem wagt der Heuchler es sich selbst as Vaginer zu bezeichnen.

Hide Nr. 37734 [Antworten]
72 kB, 938 × 470
Täusche ich mich, oder wird der NT-Kern nicht mehr weiterentwickelt?

Wenn ich durch die Neuerungen von Fenster 10 gehe, sind da nur Nutzerlandänderungen (neue Symbole, Emojis, dunkler Modus, usw.). WSL bietet für WinApi-Entwickler keine Vorteile. Bleibt eigentlich nur WPA3 als Neuerung von Substanz.

Kennt Ernst, als guter Informatiker, irgendwelche Neuerungen nach DEP und ASLR, weswegen ich 6.4 10.0 statt 6.1 nutzen sollte?
>>
Nr. 40872
839 kB, 1024 × 1280
>>40510
Noch einfacher: Im Aufgabenverwalter Taskmanager die Spalte "Befehlszeile" einblenden lassen und schon weiß man, welcher Dienst ausgeführt wird (z.B. LocalSystemNetworkRestricted oder was). Man kann auch mit tasklist.exe sich die Dienste anzeigen lassen:

tasklist /svc /m /fi "imagename eq svchost.exe"

Abbildname PID Dienste
=========== === =======
svchost.exe 666 bthserv
...


Labe dich an diesem Wissen, mein Freund. Ich könnte mein auch Know-how an Computerzeitschriften verkaufen, damit die wertvolle Artikel á la "10 geheime Registry-Hacks, die Ihren 100% schneller machen" oder so ähnlich schreiben. Warum liegt sowas eigentlich immer noch in deutschen Kiosken? Wer gibt knappe fünf Euronen für solche Ratschläge aus? Ich habe das auch nur aus der Doku gelesen.
tasklist /?

[1 weitere Zeile anzeigen]

>>
Nr. 40873 Kontra
>>40872
Minus das '/M'. Da waren die Finger wieder flinker als das Hirn.
>>
Nr. 40893
>>40872
Oder man schreibt einen wesentlich längeren Befehl in PS um das gleiche Ergebnis zu bekommen

get-wmiobject Win32_service | where {$_.Started -eq "True" -and $_.ServiceType -eq "Share Process"}  |   select Name, ProcessId


lel
>>
Nr. 40905
3 kB, 680 × 510, 0:00
Kann dies auch ein Faden sein für nützliche Fenster-Konsolenbefehle? Wer Fenster-Servierer administrieren muss (obwohl er wie ich keine Ahnung hat) freut sich vielleicht über ein Fenster-Äquivalent zu "uptime". Es lautet:

wmic os get lastbootuptime


Oder wenn ihr mal wissen wollt welche geteilten Ordner auf eurem Servierer existieren, und wer darauf Zugriff hat, dann könnt ihr das unter:

mmc.exe => Add/Remove Snap-In => Shares bzw. Local Users and Groups

Und dort könnt ihr dann sehen welche geteilten Ordner es gibt, wer welche Sitzungen dorthin offen hat, welche Gruppen an diesen Shares hinterlegt sind und wer Mitglied dieser Gruppen ist.

Hide Nr. 39172 Systemkontra [Antworten]
233 kB, 960 × 639
50 kB, 512 × 335
98 kB, 900 × 900
38 kB, 946 × 114
Der Burzeltag war ein voller Erfolg und der alte Faden >>38495 konnte friedvoll seine Ruhe finden.
Das Radio ist erreichbar unter http://radio.ernstchan.xyz:8000/. Der öffentliche Strömzugang kann von jedem verwendet werden, allerdings kann unter ernstiwan at protonmail.ch auch ein persönlicher Zugang mit eigenem Benutzernamen und Avatar für die Statistik-Seite beantragt werden. Bewährte Ström-Weichwaren sind Hintern https://sourceforge.net/projects/butt/ (schlank und einfach) und Mischschsch https://mixxx.org/ (vielseitig, aber etwas komplexer in der Einrichtung).

Anbei sind nochmal alle Elfen zu den Aufzeichnungen des Burzeltagfestspiels aufgelistet:
Iwan - Cringey meta talk - https://mega.nz/file/oc81TKjB#KI9a_VRhpsXq4_RMj94fYs0Sm5sjxznyyV8QRc9enso
Christenklatscher666 - Wein, Weib, Gesang - https://mega.nz/file/5I1DmYbJ#0saCZjwG_TzBE7Tgkim5Cnl_dqWzvZh3P0-E8Wdl_ug
chvk - Prostmusik - https://mega.nz/file/BIlxFK6Z#UG7B8yNfcUFO24OPVjYvGRyf8_pnlSONE3cXhVtUiPU
Funpaku - secret stream - https://mega.nz/file/9VsTBIJI#UMFXZl1VuIWmOXd4CsMjZKQGD84VsE7xF-s-wCgXFSg
Serious Burger - Around the world - https://mega.nz/file/dVkTiIqb#duft3CoD6TkYBPZI4E9IVwxpK-6K0iG02jNeVeQpSCE
Brickscast - Second Birthday Show - https://mega.nz/file/sV9RDQxY#P9vBJTBy37awlHSNIfeMicOKi3p8w0KYLqVG0gGRlfc
Kid Charlemagne - Weekly Album Stream - https://mega.nz/file/xN833SIb#CxVESdM3aits5f1rJPZMjXN5dR6_JwDFB1RXQKnryog
Altbernd - Psychobilly & Horrorpunk - https://mega.nz/file/5V1XDAIa#Idc6UEHEDm06cr45ojt8PGv5FTQlzI_agU8IvQGSRwY

[10 weitere Zeilen anzeigen]

>>
Nr. 40898
159 kB, 560 × 850
>>40896
>Hoffe, du bist produktiv :3
Eben hat tatsächlich noch mal jemand angerufen, ich glaube der spinnt :3 Aber genug gegras0rt, Zeit für Wochenende!
>>
Nr. 40901
233 kB, 960 × 639
>>
Nr. 40902
>>40898
Sie rufen immer um fünf vor Feierabend an.
>... um noch mal diese eine Sache zu besprechen, die auf keinen Fall warten kann!

Darum spätestens sechs vor Feierabend grundsätzlich die 040/428990 wählen.
>>
Nr. 40903
>>40901
Ehrenernst!

Hide Nr. 40400 [Antworten]
74 kB, 698 × 576
Alter Faden >>37637 ab jetzt Retro, das ist der Heute-Faden.

Dies ist der Heute-Faden. Was hat Ernst heute gemacht oder gesehen, und welche Gedanken möchte er mit Ernst teilen?
>>
Nr. 40883
>>40881
Danke erstmal :3

Ernst besitzt schon seit rund zehn Jahren keinen Fernseher mehr, und wenn er bei Familie und Bekannten ständig diese "Smart TVs" miterlebt (inklusive der Programme), kommt ihm grundsätzlich der Mock hoch. Er könnte sich jetzt noch bis zum Zeichenlimit darüber auslassen, aber das spart er sich. Ernst schaut nur noch Filme oder strömt.
In der neuen Wohnung wird er sich aber ein etwas anderes Setup als aktuell den PC-Monitor zulegen, nämlich ein RasPi + Projektor.
>>
Nr. 40884
4,0 MB, 4608 × 3456
Ernst backierte heute 2 Kuchens :3
>>
Nr. 40885
>>40884
Ernst steht auf Braunies. Was ist das für ein Kuchen?
>>
Nr. 40888
>>40885
Das andere ist ein Nusskuchen :3

Hide Nr. 26756 [Antworten]
1,7 MB, 264 × 480, 0:03
Faden Drei! Die Zeit vergeht. (Gut, er hat sich über ein Jahr gehalten!)
Alter Faden: >>10053

Wie immer gilt: Jeder Pfosten in diesem Faden erhält eine möglichst aufbauende, hilfreiche und/oder freundliche Antwort von mir :3

Für privatere/langfristigere Dinge bin ich auch per Mehl zu erreichen:

Heilsamernst@protonmail.com
>>
Nr. 38787
77 kB, 1024 × 683
>>38634
> und die Frauen werden auf dich fliegen
Andersrum wird ein Schuh draus. Du wirst nicht schon von vornherein abblitzen, weil du wie ein Möchtegern dastehst. Integrität ist eine Grundvoraussetzung, quasi wie Pünktlichkeit beim Bewerbungsgespräch. Sagen auch die PUA-Leute, die die Wahrheit gerne etwas verbiegen.

Du musst schon noch dafür sorgen, dass die Frauen auf dich fliegen. Ernst ist vermutlich ein interessanter, aber schüchterner Mensch. Er hat großes Potenzial, wenn er seine Schüchternheit überwindet. Vielleicht ist es übermäßige Bescheidenheit. Ehre, wem Ehre gebührt! Wer von seinen guten Taten spricht, muss noch lange nicht prahlen. Es gibt aber auch andere Gründe für Schüchternheit.

Sie werden dann wirklich auf dich fliegen, wenn du nicht vollkommen verlotterst und sich der erste Erfolg einstellt. Der Effekt ist nämlich selbstverstärkend. Mit den Frauen ist es wie mit den Millionen: Die erste ist die schwerste (zu ergattern :> ).
>>
Nr. 38788
>>38635
:3

>>38787
Es führt immer zu Problemen, wenn das Potential von Bilderbrettlauerern nicht erkannt wird.
Ganz grundsätzlich finde ich "Sei einfach du selbst" tatsächlich garnicht dumm, aber mehr im Sinne von "Wenn du dich verstellst, wirst du auf Dauer auch nicht glücklich". Das heißt nicht, dass Veränderungen im Allgemeinen nicht nötig sind, aber wenn du das, was du tust, mit Überzeugung tust, wirst du irgendwann immer Gleichgesinnte finden. Ich würde behaupten, dass es auch Frauen gibt, die kein Problem damit haben, wenn das Haupthobby ihres Freundes "Bilderbrettlauerei" ist. Die Zahl ist vermutlich nicht soo groß, und die muss man erstmal finden, aber sie gibt es.
>>
Nr. 40886
Hackfleisch
>>
Nr. 40887
>>40886
Danke für den Stoß :3