/b/ – Passierschein A38
„Migranten müssen EC und Seine Werte akzeptieren“

Jetzt in Radio Ernstiwan:


Sabaton ballat - danach Wunschkonzert von Vatertagsströmfestspiele

M3U - XSPF


Bühne 2 | Technosaufimusik von Bernd67

Online player

M3U - XSPF


Hail Odin! von Christenklatscher666

M3U - XSPF


This stream is online for testing purposes! von Future Retro Revolution

M3U - XSPF


Saufladen
Alter Faden >>50738 ist wieder dicht.

Prosti! :3
Antworten: 81, Dateien: 75, Seite: 1
Radio Ernstiwan
Alter Faden >>51220 fiel DoS-Attacke zum Opfer, dies ist der neue Radio Ernstiwan-Faden, jetzt auch mit korrekten Verbindungsdaten - vielleicht, denn wer weiß schon wie man sich mit dem anonymen Ström verbindet, kühler Ernste haben schließlich ihren eigenen Zugang.

Das Radio ist erreichbar unter https://radio.ernstchan.xyz. Der öffentliche Strömzugang (Anmeldedaten anbei) kann von jedem verwendet werden, allerdings kann unter ernstiwan at protonmail.ch auch ein persönlicher Zugang mit eigenem Benutzernamen und Avatar für die Statistik-Seite beantragt werden. Bewährte Ström-Weichwaren sind Hintern https://sourceforge.net/projects/butt/ (schlank und einfach) und Mischschsch https://mixxx.org/ (vielseitig, aber etwas komplexer in der Einrichtung).

Bitte weiterhin beachten dass das Radio von Port 8000 auf Port 80 (unverschlüsselt) und 443 (verschlüsselt) umgezogen wurde.
Antworten: 16, Dateien: 12, Seite: 1
Rollbrett
Auf die Gefahr hin, dass ich mich hier nur mit mir selber unterhalten werde, eröffne ich dennoch einen Rollbrett-Faden denn die Saison hat begonnen!
Gibt es Ernste die Rollbrett fahren? Es gibt bestimmt welche die es zumindest einmal probiert haben. Konntet ihr einen Ollie? Einen Kickflip? Oder wart ihr eher so die Heelflip Dudes? Oder fahren vielleicht doch noch welche?
Ich für meinen Teil, mache diese Sache schon seid über zwei Jahrzehnten. Mit vielen langen Pausen. Leider.
Aber wenn der Sommer kommt dann zieht es mich einfach immer noch so sehr auf das Brett. Es einfach magisch.
Und es ist auch einfach das beste Fühl der Welt. Fahrrad-Ernst würde wohl das Gleiche über Fahrradfahren sagen nehme ich an. Aber beim Fahrradfahren versucht man nicht eine Sache tausend Mal wie ein verfickter Autist bis man sie endlich schafft und sich bei den Versuchen natürlich verletzt und verletzt und nochmal verletzt weil es einfach Teil dieses Spiels ist aber dann steht man am Ende mit beiden Füßen auf dem Brett und rollt weiter, ganz plötzlich und es muss erst ein bisschen einsickern, dass man es wirklich geschafft hat aber dann ist man einfach nur noch zufrieden mit allem. Mit sich selbst und mit der ganzen Welt. Es ist so friedlich und euphorisch zugleich.
Es ist besser als Sex.

An dieser Stelle möchte ich eine Videoreihe von Thrasher empfehlen die sich "my War" nennt.
Für den nicht Rollbrett-Ernst sind Rollbrettvideos wahrscheinlich nicht so wahnsinnig interessant außer es ist sehr innovatives, kreatives, Rollbrettfahren abseits der Norm aber wenn man mal den Prozess hinter einem (!) Trick sieht bis er im Kasten ist, bekommt man vielleicht ein bisschen mehr Gefühl wieviel - im wahrsten Sinne des Wortes - Blut und Schweiß dahinter steckt.

https://www.youtube.com/watch?v=nLY-kH9n_tY
https://www.youtube.com/watch?v=BAqNOneGRiM
https://www.youtube.com/watch?v=ZYNcoe2xgu4
https://www.youtube.com/watch?v=WHASYE2e5Xo

Und von wegen man verletzt sich. Ich war wahrscheinlich fünf oder sechs Mal im Krankenhaus wegen dem Brett. Hauptsächlich wegen dem Knie. Mittlerweile habe ich ein neues Kreuzband und versuche vorsichtig zu bleiben aber je mehr ich fahre, desto schwerer fällt es mir, mich zurückzuhalten und ich bin dieses Jahr tatsächlich schon sehr oft auf dem Brett gestanden und es ist so ein wahnsinnig gutes Gefühl zu merken wie man immer besser wird wenn man für Tricks plötzlich nicht mehr zwanzig oder zehn Versuche braucht sondern auf einmal nur noch zwei oder drei oder den Trick tatsächlich first Try schafft. Und dann kann man übermütig werden. Ich hoffe einfach einmal, dass das neue Kreuzband besser hält :3

Also Ernst: Mach einen Kickflip!
Antworten: 16, Dateien: 21, Seite: 1
やさしい日本語
IdF versucht Ernst täglich zehn Minuten Japanischkunde Der Kurs wird leider nicht deutsch herausgegeben T.T. PDF zum Nachlesen ist anverwandt.

Anschnur-Wörterbuch Japanisch-Deutsch: https://www.wadoku.de/

Japanisch schreiben (ggf. idF fragen):
- Für Windows suchst du nach "Japanisch Microsoft-IME"
- für Linux suchst du nach "IBus Anthy IME"

Alle Dateien: https://www.nhk.or.jp/lesson/english/download/

Für später ist eine Brausierer-Erweiterungen um Furigana anzuzeigen sicher hilfreich. Gemeint sind die kleinen runden Runen (Hiragana, wie im Bild gaaanz klein), die die Aussprache der kantigeren Kanji-Runen darunter anzeigen.
Antworten: 69, Dateien: 78, Seite: 1
Freitagsliebe
Nachdem mit dem Sauffaden eine alte Tradition des geliebten Krauthahns wieder zum Leben erweckt wurde, wird dieser Ernst versuchen die Freitagsliebe zu verbreiten.
Wie dazumal ist kein bestimmtes Thema vorgegeben, alles geht, nichts muss, Hauptsache Wochenende. Selbstverständlich darf auch ausserhalb des Wochenendes in diesem Faden pfostiert werden.
Ein- bis Zweizeiler sind ebenfalls willkommen, also nicht zögern Ernsti! :3 Falls du wieder eine Textwand zusammenbastelst, ist das natürlich nicht schlümm, auch die erhalten ganz viel Liebe.
Antworten: 89, Dateien: 47, Seite: 1
Radiofaden #134
Alter Faden liegt nicht mehr im Trend >>47315.
Das Radio ist erreichbar unter http://radio.ernstchan.xyz. Der öffentliche Strömzugang (Anmeldedaten anbei) kann von jedem verwendet werden, allerdings kann unter ernstiwan at protonmail.ch auch ein persönlicher Zugang mit eigenem Benutzernamen und Avatar für die Statistik-Seite beantragt werden. Bewährte Ström-Weichwaren sind Hintern https://sourceforge.net/projects/butt/ (schlank und einfach) und Mischschsch https://mixxx.org/ (vielseitig, aber etwas komplexer in der Einrichtung).
Nicht vergessen: The Weekly Album Stream ist bester Stream.
Löwensenf.
Antworten: 310, Dateien: 195, Seite: 1
E-Sport-Faden
Alter Faden >>45138 zum Ernstchan Academy-Kanal versetzt, dies ist der neue E-Sport-Faden. Alle Arten von E-Sport sind willkommen, im letzten Faden kamen zu CS:GO auch phasenweise LoL und Raketenliga dazu, gerne mehr davon.
Antworten: 198, Dateien: 108, Seite: 1
Comicfaden
Nur die Besten sterben jung, nach nur 320 Pfosten ist >>16482 wenige Tage vor seinem 2. Geburtstag auf Systemkontra gesprungen, dies ist der neue Comicfaden. Ernst ist eingeladen seine Lieblingscomics zu pfostieren damit es Abwechslung gibt.

Die Quellen für die von mir regelmäßig pfostierten Comics:

Dilbert: https://dilbert.com/
xkcd: https://xkcd.com/
Existential Comics: https://existentialcomics.com/
Cyanide and Happiness: https://explosm.net/
PBF Comics: https://pbfcomics.com/
Stonetoss: http://stonetoss.com/comic/
Qwantz (Dinocomics): https://qwantz.com/
SMBC: https://smbc-comics.com/
Channelate: https://channelate.com/
Oh No: https://webcomicname.com/
Antworten: 120, Dateien: 327, Seite: 1
Drachenlord
Er hat es gemacht. Der Verrücktmann hat es gemacht.

Anstatt Ferd Blue nun Ford Blue.

Die nächsten Wochen werden bestimmt lustig.
Antworten: 263, Dateien: 106, Seite: 1
In diesem Faden: Animemädchen, die mich geil machen. Kontributionen sind gerne gesehen :3
Antworten: 66, Dateien: 189, Seite: 1
Heute-Faden
Alter Faden >>49245 hinter Gold-Account versteckt, hier der neue.
Ihr kennt das Programm, was ging, was geht, was wird gehen?
Antworten: 107, Dateien: 76, Seite: 2
Neutralität der Moderation/Administration
Was ist denn hier los? Sind da Spätaussiedler bei euch reingekommen? Als Bernd, dem das alte Kadse noch am Herzen liegt, fühle ich mich hier nicht mehr willkommen.
Antworten: 4, Dateien: 2, Seite: 2
Neun-Euro-Ticket
Das Neun-Euro-Ticket kommt!

>Das 9-Euro-Ticket gilt im Zeitraum vom 1. Juni 2022 bis zum 31. August 2022. Es ist jeweils einen Kalendermonat, vom ersten (0:00) bis zum letzten (24:00 Uhr) Tag des Kalendermonats, gültig.

>Fahren können die Inhaber damit bundesweit in allen Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Zügen des Nah- und Regionalverkehrs - egal ob von der Deutschen Bahn oder anderen Anbietern. Das Ticket gilt nur für die Zweite Klasse. Nicht genutzt werden kann der Fernverkehr mit ICE, Intercity und Eurocity, den grünen Flixzügen und Fernbussen. Reservierungsmöglichkeiten gibt es in der Regel nur im Fernverkehr - und dort ist das Neun-Euro-Ticket nicht gültig.

Wird Ernst es sich kaufen? Was hält Ernst von der Idee? Wohin wird Ernst damit fahren? Wird es endlich eine Ernstcon geben?
Antworten: 11, Dateien: 7, Seite: 2
Fahrradfaden
Alter Faden >>31305 aus der Spitzengruppe rausgefallen, dies ist der neue Fahrradfaden. Die Olympia-Rennen liegen hinter uns und wie erwartet gab es keine Medaillen für Deutschland - nur Ulle ist weiterhin unangefochtener Rauchweltmeister! Letzte Chancen in diesem Jahr noch was Relevantes zu gewinnen sind die Vuelta, die dieses Jahr vom 14.8. bis 15.9. geht, und die Weltmeisterschaften, die vom 19.-29.9. in Belgien in der Region Flandern stattfinden.

Für Ströms aller Art von Radrennen gibt es https://tiz-cycling-live.io/live.php

Die neuesten Neuigkeiten: Peter Sagan und Pascal Ackermann verlassen Bora Hansgrohe. Sagan wechselt vermutlich zum französischen Team TotalEnergies, während Ackermann mit UAE Emirates (dem Team von Pogacar) in Verbindung gebracht wird. Damit hätte Bora keine nennenswerten Sprinter mehr und würde in Zukunft mehr auf Klassement oder Ausreißerfolge setzen. Kommen sollen einige klangvolle Namen: Als Neuzugänge werden Jai Hindley, Sergio Higuita und Aleksandr Vlasov gehandelt. Sollten die wirklich alle kommen würde es mit der Kapitänsrolle eng werden, da Buchmann und Keldermann ja auch noch da sind. Man könnte so auf jeden Fall alle Rundfahrten mitmachen und auf Klassement fahren - mit unterschiedlichen Kapitänen.
Antworten: 140, Dateien: 152, Seite: 2
Kurzgeschichten
Neueröffnung des Kurzgeschichten-Fadens. Alle Beiträge willkommen, egal ob selbst geschrieben, von anderen Autoren oder Kritiken zu den pfostierten Geschichten.

Es war Sonntag Abend. Morgen wartete die Weide, und das Spiel würde von vorne beginnen. Arbeiten, um Geld zu verdienen, um zu essen, um zu schlafen, um dann wieder zu arbeiten. Berechenbar, nur unwesentliche Abweichungen. Kein Ziel. Langsames Kreiseln, bis zum Ende. Ich sollte ins Bett gehen, es war spät, und der Wecker würde morgen früh klingeln. Doch ich wollte nicht ins Bett, an diesen Ort, wo der Zyklus endet und dann wieder beginnt. Ich dachte nach. Kunst. Kunst lebt. Ich öffnete Fotoladen, erstellte ein Makro und pfostierte es. Noch ein langer, tiefgründiger Pfosten über das Leben. Gelöscht, verbessert, wieder abgesetzt. Eine weitere Stunde war vergangen, es war Nacht. Alles eingefroren. Der Ernstkanal, das Leben draußen, sogar die Luft stand schal und unbeweglich im Raum. Ein Wikipedia-Artikel. Ein Weiterer. Wissen. Neugier ist gut, alles lernen, alles wissen. Gott weiß alles. Mit geöffnetem Mund saugte ich das Wissen ein. In meinen Körper. Eine Fliege flog am Bildschirm vorbei. Sie wurde eingesogen. Verschwand in mir. Ich riss meinen Mund weiter auf, und atmete tiefer ein. Meine Topfpflanze hielt dem Sog nicht stand und verschwand ebenfalls in mir. Es war nicht genug. Der Monitor war der Nächste. Weg. Weggeatmet. Eingesogen. Der Schreibtisch, das Regel, das Bett. Ihre Existenz ging in mich über. Schließlich Leere, alles weg. Ich ging nach draußen und atmete tiefer ein. Die Büsche, die Bäume. Nach und nach verschwanden sie in meinem Rachen. Die Autos, der Asphalt von der Straße. Ich brauchte sie, sie müssen in mir aufgehen. Die Häuser, und die Menschen darin, ich sog sie ein. Ich sog den Boden unter mir ein. Bis alles weg war. Ich hatte die Erde eingeatmet. Das Vakuum sollte mich nun töten, doch ich saugte den leeren Raum ein. Und da war mehr. Planeten, Sterne. Galaxien. Der Sog wurde immer stärker. Nach und nach verschwanden sie in mir. Ein nie enden wollender Strom von Raum und Materie. Ich sah eine Grenze auf mich zukommen. Es war die Grenze des Universums. Ich sog sie ein, sie verschwand. Und dann sog ich Gott ein.

Ich ließ einen leisen Lufthauch aus. Der Wecker würde morgen nicht klingeln.
Antworten: 80, Dateien: 31, Seite: 2
Sternbild der Woche
Das Sternbild der Woche ist: Zwillinge (Gemini). Zwillinge ist ein Sternbild welches von der Nordhalbkugel sichtbar ist. Es ist eines der bekanntesten Sternbilder und war schon in der Antike bekannt. Die beiden markantesten Sterne sind Castor und Pollux, benannt nach einem Bruderpaar aus der griechischen und römischen Mythologie. Diese beiden Sterne bilden die Köpfe der Zwillinge, welche sich an den Händen halten. Dabei ist Castor eigentlich ein Verbund aus drei Doppelsternen, also insgesamt 6 Sternen, welche für unser Auge aufgrund ihrer Nähe zueinander wie ein Stern aussehen. Pollux ist ein Riesenstern, welcher etwas heller als Castor erscheint. Beide gehören aufgrund ihrer Nähe zur Erde zu den helleren Objekten am Nachthimmel (Pollux Nummer 27, Castor Nummer 32).

Gemini ist ein Sternbild der Ekliptik, das bedeutet dass die Sonne aus Sicht der Erde innerhalb eines Jahres durch dieses Sternbild läuft, und wenn man dann geboren wird hat man das Sternzeichen Zwilling. Neben Castor und Pollux enthält das Sternbild noch weitere benannte Sterne: Alhena, Alzirr, Jishui, Mebsuta, Mekbuda, Propus, Tejat und Wasat.

Das Symbol für Gemini ist ♊︎
Antworten: 0, Dateien: 4, Seite: 2
Allgemeiner Sportfaden
Olympia ist vorbei, der alte Faden auch, aber Sport gibt es immer. Egal ob Hauptstrom oder exotisch, in den Faden es geht.

Alter Faden >>45349
Antworten: 61, Dateien: 52, Seite: 2
kohlchan
Es wird /ernst/
Antworten: 186, Dateien: 62, Seite: 2
Alchemie & Tinkturen
2022 ist nicht nur das Jahr des Maulwurfs, sondern auch das Jahr der Tinkturen und Alchemie. Ernst hat sich daher vorgenommen, ein kühler Alchemist zu werden. IdF werde ich hin und wieder über Alchemisten-Themen fabulieren sowie von eigenen Erfahrungen berichten. Heute wurde ein uraltes Heilkraut angesetzt. Dieses wird nun für eine Woche in 96%igem Alkohol ziehen, damit sich die gesundheitsfördernden Stoffe lösen können und in die Flüssigkeit übergehen. Da Ernst praktisch keinerlei Toleranz hat, backt er winzig kleine Brötchen: 1 Gramm Kraut und 70ml Alkohol. Täglich schütteln!

Ich plane, auch mit stärkeren Kräutern zu experimentieren. Das ist also definitiv nicht zum Nachmachen empfohlen. Ernst wird nicht für gesundheitliche Folgeschäden aufkommen!

Sollte man irgendwann nichts mehr von diesem Ernst hören, war eine Tinktur zu stark.
Antworten: 7, Dateien: 9, Seite: 2
Fettfaden - Bautz'ner®-Edition
Alter Faden >>41574 von Budgetkürzung betroffen, dies ist der neue Fettfaden BAUTZ'NER®-EDITION. JA ERNST, ES IST UNGLAUBLICH, NACH NUR 4 WOCHEN TÄGLICHEN BAUTZ'NER®-KONSUMS IST MEINE HAUT ZART WIE SEIDE UND MEINE PÜPSE RIECHEN NACH FLIEDER! FRÜHER MUSSTE ICH ZWEI SHAMPOOS UND PFLEGE-SPÜLUNG BENUTZEN, DOCH SEIT ICH BAUTZ'NER® ENTDECKT HABE DUFTET MEIN HAAR WIE EINE IMBISSBUDE - TOLL!

MILLIONEN VON WURSTBROTEN WERDEN TÄGLICH MIT BAUTZ'NER® VEREDELT, DAS KANNST AUCH DU, WEIL DU ES DIR WERT BIST! BAUTZ'NER® - VITAMINE UND NASCHEN! SPANNUNG, SPIEL UND SENF, ALS NATURKRÄUTEREXTRAKT IN DEN GELBEN STREIFEN. JETZT NEU: BAUTZ'NER® LEICHT UND BAUTZ'NER® ZERO, FÜR DEN FIGURBEWUSSTEN FETTERNST!
Antworten: 215, Dateien: 189, Seite: 2
PROSTMUSIK
Unaufhörlich geht es weiter mit der Prostmusik!
Heute ab 20:00 mit der monatlichen Beat/Elektro Spielliste.
Der zwei Wochen Rhythmus wird auch bis auf weiteres Aufrecht erhalten!
Ob man anrufen kann hast du gefragt?

PROST!
Antworten: 13, Dateien: 12, Seite: 3
E-Spiele-Faden
Alter Faden >>33536 Game Über, dies ist der neue E-Spiele-Faden. Alle Spiele sind willkommen. Doom-Ernste gehen immer noch stark und bauen ihre eigenen Mappen. Roguelikes und Plattformer sind beliebt, alte Spiele sind sowieso toll, und die nächste Kaktus Kuhjunge-Aufdatierung kommt bestimmt.

Dieser Ernst spielt aktuell noch Final Fantasy 10. Er kannte das schon von einem LassSpielen, aber jetzt wo er es selbst spielt fallen ihm einige Probleme daran auf die ihm vorher nicht so deutlich geworden sind. Das Spiel an sich ist schon gut, die Geschichte ist klasse, und die in FF hier erstmals angewendete Sprachausgabe für die Figuren ist nicht so schlimm wie man denken könnte. Was aber negativ auffällt ist der fast komplette Wegfall des Erforschungsfaktors: Es gibt keine Weltkarte mehr auf der man sich frei bewegen kann, das heißt auf der Weltkarte rumlaufen und Geheimnisse suchen fällt flach. Kann man machen, wenn man dafür die Spielwelt so ausgestaltet, dass man das hier zu genüge machen kann, aber auch hier ist das Gegenteil der Fall: Schlauchlevel wohin man schaut. Das Rumlaufen und das Entdecken von Geheimnissen war aber immer was, was Ernst an diesen Spielen am meisten Spaß gemacht hat.

Dafür ist das aufleveln der Charakter mit dem Sphere Grid gut gelöst: Man sammelt Erfahrungspunkte und bestimmte Gegenstände, mit denen sich jeder Charakter über ein riesiges "Spielbrett" bewegen kann und auf dem Weg dahin Felder mit neuen Fähigkeiten oder Aufdatierungen für Statistiken aktivieren kann. Das Brett ist für alle Charakter gleich, die Startpunkte unterscheiden sich allerdings, und somit auch die Fähigkeiten. Somit hat jeder Charakter einen Schwerpunkt, aber man hat Spielraum wie man ihn entwickeln will. Ausrüstung spielt keine große Rolle im Vergleich zu früheren Spielen. Es gibt lediglich eine Waffe und einen Ausrüstungsgegenstand pro Charakter, und beide haben lediglich Sondereffekte, und keinen Angriffs-/Verteidigungs-Wert.

Beim Kämpfen bin ich zwiegespalten. Die Funktion dass man die Mitglieder in seiner Gruppe während des Kampfes wechseln kann ist super, dafür wirkt das System wer welche Monster verletzen kann simplifiziert. Im Wesentlichen hat jeder Charakter eine Spezialität (schnell, kann Panzerungen durchbrechen, Schwarzmagier, große Reichweite), und fast alle Monster sind genau gegen eine dieser Fähigkeiten anfällig. Hat man zudem die häufig vorkommende "Sensor"-Fähigkeit kriegt man auch ganz genau gesagt wie man jeden Gegner angreifen muss. Das Kämpfen fühlt sich daher reißbrettartig an, auch wenn die ganzen Animationen und die verschiedenen Sprachausgaben hier durchaus Charme haben.
Antworten: 288, Dateien: 203, Seite: 3
Allgemeiner /c/-Faden
... ich mache mal einen auf, weil es keinen gibt und dieses Brett attraktiver werden muss, wenn Exil-Bernd, der dank der Russen-Scheisse auf Kadse keine digitale Heimat mehr hat, aktiver sein soll.

Mit was für Projekten beschäftigt sich Ernst momentan? Natürlich können auch Fragen gestellt oder nützliche Skripte usw. geteilt werden, um voneinander zu lernen et cetera.
Antworten: 11, Dateien: 4, Seite: 3
Weil Bretter nicht da sind muss ich hier einen /a/ Faden hinscheißen
Muss ich aufgrund von Urheberrechten wirlich davon ausgehen dass irgend ein Animestudio verschiedene Brettspieleverlage kontaktiert hat damit sie die Brettspiele originalgetreu zeigen können? Ich finde das reichlich absurd.
Antworten: 235, Dateien: 245, Seite: 3
Conline21
Ernst, du als alter Anime-und-Manga-Fanatiker bist doch sicherlich genauso traurig, dass die Connichi coronabedingt ins Wasser gefallen ist, oder?
Glücklicherweise haben sich die Veranstalter überlegt, das ganze einfach anschnur zu veranstalten! Ich präsentiere: Die #Conline21 !

Fahrplan: https://www.connichi.de/conline-2021/programmplan/

Es gibt Süßmödchen, seltsame Nerdtypen, Kreiswichserei der Orga, sehr viel kringeliges, und potentiell gute Unterhaltung. Ich werde es den Tag mal nebenbei laufen lassen, erwarte aber nicht zu viel.
Antworten: 156, Dateien: 185, Seite: 3
In diesem Faden:
Animemädchen, die Nacktselbsties von sich machen.
Antworten: 260, Dateien: 374, Seite: 3
Sie haben nicht viel Zeit. Tue jetzt Buße zu Jesus.
Sehen Sie sich das beigefügte Video an.

Es gibt zwei neue Weltordnungen, die echte, von der Alice Bailey sprach, und die gefälschte, auf die sich New-Ager und Verschwörungstheoretiker konzentrieren.

Und sie enthüllen diese gefälschte neue Weltordnung immer zusammen mit den luziferischen Botschaften der menschlichen Einheit, des Einsseins und des höheren Bewusstseins.

Die Botschaft lautet: „Schau! Sie versklaven uns! Sie stehlen unsere Macht, hindern uns daran, zu erkennen, wer wir wirklich sind, daran, zu erkennen, dass wir alle eins sind, sie hemmen unsere kreative Energie.“

Und seien Sie sich klar, diese gefälschte neue Weltordnung ist real, genauso wie ein gefälschter 100-Dollar-Schein physisch real ist, es musste alles real sein, damit dieser Plan funktionierte, und das ist der Punkt.

Und es ist die sehr reale Tatsache, dass es all diesen New-Age-Verschwörungstheoretikern wirkliche Macht und Gültigkeit verleiht, und es gibt ihrer Botschaft, ihren Rezepten, wie man mit dem Problem umgeht, Macht.

Und deshalb wird diese Täuschung so mächtig sein, immer mehr Menschen erforschen dieses Zeug, erkennen, dass es real ist, und dann wenden sie sich an Leute wie Alex Jones und Icke, um sich Rat zu holen, was zu tun ist.

Und sie fordern die Menschen auf, sich zu "vereinigen", "Widerstand zu leisten", um zu erkennen, dass Sie ein mächtiges bewusstes Wesen sind. Icke fordert die Menschen auf, die Religion loszulassen, weil sie eines der Kontrollinstrumente ist.

Jones sagt den Leuten, wir alle von jeder Religion müssen uns vereinen und gegen diese Leute aufstehen.

Das wird ein meisterhafter Täuschungstrick. Eine vorgetäuschte neue Weltordnung wird aufsteigen und dann absichtlich besiegt werden, damit die echte neue Weltordnung endlich umgesetzt werden kann.
Antworten: 11, Dateien: 12, Seite: 3
Heilsam-
Faden Drei! Die Zeit vergeht. (Gut, er hat sich über ein Jahr gehalten!)
Alter Faden: >>10053

Wie immer gilt: Jeder Pfosten in diesem Faden erhält eine möglichst aufbauende, hilfreiche und/oder freundliche Antwort von mir :3

Für privatere/langfristigere Dinge bin ich auch per Mehl zu erreichen:

Heilsamernst@protonmail.com
Antworten: 243, Dateien: 82, Seite: 3
Forschungsprojekte / Wissenschaftsfaden
Kennt Ernst spannende Forschungsprojekte, bei denen man idealerweise sogar lebend zuschauen kann? Ernst dachte da zum Beispiel an Dinge wie die Okeanos Explorer-Mission oder natürlich auch die kürzlich durchgeführte InSight-Marsmission. Bei Okeanos konnte man beispielsweise wochenlang zuschauen, wie sie den Meeresboden abgesucht haben. Natürlich ist da nur selten was wirklich Spannendes passiert, aber man konnte es immer schön nebenher laufen lassen, das fand Ernst toll. Man hatte endlich das Gefühl, Zeuge von etwas Besonderem zu sein, so wie früher die Menschen bei der ersten Mondlandung, nur in kleiner natürlich. Bestimmt gibt es viele tolle Projekte, die Ernst einfach nur nicht kennt, und die er daher alle verpasst. Ernst ist dabei für alle Themen offen.

Hier ist beispielsweise ein Video der Okeanos-Mission von 2017 auf der Röhre, falls Ernst sich dafür interessiert: https://youtu.be/n3uY8tdJEwo?t=556

Auch: Genereller Forschungs- und Wissenschaftsfaden.
Antworten: 224, Dateien: 231, Seite: 3
Mems und Memkultur
In diesem Faden pfostiert Ernst die neuesten und frischesten Mems, liefert alte Klassiker und ladiert idealerweise eigene Versionen. Denn das ist etwas was auf EC bisher zu kurz gekommen ist, ich nehme an vor allem mangels geeignetem Ausgangsmaterial. Gerne auch Diskussionen über die Mems, zum Beispiel über deren Aussage, Potenzial und ihre Rolle bezüglich der industriellen Produktion des ottomanischen Imperiums während des ersten Weltkriegs.

Kein Quellenrassismus, alle Quellen sind erlaubt. Sollte Krebs dabei sein machen wir eben Kwalitaet daraus, so einfach sey dies. Ernst hat schon mal ein paar Sachen vorbereitet. E-Er hat sie absichtlich nicht zu gut gemacht damit ihr euch auch noch traut was zu pfostieren :DD Im Anschluss wird er die verwendeten Vorlagen pfostieren.
Antworten: 103, Dateien: 148, Seite: 3
Sauffaden
Der Schnaos ist auch schon wieder müde, aber es geht noch. :3333
Alter Faden schon wieder eingeschlafen: >>47688

PROSTO, ERNST! []~( ̄▽ ̄)~*
Antworten: 306, Dateien: 218, Seite: 4
Beben 3-Faden
Sonntag Abend und allein zuhause? Dieser Faden soll dich daran erinnern dass Beben 3 Arena toll ist. Es gibt zu viel Unterhaltungsmöglichkeiten auf EC und zu wenig Ernste? Dann packen wir doch noch eine Unterhaltungsmöglichkeit dazu: Ab jetzt kannst du mit Ernst Beben 3 spielen während du mit Ernst CS:GO, Doom und Rocket League spielst und dabei Radio Ernstiwan hörst.

Wie bekomme ich das Spiel?

1. ioquake3 runterladen und entpacken: https://ioquake3.org/get-it/
2. pak0.pk3 runterladen und im Spielverzeichnis in den baseq3-Ordner kopieren: https://github.com/nrempel/q3-server/blob/master/baseq3/pak0.pk3
3. pak9.pk3 (für die Ernstmodelle in Bild 4) runterladen und im Spielverzeichnis in den baseq3-Ordner kopieren: http://radio.ernstchan.xyz:8000/quake/pak9.pk3

Wie kann ich mitspielen?
Auswahl Multiplayer => Specify => radio.ernstchan.xyz, Port 27960 sollte bereits eingestellt sein. Alternativ: Konsole öffnen (^ oder Shift+^ drücken) und folgendes eingeben: \connect radio.ernstchan.xyz:27960

Am besten den Servierer nach dem Verbinden gleich in die Favoriten nehmen (auf dem Servierer: ESC => server info => add to favourites). Wenn sich genug Leute das Spiel besorgt haben (und vielleicht auch ein paar Kameraden von der alten Krautchan-Bebentruppe auftauchen) können wir einen Termin zum zockieren vereinbaren :3
Antworten: 182, Dateien: 140, Seite: 4
Der große Vegane-Einkäufe-Faden
Der Titel sagt es bereits. In diesem Faden pfostieren kühle Ernste ihre veganen Einkäufe. Vegan 4 immer!
Antworten: 67, Dateien: 37, Seite: 4
Alt geworden?
  • Die Deutsche Einheit ist 10 Jahre näher an der Mondlandung als an heute
  • Ice, Ice, Baby kam vor 30 Jahren raus
  • Gleiches gilt für Zelda A Link to the Past
  • Man kann nach dem ersten iPhone zur Welt gekommen und trotzdem jetzt strafmündig sein
  • Würde Kurt Cobain noch leben, wäre er jetzt 53
  • Leute, die 9/11 nicht miterlebt haben, sind inzwischen volljährig
  • Gleiches gilt für Leute, die nie mit D-Mark bezahlt haben
  • 9/11 ist näher an Tschernobyl als an heute
  • Wer unter 30 ist war nie im originalen Jugoslawien
  • Wer 2003 geboren ist, darf jetzt Pornos drehen
  • Der Start von Voyager 1 ist genauso nahe an heute wie an der Machtergreifung der NSDAP
  • Wer unter 16 ist, kennt keinen anderen Kanzler als Merkel
  • Die Zukunft von Zurück in die Zukunft 2 war vor 6 Jahren
  • Der Typ im Bild ist im Echtleben 70 Jahre alt.
  • Al Bundy ist sogar noch 4 Jahre älter
  • In 2 Monaten ist KC 3 Jahre tot
Antworten: 21, Dateien: 12, Seite: 4
Projekt Euler
Mathe- und Programmierernsts aufgepasst!

Ich bin gerade auf Projekt Euler gestoßen. Es werden mathematische Probleme gestellt, die von dir gelöst werden wollen! Dafür muss man Programmieren.

https://projecteuler.net/about
Die Registrierung geht schnell und braucht keine Mehl oder sowas.

Ich werde jeden Tag einen Pfosten zur Diskussion eines Problemes erstellen, bis ich nicht mehr weiterkomme :3 Die ersten Probleme sahen auf jeden Fall machbar aus. Viel Spaß!
Antworten: 48, Dateien: 33, Seite: 4
Ernst Global Gaming
Alter Faden >>17311 hat Brennaus und braucht eine Auszeit, dies ist der neue Ernst Global Gaming-Faden: https://steamcommunity.com/groups/ernstglobalgaming

CSGO ist ein bisschen weniger geworden die letzten Wochen, dafür hat Ernst gestern zum ersten mal mit Ernst Raketenliga gespielt, und es hat sehr viel Spaß gemacht. Vorteil an Raketenliga: Man braucht keine feste Mannschaftsgröße, man kann mit so vielen Ernsten spielen, wie man gerade hat (allerdings nicht mehr als 4 in einer Mannschaft). Zudem gibt es auf dem Radiodiscord in letzter Zeit immer öfter Spieleströms von verschiedenen Ernsten, gerade /int/ ist hier aktiv. Auch Einzelspieler-Spiele wie Faster Than Light und Slay the Spire wurden in den letzten Monaten viel gespielt.
Antworten: 225, Dateien: 206, Seite: 4
ㅜㅜ
안녕 난 한국인인데 독일이 좋아 여기 독일 커뮤니티 맞냐?
Antworten: 8, Dateien: 6, Seite: 4
Heute-Faden
Alter Faden >>44059 geht nun auch ins Gas nach +300 Pfostierungen.

Hier geht es weiter.

Was hat Ernst erlebt, was beschäftigt ihn aktuell, was hat einen besonderen Eindruck hinterlassen? In den Faden es geht.
Antworten: 305, Dateien: 198, Seite: 4
Ernst war diese Woche mit dem Zug unterwegs und musste brutal abkoten also ging er während seines Umstiegaufenthalts auf die Bahnhofstoilette. Dort gab es eine Klofrau, eine Bezahlschranke und Bild relatiert. Als ich beim scheißen darüber nachdachte ging mir langsam die Hutschnur hoch. Ich bezahle 1,50€ für eine Toilette auf einem öffentlichen Platz. Die Toilette sind völlig versifft (die Kabine war ganz okay) und dann soll ich auch noch selber den Sitz reinigen. Na jedenfalls schiss ich dann große Teile meines Stuhls auf den Sitz und pisste alles voll. Nach diesem Statement und mit dem daraus enstandenen Gefühl Deutschland wieder ein Stückchen in Richtung notwendige Katharsis gebracht zu haben, ging es mir besser.
Antworten: 2, Dateien: 2, Seite: 4
Fakten
Es kann schon sein, dass es dir nicht passt. Aber es ist die Realität, finde dich besser damit ab.

Es ist unmöglich, gegen Genzo Wakabayashi ein Tor von außerhalb des Strafraums zu erzielen.
Antworten: 127, Dateien: 123, Seite: 4
Aphorismen
In diesem Faden sammeln wir Aphorismen, die uns gefallen. Gerne mit Erklärung dazu, auch eigene Versuche sind willkommen. Zur Erläuterung:
Apho·ris·mus
Substantiv, maskulin. Prägnant-geistreicher, in sich geschlossener Sinnspruch in Prosa, der eine Erkenntnis, Erfahrung, Lebensweisheit vermittelt

Ernst fängt an:
Der Weisheit erster Schritt ist: alles anzuklagen,
Der letzte: sich mit allem zu vertragen.

Georg Christoph Lichtenberg

Aus meiner Sicht eine gute Beschreibung des normalen Werdegangs eines Menschen beim älter werden. Zunächst hasst man sie Dinge auf der Welt, die man nicht nachvollziehen kann und die einem unlogisch erscheinen, aber mit der Zeit lernt man mehr über die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten und Motivationen der Menschen und kann ihre Beweggründe nachvollziehen, daher macht man seinen Frieden damit - auch wenn man vielleicht weiterhin nicht mit ihnen übereinstimmt.
Antworten: 121, Dateien: 67, Seite: 5
Werbung
Kommen wir nun zur Werbung…

Ja mein lieber Ernst. Du hast richtig gelesen. Auf Ernstchan gibt es jetzt Werbung. Lange haben wir darüber diskutiert, ob und wie wir diesen Schritt durchführen. Aber die permanent steigenden Kosten, durch die Terabyte an Daten die jedes Wochenende geströmt werden, die goldenen Buttplugs die von den Radioströmern gefordert wurden und ihr gestiegenes Gehalt, sowie die mit Elfenbein verzierten Lenkräder für unsere CS:GO-Spieler von ErnstGG, zwingen uns bedauerlicherweise zu diesen Schritt.

Da wir wissen, dass Ernst ein guter Informatiker ist und Werbeblocker nutzt, konnten wir keine Werbung in der Seite implementieren und müssen sie deswegen pfostieren. Bitte öffnet also die in diesem idF Faden pfostierten Dateien.

Herzlichen Dank,
deine Ernstchan-Redaktion
Antworten: 66, Dateien: 116, Seite: 5
Sammelfaden: Musik aus allen Genres
In diesem Faden teilen wir Musik, die wir heute und morgen hören und gestern gehört haben. Alle Genres und Richtungen sind erwünscht, kein Ton ist besser oder wertvoller als der andere. Um diesen Faden gebührend zu eröffnen, möchte ich eine meiner Lieblingsseiten mit Ernst teilen. Vielleicht kennt er sie ja, wenn nicht, kennen sollte er sie in jedem Fall:

somafm.com

Eine unabhängige Station aus San Francisco mit einem handverlesenen Angebot verschiedenster Richtungen. Beinahe 40 Sender. Empfehlenswert sind sie alle (bis auf vielleicht den San Francisco Polizeifunk-Scanner :3). Selbst höre ich die Ambient- und Rock/Folk-Sender, je nach Stimmung. Meist höre ich die ruhigeren Sachen, aber ich denke, dieser Faden sollte mit einem Kawumm starten. Daher hier der Direktlink zu Metal Detector:

http://ice2.somafm.com/metal-128-aac

>Crushing riffs, mind-bending tone, growling / screaming / ear-splitting vocal torture. CAUTION: Music on Metal Detector may cause permanent aural damage. classics, bleeding-edge new releases, and everything in between from artists such as Agalloch, Napalm Death, Weedeater, Ufomammut, Sea of Bones, Neurosis, and Cough. The metal will be detected.

--

Also, Ernst, der Name des Fadens ist Programm. Teile deine Lieblingsalben, die Platten, Tapes oder CDs deiner Jugend und die Radiostation deines Herzens. Schreib bitte wenigstens einen Einzeiler, wenn du was da lässt, damit es übersichtlich bleibt.
Antworten: 124, Dateien: 205, Seite: 5
Hahlo, meine Name ist Eugenia

In meine Land es gibt Probleme. Ich suche Hilfe und zukünftigen, treuen Ehemann

Ich gehört, diese Seite hat nur einsame Männer als Benutzer. Diese einsamen Männer kochen gerne, spielen viele Videospiele und fahren alleine Fahrrad. Das ist nicht, wie ich mir Mann vorstelle. Aber Probleme in meine Land sind groß

Melde dich hier, einsame Mann und wir besprechen alles weitere.

P.S. Diese freizügige Frau mit getäuschten Brüste ohne Lachen nicht gut für dich
Antworten: 68, Dateien: 36, Seite: 5
Nun bin ich auch hier!
Hallo Ernst
Antworten: 103, Dateien: 129, Seite: 5
Steile Thesen...
...von denen Ernst glaubt dass sie im Zweifelsfall einer Debatte standhalten würden. Ernst fängt an:

Spitzensport und E-Sport sind als gleichwertig zu beurteilen. Individueller Leistungssport bei dem es um Zentimeter oder Zehntelsekunden geht ist nichts Anderes wie das autistische Grinden der Videospiel-Schnellläufer und wird oft genug dem Körper langfristig schaden. Kompetitive Sportarten wie Ballspiele dagegen leben von der Spannung im direkten Duell, welches im E-Sport genauso stattfindet. Zudem sind die im E-Sport notwendigen Fähigkeiten wie schnelle Informationsverarbeitung heutzutage wichtiger als die Fähigkeiten wie Jagen, Kämpfen, Fliehen aus denen sich die traditionellen Sportarten entwickelt haben, und dieser Trend wird sich in Zukunft verstärken.

Hat Ernst auch steile Thesen für die er öffentlich vermutlich Prügel einstecken müsste, aber er heimlich trotzdem glaubt dass sie wahr sind?
Antworten: 3, Dateien: 5, Seite: 5
Kuru
Kuru ist eine sehr seltene Krankheit. Sie wird durch ein infektiöses Protein (Prion) verursacht, das in kontaminiertem menschlichen Hirngewebe gefunden wird.

Kuru tritt bei Menschen aus Neuguinea auf, die eine Form des Kannibalismus praktizierten, bei der sie die Gehirne von Toten als Teil eines Begräbnisrituals aßen. Diese Praxis wurde 1960 eingestellt, doch wurden danach noch viele Jahre lang Fälle von Kuru gemeldet, da die Krankheit eine lange Inkubationszeit hat.

Kuru verursacht Veränderungen des Gehirns und des Nervensystems ähnlich wie die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit. Ähnliche Krankheiten treten bei Kühen als bovine spongiforme Enzephalopathie (BSE) auf, auch Rinderwahnsinn genannt.

Der Hauptrisikofaktor für Kuru ist der Verzehr von menschlichem Hirngewebe, das die infektiösen Partikel enthalten kann.
Antworten: 5, Dateien: 6, Seite: 5
Das Symbol umringt von w, d und r taucht nicht auf.
Antworten: 4, Dateien: 3, Seite: 5
Verkehrsmittel
Sag, Ernst, was ist deiner Meinung nach das beste Verkehrsmittel um durch die Stadt zu kommen? Mit dem persönlichen Pkw ist es jedenfalls Krebs und mit kleinen Rollern macht es auch keinen Spaß. Vielleicht mit stärkeren Rollern? Oder doch lieber mit der S-Bahn?
Antworten: 178, Dateien: 95, Seite: 5
Schmuddel-Faden
Inspiriert von einem Fosten aus dem Heute--Faden, setzt Ernst mal einen Faden über Erotik, Pornos, Prostituierte oder ähnliche erotische Erlebnisse auf. Alles Aspekte, welche zum täglichen Leben dazugehören, aber bis jetzt noch keiner großen Würdigung auf EC erlebt haben.

Dieser Ernst war vor ca. 10 Jahren mal auf einer "Erotik-Messe" und sah in etwa so wie auf Bild4 aus, als er bei einem Sternchen zugepackt hatte.

Also Ernst, dann hau mal raus: Hast du ein Lieblings-Porno-Genre? oder gar Darstellerin? Wie findest du MeinDreckigsHobby? Hat handsome Man-Ernst schon mal Herren-Urlaub in Pattaya gemacht?
Antworten: 55, Dateien: 51, Seite: 5
Gute deutsche Filme
Der deutsche Film hat sich von den Nazis nie erholt, Wiene, Murnau und Lang dürften selbst den meisten Deutschen heute kaum ein Begriff sein.

Nichtsdestotrotz gelingt es hin und wieder auch deutschen Filmstudios spannende Geschichten exzellent auf die Leinwand zu bannen. Und in diesem Faden soll es darum gehen.

Bonuspunkte wenn die Filme nicht die Nazis oder Kommunisten zum Thema haben.

23 - Nichts ist es wie es scheint

Basierend auf Tatsachen um den deutschen Hacker Karl Koch in den 80ern, der sich unter anderem ins Kernkraftwerk Jülich einhackt, für die Russen spioniert, aber eigentlich mit sich selbst, dem Koks und einer wachsenden Paranoia vor den Illuminaten, die er hinter allem sehen will, konfrontiert ist, weil er das Buch Illuminatus für einen Tatsachenbericht und nicht die Satireschrift, die es war, hält. Spannend, unterhaltsam und auch ein interessanter Einblick in die ersten H4x0r.

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Basierend auf dem gleichnamigen (biografischen) Roman von Christiane F., der die Drogenszene des Westberlins der 70er erschreckend autentisch abbildet. Christiane F. hat bis heute Rückfälle trotz des finanzielles Erfolgs, der ihr einen Ausstieg aus der Schattenwelt erlaubte.

Der Wixxer

Eine Persiflage auf die Filme von Edgar Wallace. Ernst kann mit Komödien und vor allem deutschen Komödien sonst wenig anfangen. Aber dieser Film ist jenseits des Klamauks schon ziemlich clever in seine ganzen Referenzen auf die Edgar Wallace Verfilmungen (die Ernst selbst alle gesehen hat). Ohne den Bezug zu Edgar Wallace möglicherweise nicht empfehlenswert.

Zeit der Kannibalen

Kammerspiel und Kapitalismuskritik, die sich an den zwei Protagonisten, welche als Wirtschaftsberater die dritte Welt für ihre Geschäftskunden ausbeuten, entlanghangelt. Hat durch die stark reduzierte Inszenierung schon fast einen ästhetischen Wert und wird bestimmt die nächsten 50 Jahre mit gelben Untertiteln auf Arte laufen.
Antworten: 19, Dateien: 28, Seite: 6
Bilderbrett-Beratung
Sehr geehrte Lauernde,

wir von der EcKinsey Bilderbrett-Beratung haben bei der Analyse der Fadenstruktur dieses Brettes Optimierungspotenziale festgestellt. Um die Future Revenue dieser Plattform zu leveragen schlagen wir verschiedene Maßnahmen vor. Zum Promoten der Marke EC bei der Zielgruppe der Arschbürger von 14-99 ist ein umfassender Reorg von historisch gewachsenen Strukturen und Legacy-Fäden erforderlich. Zudem sind die Schnittstellen zwischen den Fäden klar zu definieren um ihr volles Potenzial zu enablen. Beispiele:

- Die drei Animu-Fäden >>8507, >>28807 und >>46255 stacken Redundanzen was zu erhöhtem Overhead führt und die Dynamik der Fäden limitiert. Empfehlung: Reduktion der Fäden auf zwei, einen für Animuserien und einen für 2D-Tetten.
- Der Alternative Sportfaden und Radfaden sind Merger Candidates. Empfohlen wird die Integration des Radfadens in den alternativen Sportfaden für Radsport-Ereignisse und die komplette Übernahme des Freizeitradelns in den Sauffaden. Hierdurch wird nicht nur die Fadenstruktur optimized sondern auch die Sauffaden-Brand iksdeh gepushed.
- Wochenend-Vorbereitungsfaden und Freitagsfaden developen aktuell zu InHouse-Konkurrenz und haben Schnittmengen mit Heute- und Sauffaden. Empfehlung: Strongeres Commitment zu den Core Values der Wochenend- und Freitagsfäden um die Visibility der Unique Selling Points zu enhancen.

Diese Road Map beruht auf dem von uns entwickelten "Lean Board"-Concept welches erfolgreich in der ganzen Welt eingesetzt wird. Ein Handout mit diversen Success Stories liegt dieser Präsentation bei.

Karriere bei uns? Besuchen sie jobs.eckinsey.com
Antworten: 16, Dateien: 14, Seite: 6
Jesus und seine Freunde
Willkommen bei Jesus und seine Freunde!

Wer wird heute wohl unser Gast sein?
Antworten: 27, Dateien: 28, Seite: 6
RIF Krautmeister
Der Krautmeister ist tot :(
Halte mich Ernst!

Bernd hatte einen Faden, wo drin stand, dass es an Corona gelegen hat.

RIF Meister!

https://www.trauer.de/todesanzeige/sascha-stefan-powalowski
Antworten: 130, Dateien: 84, Seite: 6
Alternative Realitätsspiele
ARG-Faden!

Für Unwissendernst:

>An alternate reality game (ARG) is an interactive networked narrative that uses the real world as a platform and employs transmedia storytelling to deliver a story that may be altered by players' ideas or actions.

>The form is defined by intense player involvement with a story that takes place in real time and evolves according to players' responses. It is shaped by characters that are actively controlled by the game's designers, as opposed to being controlled by an AI as in a computer or console video game. Players interact directly with characters in the game, solve plot-based challenges and puzzles, and collaborate as a community to analyze the story and coordinate real-life and online activities. ARGs generally use multimedia, such as telephones and mail, but rely on the Internet as the central binding medium.

Du kannst dir ein ARG vorstellen wie ein Videospiel, nur dass es eine Gruppe gibt, die alle NPCs steuert, und "normale" Menschen mit diesen NPCs interagieren. Zum Beispiel könnten sie einen Zettel mit einer Mehladresse in der Bahn finden, und schreiben dann dieser Mehladresse, um dann zu erfahren, dass die Person hinter der Mehladresse von Aliens entführt wurde und Hilfe sucht, Beweise dafür zu finden. Die Mehladressenperson bittet dann den Mehlschreiber, an einen bestimmten Ort zu gehen und ein Foto zu machen, und wenn sie es einschickt, gibt es einen nächsten Hinweis (sowas wie eine digitale Schnitzeljagd).

Oft werden ARGs genutzt, um Sachen zu bewerben. Als Beispiel sei hier ein ARG zu Portal 2 genannt:
>On 1 March 2010, Valve released an update via Steam to their game Portal, adding a nondescript new achievement and some .wav files hidden within the game GCFs. The .wav files actually contained morse code and SSTV encoded images, some including certain numbers and letters. When pieced together in the correct order, these numbers and letters formed a 32-bit MD5 hash of a BBS phone number. When traced, it was found to originate from Kirkland, Washington, where Valve was based before moving to Bellevue, Washington in 2003. Accessing the number as a bulletin board system yielded large ASCII art images, all leading towards the announcement of the game's sequel, Portal 2.[75] Later, prior to release of Portal 2 in 2011, a much more expansive ARG called the Potato Sack was run, arranged by a number of independent developers working with Valve, to simulate the re-booting of GLaDOS. The ARG resulted in the game being released several hours earlier than scheduled, among other details.

Hätte Ernst Interesse, mit mir so ein ARG zu entwickeln? Ich hätte da wirklich Lust drauf und habe ein paar Ideen für Rätsel, aber Gehirnstürmen alleine ist nicht so spaßig, und ein deutschlandweites ARG bräuchte auch deutschlandweite Organisatoren :3
Antworten: 7, Dateien: 6, Seite: 6
Der Wochenend-Vorbereitungs-Faden
Wochenende vorbei - wieder nur Zeit verlauert.
Das muss sich ändern.

In diesem Faden empfiehlt Ernst, was Ernst am WE vor dem PC tun soll.
Wenn es sich um eine Spielempfehlung handelt, dann bitte nur alte Spiele spät90er/früh2000er, da neue Spiele Krebs sind.
Bernd ist natürlich auch willkommen, aber den Faden auf Katze aufmachen, macht kein Sinn, da eh nur reingeschissen und gesägt wird.

Folgende Verlinkungen kann ich empfehlen:

https://kohlchan.net/v/res/14528.html
und
https://kohlchan.net/v/res/14536.html

Welches alte Spiel möchte Ernst hier reinpfostieren? Nur zu.
Über die Woche werden Vorschläge hier gesammelt und ab Freitagabend ausprobiert.

Anbei ein kleines Spiel, das auf jeder noch so alten Kiste laufen sollte.

Viel Spass
:3
Antworten: 139, Dateien: 71, Seite: 6
E-Sport-Faden
Alter Faden >>37756 war nur Eco, dieser ist ein Vollkauf-Faden. BIG ist jetzt Sprout, und Sprout braucht neue Spieler. Dänemark wurde ausgebootet, mit neuer Aufstellung wird alles besser, g-ganz bestimbt. Wird der Valorant-Zug 2022 endlich abfahren, wo geht Stewie hin und wie viele Kopfschüsse wird syrson mit der Scout verteilen? Die Antworten lauten nein, niemand kehrt und alle.jpg.
Antworten: 304, Dateien: 168, Seite: 6
Alter Faden liegt nicht mehr im Trend >>42724.
Das Radio ist erreichbar unter http://radio.ernstchan.xyz:8000/. Der öffentliche Strömzugang (Anmeldedaten anbei) kann von jedem verwendet werden, allerdings kann unter ernstiwan at protonmail.ch auch ein persönlicher Zugang mit eigenem Benutzernamen und Avatar für die Statistik-Seite beantragt werden. Bewährte Ström-Weichwaren sind Hintern https://sourceforge.net/projects/butt/ (schlank und einfach) und Mischschsch https://mixxx.org/ (vielseitig, aber etwas komplexer in der Einrichtung).
Antworten: 303, Dateien: 217, Seite: 6
PROSTMUSIK
Prostmusik - Der neue Faden.
Antworten: 323, Dateien: 201, Seite: 6
Asylantrag
Die Russen haben wohl Kohlchan karpott gebombt.
Wäre Ernst bereit, mich für eine Weile aufzunehmen? Ich bin auch pflegeleicht und stubenrein. Ich brauche auch nicht viel Nahrung und nehme keine Drogen.
Antworten: 36, Dateien: 15, Seite: 6
Stoß wenn gelesen — Jetzt wird’s Ernst!
Beim Überfliegen des Katalogs habe ich keinen Lese-Faden gesehen, daher präsentiere ich hiermit meinen aller-allerersten eigenen Faden auf dem Ernstkanal: Der Stoß wenn gelesen-Faden™

Was liest du gerade, Ernst? Was hast du zuletzt gelesen? Liest du überhaupt? Was ist dein übliches Lesepensum?
Antworten: 74, Dateien: 29, Seite: 7
Ich setze meine ernste Miene auf und erstelle diesen Faden.
Antworten: 7, Dateien: 7, Seite: 7
Statistiken
Ernst hat heute Statistiken ausgerechnet:

- Der erste Pfosten in diesem Jahr war >>1814. Seitdem sind 132 Tage vergangen, und wir sind jetzt bei Pfosten 4498. Das macht 2684 Pfosten, alle gelöschten Pfosten unzulässigerweise mitgerechnet. Das sind 2684 / 132 ~ 20,3 Pfosten am Tag.
- /int/ ist jetzt bei 22399, und war am 1.1. bei 15837, das sind 6512 Pfosten in derselben Zeit, oder ~ 49,3 Pfosten am Tag, oder das 2,43-fache des Pfostenaufkommens von /b/.

Die Fäden mit über 100 Pfosten:
1. >>1943: Kohl wieder dood - Auffanglager - 263 Pfosten
2. >>824: Kaycee dood? - 232 Pfosten
3. >>3649: Computermusik-Quiz Nummer 12 - 218 Pfosten
4. >>1486: Geheimes Schachbrett - 217 Pfosten
5: >>3273: Ernsts Abenteuer - 216 Pfosten
6: >>2630: Heilsam-Ernst - 189 Pfosten
7. >>118: Elektromobilität - 117 Pfosten
8. >>733: Verkehrsmittel - 108 Pfosten
9. >>1527: Da platzt einem doch der Sack... - 103 Pfosten

Der MTG-Faden war ebenfalls auf dem Weg über die 100, bevor er gelöscht wurde. Beide MTG-Fäden zusammen wären jetzt bei 107. Schade, dass die Top-Fäden immer noch die Auffangfäden sind, aber immerhin ist es knapp!

Der neueste Faden: Dieser hier :3
Der älteste noch lebende Faden: >>22: "Wie steht man hier auf diesem Brett zum größten Sohn..." vom 8. Juni. Den eigentlich ältesten Faden mit der Nummer 2 hat es mit Eröffnung dieses Fadens auf Seite 11 verschlagen. War es das wert? Die Antwort lautet nein!

Zeig uns deine Statistiken, Ernst. Gerne irgendwelche, sie müssen nicht EC-relatiert sein.
Antworten: 146, Dateien: 162, Seite: 7
Sauffaden
Es ist Sauffadenzeit! Heute habe ich etwas zu Feiern und es ist Samstag und anstatt Leute im Echtleben zu treffen beschloss ich heute auf Bilderbretter zu feiern. Prost, Ernst!
Wie war deinen Woche so? Meine war total schräg sogar fuer meine Verhältnisse. Ich habe hier uebrigens sieben Franziskaner am Start und auch vor sie zu benutzen!
Antworten: 302, Dateien: 211, Seite: 7
Kosmonauten Sendungsfaden
Wie in unserer letzten Sendung angekündigt, gibt es heute Abend wieder eine Themensendung.

Kosmonauten sprechen über das Thema "Gemütlichkeit", spielen gemütliche Musik und machen es sich mit einem Kakao gemütlich auf einem gemütlichen Bilderbrett.

Ernst ist eingeladen sich im Faden oder auf Discord zu beteiligen. Was bedeutet für Ernst "Gemütlichkeit", wie macht er es sich gemütlich und spielt die kalte Jahreszeit, bestimmte Musik oder Essen dabei eine Rolle? Vielleicht ja auch gf als ob - in den Faden es geht!

Ab 20:00 auf Radio Ernstiwan.
Antworten: 61, Dateien: 40, Seite: 7
Was is mit Kohlchan??

Ich bin ein freundlicher Migrant!
Antworten: 11, Dateien: 3, Seite: 7
Urbane Erkundung
Na, Ernst? Verlasse Gebäude angucken. Ist das was für dich? Ich mache es leider nur weniger als die Hälfte, als ich es gerne hätte. Aber wenn ich mal draußen bin, dann schreibe ich mir den einen oder anderen Ort und die Adresse auf, um potenziell den später mal zu erkunden.

Und anderen dabei in Videos zuzusehen ist auch nicht schlecht. Shieys Kanal ist der Beste. Ich mag auch seine Art, im Gegensatz zu Deutschen, die alle leider auf die eine oder andere Art Eigenschaften haben, die ich nicht mag. Entweder kringelige Kiddies zu sein, ein wirklich haaresträubendes Denglisch zu sprechen oder Unterschichtler sein.
Antworten: 24, Dateien: 30, Seite: 7
Movie Idea That I'd Very Very Much Like to See being Made
I've got this movie Idea about a very high end Escort Service that specifically cater to old millionaire businessmen where the girls who work there are aged from 18 to 23 years old.
the main actresses in it are Sabrina Carpenter & Talitha Bateman who play Escorts named Tiffany (Talitha) and Brook (Sabrina) of course aren't their real names
where both of them meet one night not knowing they've come to service the same client, an 80yo man in the hotel they start to have sex with him both sucking his cock at the same time before Sabrina's Character starts riding him for awhile before Talitha's Character jumps on top of him where she starts getting really into it while he's eating out Sabrina when he starts to ask her to slow down but neither of them hear him from moaning so loudly that he begins having a heart attack and dies only moments after he cums, they realise he's dead long story short they are they in his room completely naked and later find out his the head of crime family and they then have to spend the rest of the movie doing what they can to stay alive and clear their names from being mistaken for his death my any means
it continues from there where he's dead on the bed still amazingly got he's erection, they start panicking and check his coat for anything like ID, Driver's licence passport and find his Driver's licence inside his wallet next to a picture of him with his family long with his personalised desert eagle.
then one of them sees him name, probably Sab's Character and realises who he is and says "oh we are seriously screwed" while looking up at Talitha's Character and she says back to her "why what do you mean?" and sab say "you do realise who this is (saying his name after to her) he's the boss of the (name of the crime family) crime family" then they both looks at each other and start grabbing their stuff before heading towards the door to see if they get out with out being seen by his personal body guards.
they do they are talking down at the other end of the hall and they sneak out of the hotel half dressed with his rubber still suck in her (oh yeah this is going to be a comedy crime drama) then finally out side of the hotel from the back entrance finally getting dressed Sab bends down to put on her high heels and sees she has the condom in her and comments to her about it and then she moves her hand down between her legs and pulls it out and throws it into one of them tall dumpster bins where a bit of cum flings out of it and catches her in the eye making sab's Character laughing before they're dressed and boot on the hell out of there.
They Manage to make it back to Brook's (Sabrina) apartment where they find her on and off again roommate also an Escort (played by Francesca Capaldi) performing oral sex on her old client on the sofa in the Livingroom before she turns around and say's "oh your back, that didn't take long, how was it let me guess you made yet another client cum too soon, you know your pussy really is the tightest in the business" before she sees her walk into the Livingroom with Tiffany and then say's "oh, now I get it was a double team effort huh?" then Brook replies "oh hey didn't know you were working here tonight, oh yeah I, I mean we've just got back" before continuing talk to her bedroom then her (Fran's) client sees that she's not sucking on his cock any more and pulls on her head and pushes her mouth back on his cock again.
Don't know how Much Room there is on here to write everything here but there's a orgy scene midway through the film where you see them in the actual building the Escort business is ran out from trying to find somewhere to hide from the goons who've been sent out to hunt them down, where they burst into a room where they are hearing some muffled noises coming out from to see s massive orgy taking place with a bunch of the girls (Francesca Capaldi character included) to see Daisy (played by Ciara Bravo) fucking two old men where she looks up at both of them and say "hey!, shut the door or if your coming in!!!, come in you're a little late to the party but I guess there are a few guys in the back waiting for their turn" so they both come into the room where the floor is completely socked from all of the sweat and semen that didn't find it's indented target walk past all of the old men fucking towards the back of the room.
where there's a few of them sitting down, not before one of the old guy's pulls out of the girl he's fucking bends down and cums on both of their feet looks at both of them and says "holy fuck you girls here are the best in the city and have sexiest feet" they manage to get to the back of the room not long before the goons barge in so they realistically have no option at this point but to hide and blend in so they start blowing a couple of the men sitting down the goons then proceed to walk through the room right past both of them seeing that they can't find them leave, then they look up to see that they are gone get up to go not before the old men who they were blowing, say "hey where the fuck do you think you two are going?, we paid a fucking lot of good money for this you two ain't leaving till you're done" so they end up being apart of the orgy which actually works out in their favour as it gave them plenty of time to hide out.
they wake up in the room to see some of the girls going again with some of the old men, two of which are fucking Tiffany as she's still asleep on the ground one's fucking on top of her from behind, while the other is jerking his cock with her feet (where the footjob is actually real and unsimulated you see him fully erect rubbing his penis between the soles of her feet and his actual cum ejaculating on her feet) where the sounds of them having sex with her Wakes Brook up to see them ontop of her telling them to get off of her not before both cum and then chased off her, they get up grab their things again and head out.
there's more to this movie though I don't think I'll be able to fit it all in here.
Antworten: 7, Dateien: 5, Seite: 7
Apokalypsenvorbereitung
Hab gestern meine Solardusche erhalten und heute zum ersten mal ausprobiert. Garnicht schlecht.

Ich hab jetzt eigentlich das meiste zusammen um mich ein paar hundert kilometer weiter von der Ukraine weg zu bewegen, falls die da die Kernkraftwerke hochjagen.

Wir kommen jetzt ja auch in den Frühling rein. Sollte also mir Autoklau und wandern alles machbar sein. Dann geht es erstmal zum Ferienhaus am westlichen Mittelmeer und von da vielleicht weiter nach Afrika.
Antworten: 6, Dateien: 3, Seite: 7
Hallo Ernst,
du alter Nerd. Stimmt es, dass man die FritzBox alle paar Jahre mal ersetzen müsste durch eine neue? Bernd betreibt hier noch eine aus 2012, die noch wunderbar funktioniert.
Antworten: 10, Dateien: 7, Seite: 7
Das Ende der Menschheit
Alles hat ein Ende, auch die Menschheit wird irgendwann nicht mehr sein. Aber woran wird sie zugrunde gegangen sein? Ernst glaubt nicht an Krieg, Überbevölkerung oder Klimawandel, er sieht nicht wie eines dieser Dinge die Menschheit auslöschen würde. Schaden, ja, wegen mir auch großer Schaden, aber kein Totalschaden. Im Falle eines atomaren Weltkrieges könnten wir uns leicht ins Mittelalter zurückbomben, aber ob wir uns wirklich die Atmosphäre so kaputtbomben dass keine Menschen mehr überleben könnten, da habe ich meine Zweifel. Aber das wäre im Extremfall zumindest möglich.

Wahrscheinlicher denke ich ist es dass wir von einer Biowaffe ausgelöscht werden. Dazu braucht es nur kompetente und verrückte/unvorsichtige Wissenschaftler, aber auch das ist nicht so einfach, am Ende reicht es wenn 0,01% der Menschen überleben dass sich der Bestand langfristig erholen kann. Noch wahrscheinlicher ist es dass wir irgendwann von einer überlegenen Spezies verdrängt werden, vielleicht sogar eine die aus uns hervor geht.

Was glaubt Ernst? Bomben wir uns ins Nirvana, Viren wir uns hinfort oder werden wir einfach immer Nummer 1 bleiben?
Antworten: 7, Dateien: 4, Seite: 8
OI, der es nie geschafft hat
Laut Schätzungen von Exbärden™ stehen hinter jedem gelungenen OI mindestens 10 OI-Fehlschläge, welche ohne große Beachtung von der Bildfläche verschwinden. Dieser Faden ist für OI, den du mal erstellt hast, und der es aus verschiedenen Gründen nie nach oben geschafft hat, sei es weil der Zeitpunkt ungünstig, der Witz nie wirklich witzig oder die handwerkliche Arbeit einfach nicht gut genug war. Hier kannst du ihn noch mal pfostieren und ihm die letzte Ehre erweisen, bevor er kurz darauf wieder (möglicherweise zurecht) in den Niederungen des Bilderbrett-Universums verschwindet.

Zeig uns deine Fehlschläge und zeige damit anderen Ernsten, dass es nicht schlimm ist zu scheitern. Das Leben geht weiter, und selbst wenn dein OI krachend scheitert, so hast du vielleicht trotzdem durch die Übung die Fähigkeiten erworben, die einem zukünftigen OI den Durchbruch bescheren werden.
Antworten: 35, Dateien: 80, Seite: 8
Heute-Faden
Alter Faden >>40400 hat gegen die 300P-Regel verstoßen und ist nun in Kontratäne, dies ist der Heute-Faden.

Was hat Ernst heute gemacht oder gesehen, und welche Gedanken möchte er mit Ernst teilen?
Antworten: 310, Dateien: 166, Seite: 8
Bürgerkrieg in Buntland einkommend
Realistisch betrachtet leben wir derzeit in einer vorbürgerkriegsartigen Lage, die noch vom sichtbar zerfallenden Wirtschaftssystem, Geldgeschenken aus der virtuellen "Druckerpresse" und der Fokussierung der Allgemeinheit auf staatliche Maßnahmen stabil gehalten wird. Wenn dies erst an seine Grenzen gelangt ist, wenn Massenarbeitslosigkeit herrscht, die Währung durch Inflation entwertet ist und die Handlungsfähigkeit des Staates ebenso wie das Vertrauen der Bevölkerung in ihn geschwunden sind, wird es interessant. Aber auch das ist noch nicht das Ende. Dann befinden wir uns in einer Gemengelage des alltäglichen Überlebenskampfes jedes Einzelnen und kleiner Gruppen und Familien bzw. "Clans" (nachdem hier migratorische Verbände massiv mitmischen werden).
Je nachdem, wie tief der wirtschaftliche Fall sein wird, wie es in anderen Teilen der Welt zugeht, wie Güter und Lebensmittel hereinkommen (mit welchem Gelde, durch welche Gegeneleistung dann wohl bezahlbar?), können Gold und Silber ebenso wie stabilde Fremdwährungen wie jetzt Schweizer Franken oder dann wahrscheinlich Russische Rubel (die Russen machen die derzeitige Gelddruckorgie nicht mit) als ein Standbein der Vorbereitung sehr wohl nützlich sein.

Zu Rußland: Während Rußland in den Prophezeiungen als der Bösewicht schlechthin dargestellt wird, sieht es nach neueren Schauungen eher so aus, als nähme das Land die Rolle eines Stabilisators ein. Laut Gabriele Hoffmann entsteht dort eine Art "Goldgräberstimmung", die von vielen Abwanderern aus Europa gestützt wird. Andere Seher in diesem Forum sehen die Russen hier als gleichwohl nicht breit akzeptierte "Ordnungsmacht" auftreten. Zwar gibt es einzelne Kämpfe zwischen Russen und Widerständigen oder (vermutlich) zwischen Russen und Immigrantenmilizen, der große, alles vernichtende Krieg bleibt aber aus!

Andere Standbeine wären z. B. Vorratshaltung, die Selbsterzeugung von Lebensmitteln im Rahmen der eigenen Möglichkeiten (und wenn es nur ein Gemüsegarten und Hühner sind), ein Wohnsitz außerhalb der Stadt, körperliche und mentale Fitness. Es hat wohl Sinn, sich z. B. durch eiskalte Duschen und Bäder, längere Aufenthalte in der Natur bei jedem Wetter, eingelegte Fastenperioden usw. abzuhärten. Die meisten werden schon unerträglich leiden, wenn nur in einem Winter die Heizung nicht funktioniert, Strom rationiert ist und man in bitterer Kälte jeden Tag mehrere Kilometer zur lokalen Lebensmittelausgabestelle wandern muß, um sich seine Ration zu holen, wobei man dort noch mehrere Stunden in eben dieser Kälte ausharren muß, ehe man dran ist.
Antworten: 28, Dateien: 14, Seite: 8
test
test

der kohl funktioniert nichtmehr
kann mir ernst sagen was los ist?
:(
Antworten: 43, Dateien: 15, Seite: 8
Sauffaden
Alter Faden: >>44272 zum Fahrer ernannt, dies ist der neue Sauffaden. Flüssig muss es sein, alles geht rein, nur ein Schwein trinkt allein. Das war ein Reim, na fein, Prösterlein!
Antworten: 311, Dateien: 168, Seite: 8
Comicfaden - Die Rückkehr
Grüß dich Ernst, da der letzte Faden >>5056 jetzt demnächst in Autosäge geht und es so von mir verlangt wurde, eröffne ich hiermit einen neuen Comicfaden, insbesondere, um ein Werk, welches ich vor einem guten anderthalben Jahrzehnt erstellt habe, zu pfostieren. Je nachdem wie schnell mein Upload läuft, krieg ich das auch recht schnell hin. Ansonsten bitte ich schonmal um Verzeihung, denn ich muss um halb 7 weg.

Vorweg: Dieser Comic entstand im Rahmen einer relativ großen Moddingszene für GTA San Andreas, dem besten GTA. Ich war gerade in der Oberstufe angekommen und hielt mich für extrem kluk.
Ich bitte darum, bis pic76.jpg keine Bilder zu pfostieren, wie das anderswo zum guten Ton gehört.

Los gehts also!
Antworten: 320, Dateien: 842, Seite: 8
Wie der gute Putin sich wohl gerade fühlt?
https://youtu.be/JptH6okpIPE

Echte Quelle über Putins Schmelzrunter:
https://twitter.com/RihoTerras/status/1497537193346220038?s=20&t=a603I2m_EaRpO7w-ifMCUQ
Antworten: 0, Dateien: 1, Seite: 8
Fettfaden - ab 17:45 wird zurückgebraten
Die Systemkontra-Diät ist hiermit beendet, ab 17:45 wird zurückgebraten. Hier wird geschlemmt, schnabuliert, genascht, cholesteriert, diabetesiert und abgefettet, da bleibt keine Pfanne trocken. Ernst hat heute wie bereits an anderer Stelle angedroht Burger zubereitet, und sie sind sehr gut geworden, Bilder relatiert. Vor allem ist Ernst immer wieder begeistert wie schnell Burger gehen. Fleisch braten, Brötchen kurz in den Backofen, währenddessen Gemüse kleinschneiden, belegen, fertig. Keine halbe Stunde Abwesenheit vom Lauersessel. Diesmal sind sie auch kaum auseinandergefallen beim Essen - sonst immer eines der Hauptprobleme bei selbstgemachten Burgern.

Auf die Burger kam drauf: Zwiebeln (roh, #yolo), Tomaten, Gurken, Eisbergsalat, Butterkäse, Knoblauch- und Salsasoße. Die 2 Burger reichen für Ernst nicht ganz um satt zu werden, ein kleines Dessert wird es wohl noch geben. Leider gab es nur die Wahl zwischen 125g und 200g-Bratlingen, und 2 200g-Burger wären möglicherweise zu viel des Guten gewesen (im Nachhinein vielleicht auch nicht :DD). Jedenfalls hat Ernst noch genug übrig für eine 2. Runde, die gibt es dann morgen.

Alter Faden >>34400
Antworten: 302, Dateien: 204, Seite: 8
Geographiefaden
In diesen Faden gehen interessante oder lustige Orte, mit Bildern und einer kurzen Beschreibung was den Ort interessant macht.

Bild relatiert zeigt den Lake Disappointment in West-Australien, einen See der nur selten Wasser führt und deshalb vermutlich Lake Disappointment getauft wurde, denn wenn man tagelang durch das kochend heiße und trockene Australien schlurft nur um einen ausgetrockneten See zu finden wäre ich auch enttäuscht. Offiziell heißt der See inzwischen "Kumpupintil Lake" und ist eine wichtige Kultstätte für die Aborigines, irgendwas mit Geistern, das Übliche halt. Der See der Enttäuschung sollte für die Zukunft ein gutes Reaktionsbild abgeben.

Ernst hat sich gestern via Gurgel Maps die australische Westküste angeschaut da er sich gewundert hat dass selbst die Küstengegend so spärlich besiedelt ist dort. Nachdem er sich das eine Weile angeschaut hat versteht er es. Das ist abgesehen vom Strand nur roter Felsen mit Gras und Büschen drauf. Keine Bäume, Boden salzig wie fick, da will man nicht leben.
Antworten: 2, Dateien: 6, Seite: 8
Allgemeiner Sportfaden
Es ist Sport und hat nichts mit Fahrrädern zu tun? In den Faden es geht. Heute Abend gibt es das Finale der Darts-WM, es spielt Michael Smith gegen Peter Wright. Beide hatten einen super Lauf im Turnier und stehen zurecht im Finale. Das Spiel beginnt um 21:00Uhr, Ström gibt es auf der Röhre und wird kurz vorher geliefert. Die Vierschanzentournee läuft aktuell auch, aber niemand kehrt.

Am 4. Februar starten die olympischen Winterspiele in Peking, Zeitzone +8, meh. Immerhin eine Stunde besser als Tokio.

Alter Faden >>37258
Antworten: 301, Dateien: 196, Seite: 9
ESA Winter
Es ist (schon) wieder Schnelllauf-Zeit! Diesmal beglückt uns die europäische Schnelllauf-Versammlung mit ihrem Winterevent.

Beginn: 12.02.2022 12:00

Ende: 19.02.2022 23:32

Fahrplan: https://esamarathon.com/schedule/

Es ist eine In-Person-Veranstaltung, das heißt, es wird kringeliges Publikum geben!
Antworten: 252, Dateien: 153, Seite: 9
Abknechtfaden
Neulich bei den Kosmonauten haben sie gesagt, dass Abhitlern ja eigentlich ganz lustig war, aber leider aufgrund der fehlenden Ironiefähigkeit einiger Weniger nicht praktizierbar ist, und auf EC wäre das ohnehin irgendwie deplatziert. Deshalb hier ein Faden, wo wir ordentlich zusammen Abknechten können!
Antworten: 27, Dateien: 58, Seite: 9
Reaktionsbilder
die auf das Reaktionsbild davor reagieren.
Antworten: 16, Dateien: 16, Seite: 9
Lyrikfaden
Weil es schon einen Kurzgeschichtenfaden gibt, Ernst aber mehr Lust auf Lyrik hat, hier also ein neuer Faden. Pfostier deine Gedichte, Ernst.

worauf wartest du?
geh raus, renn los
du hast rückenwind
aber nur heut abend

immer weiter
weg von allem
weg von dir
weg von menschen

kalte luft und
warmes blut
du spürst es, oder?
in deinen wangen

verkehr braust
wind braust
atem braust
brust brennt

immer weiter
immer weiter
das wäre die idee
wenn du nur
aufstehen würdest
Antworten: 7, Dateien: 5, Seite: 9
Umfragenzeit
Wie sieht es bei Ernst auf? Auf welchem Gerät postet er primär auf EC?
https://strawpoll.de/1a84dx7

Der Hintergrund der Umfrage ist echtes Interesse. Ich habe immerhin seit Jahren den Eindruck der Qualitätsabfall würde primär daran liegen, dass alle bloß noch Smpartphones benutzen und auf Smartphones sind ausführliche Posts zu erstellen sehr mühsam. Das habe ich jetzt neulich selbst wieder deutlich festgestellt. Daher die Umfrage.
Antworten: 9, Dateien: 4, Seite: 9
Mott ist tot und wir haben ihn getötet

-frei nach Nietzsche

Wenn hier keiner aufräumt, können wir die richtigen Fäden auch gleich notschlachten.

Wer hätts gedacht, Fotoagenturen haben "Kopfschuss" im Angebot
Antworten: 5, Dateien: 2, Seite: 9
Was wurde eigentlich aus Weissbier?
Antworten: 6, Dateien: 2, Seite: 9
Computermusik-Quiz Nummer 17
Es ist Samstag 12:30 Uhr, sie sehen das Zett Dee Eff mit dem Computermusik-Quiz. Es dauert zwar noch eine Weile bis es losgeht, aber wir öffnen dennoch bereits unsere Tore damit unsere Zuschauer sich einfinden können und dann dabei sein werden wenn am Sonntag um 18:00Uhr der Hauptteil der Sendung beginnt, wenn wir nun schon zum 17. mal 20 Computermusik-Stücke aus den Jahren 1982-2000 für sie zum Raten präsentieren werden. Lassen sie die Feiertage ausklingen mit nostalgischen Klängen aus einer Zeit, in der 8-16bit noch reichten um Legenden entstehen zu lassen.

Wie immer haben wir das übliche Rahmenprogramm vorbereitet mit einem Kreuzworträtsel, welches wir als Einstimmung bereits Sonntag Mittag senden werden und einer Radioübertragung, die für 16:00Uhr geplant ist und 2 Stunden dauern wird. Ein wichtiger Hinweis zur Sendungsdauer: Sollten wir wie erwartet wieder über den Sonntag hinaus überziehen, so wird die Fortsetzung diesmal nicht am Montag stattfinden, sondern am Dienstag, da am Montag eine wichtige Redaktionskonferenz des Zett Dee Eff stattfindet um die ich mich leider nicht drücken kann. Ansonsten ist alles wie immer, und das ist auch gut so, denn Computermusik ist unsere Leidenschaft. Ihre auch? Dann hoffen wir sie morgen begrüßen zu können wenn es um 18:00 heißt: Bühne frei für Startnummer 1, ihr Dieter! Thomas! Heck!
Antworten: 249, Dateien: 178, Seite: 9
Netzm / mp4 Faden
Warum hat Ernst noch keinen Netzm-Faden?

Ein Neu-EC ist erst richtig erwachsen, wenn es einen Netzm-Faden hat.
Der Netzm-Faden ist Ernsts Äquivalent für den GTI des gerade erwachsen gewordenen Dorfdaniels.
Antworten: 220, Dateien: 424, Seite: 9
Moin
Dieser Bernd distanziert sich von den Raid-Bernden und wird jetzt zum Ernst.
Wenn hier meer los wäre, wäre ich wohl öfter hier. Das alte Henne/Ei-Problem, ich weiß...
Antworten: 4, Dateien: 3, Seite: 10
Klassenfoto
Wollen wir dieses Jahr ein Klassenfoto machen? Ernst hat schon mal Material gesammelt. Normal wäre es wahrscheinlich zu wenig für ein gescheites Foto, aber da wir noch nie eins gemacht haben und somit 3,5 Jahre aufzuarbeiten haben würde es reichen denke ich. Natürlich wäre die Hürde um bei uns draufzukommen nicht so hoch wie früher, ist denke ich logisch bei der deutlich geringeren Aktivität. Das ist meine Stoffsammlung bisher, weitere Anregungen willkommen, mea culpa an alle deren Beiträge ich vergessen habe:

Galaxy Trek
Ernstes Abenteuer
Radio Ernstiwan
Bautzner
Mio Mio Banane
ErnstGG
Steamkalender / Black Santa
MTG
Peter Sagan
Doomguy
tabsen
Pferdekopf
Macabros / Björn Hellmark
Ernstalbum
Filmfaden
Ludger Winter dood
Gerner panniert Kosmonauten
Fetternst / Schnabulator
Dino von den Dinocomics für die Comicfäden
Ernstwurf mit 3D-Brille für Ernstchan-Kino
Cactus (von Cactus Cowboy)
TV für den Filmfaden
Anime: Cirno / Titan
Panierter Kanzler
Sauffaden
Gitarre
Ben Finegold / Du matt-Magnus?
Strömfestival
CSGO / Rocket League
Dartscheibe mit Spinnweben / Boxer der Dartscheibe buxxt für alternativen Sportfaden
Olympia Pferdeuschi
Sahra Wagenknecht
Shiey
abgeschnittenes emoji für den chat
Melonpan, DTH, Heilsam, Prostmusik, Kosmonauten, Yves
Antworten: 93, Dateien: 83, Seite: 10
Narratives Gerät
Auf Wunsch hin gibt es nun einen eigenen Faden für das narrative Gerät
https://narrative-device.herokuapp.com/createstory
Man gibt 2 Begriffe ein und erhält eine von einer KI geschriebene (sehr) kurze Geschichte.
Das funktioniert überraschend gut.

So pfostiere deine Ergebnisse Ernst!
Antworten: 17, Dateien: 22, Seite: 10
Kann jemand sie beim Tauchen unter Wasser mit Schwimmbrille und Flossen zeichnen? Am liebsten nackt oder einen Bikini mit seitlichen Trägern.
Antworten: 6, Dateien: 5, Seite: 10
Sudokomik
Schaffst du es, die Bilder so auszufüllen, dass es sich je Zeile horizontal (links nach rechts) als auch je Spalte vertikal (oben nach unten) sinnvoll lesen lässt? Bonuspunkte für unterhaltsame Ideen, aber grundlegendes ist auch okay :3
Hartkern-Modus: Diagonal!

Anbei das Original, die Vorlage, und ein paar Ideen von einem vorigen Faden.
Antworten: 5, Dateien: 10, Seite: 10
Musikvideos
Können wir einen Faden mit guten Musikvideos haben?

Ich beginne mit jenem Juwel:
https://www.youtube.com/watch?v=nxg4C365LbQ
Antworten: 46, Dateien: 15, Seite: 10
Der alte Faden >>40900 fiel Musik aus Ost- und Südostasien zum Opfer.
Das Radio ist erreichbar unter http://radio.ernstchan.xyz:8000/. Der öffentliche Strömzugang (Anmeldedaten anbei) kann von jedem verwendet werden, allerdings kann unter ernstiwan at protonmail.ch auch ein persönlicher Zugang mit eigenem Benutzernamen und Avatar für die Statistik-Seite beantragt werden. Bewährte Ström-Weichwaren sind Hintern https://sourceforge.net/projects/butt/ (schlank und einfach) und Mischschsch https://mixxx.org/ (vielseitig, aber etwas komplexer in der Einrichtung).
Antworten: 326, Dateien: 244, Seite: 10
Alten Computer
Ernst, ich habe vor einen uralten Windwos 98 Rechner wieder zu "beleben". Ich habe ihn seit ueber 10 Jahren nicht mehr verwendet, und vor einigen Wochen habe ich versucht ihn wieder anzuschließen. Er läuft auch noch gut, aber es gibt ein Problem. Ich habe keine Maus mehr mit einem kompatiblen Anschluss. Jetzt ist es mir selbst ein wenig peinlich, aber ich habe vergessen wie der Anschluss heißt, was den Kauf einer passenden Maus verunmöglicht, und dachte bevor ich im Internet großartig recherchiere frage ich einfach mal Ernst. Bild relatiert ist es.

Hat Ernst womöglich sogar eine passende Mausempfehlung?
Was hat Ernst so an alten Computern zuhause herum stehen?
Antworten: 17, Dateien: 7, Seite: 10
Kannst du mit dem Internet mehr als googlen?
AAAAHHHH Ich werd noch verrückt!

Ich suche aus gewissen Gründen diesen Text, erstes Bild, markiert, verfasst von Percy Ernst Schramm (Kriegstagebuch der Wehrmacht) oder dem Chef der Reichskanzlei Hans Heinrich Lammers.

Der Artikel: https://www.spiegel.de/politik/im-okw-notiert-a-bebe4b7f-0002-0001-0000-000043067933

Ist die EINZIGE! Angabe dass dieser Text überhaupt existiert, ich habe schon sämtlich Werke der beiden in der Nationalbibliothek durchsucht, und sogar die Onlinesuchfunktion des BUNDESARCHIVS überstrapaziert, stundenlang.

Nichts.

Und der Artikel ist von 1959, das Bedeutet es war weder ein Relotius noch kann ich beim Spiegel jemanden fragen.

AHHH es ist zum Mäusemelken. Hier gibt es doch viele Historiker und absolute Internetexperten die alles recherchieren können, vielleicht findet ihr ja diesen Textkörper.

Belohnung ist dieser interessante Text selber, und die bestätigung mehr als nur googlen zu können.
Antworten: 3, Dateien: 2, Seite: 10
"Ghost" in the shell
Warum, Ernst?

Ich hab immer gedacht, dass die Menschen bloß das Beste wollen, aber durch die Antworten auf Bild relatierten Pfosten wurde mir erstmals bewusst, dass sie wirklich "hassen" wollen. Ich finde das erschreckend. Das war mir nicht bewusst. Was meinst du darueber? Ist es so, dass die Leute gar nicht wissen wollen ob es einen "Gott" gibt? Ich dachte immer, wenn sich bloß alle einig sind, dann könne doch endlich Frieden herrschen, aber jetzt habe ich sogar Zweifel daran, dass die anderen Leuten das als "Endziel" haben. Das finde ich furchtbar. Was denkst du darueber?
Antworten: 5, Dateien: 5, Seite: 10
Netzkameras
Können wir einen Netzkamera-Faden haben? Egal ob öffentliche Kameras oder ungeschützte Privatkameras, Hauptsache es gibt schöne Dinge zu sehen. Es sollten idealerweise Kameras mit Dauerübertragung sein, also nicht so welche wo sich nur alle 10 oder gar alle 60 Sekunden ein Standbild aktualisiert, davon gibt es leider eine Menge. Ernst hat ein paar Sachen rausgesucht, alles öffentliche Kameras. Da er gerne Natur und Weltraum mag geht es vor allem darum, aber vielleicht hat Ernst ja andere Vorlieben die er teilen mag.

Namib Desert, Namibia: https://youtube.com/watch?v=ydYDqZQpim8
Fökel beim Früchte naschen: https://explore.org/livecams/birds/panama-fruit-feeder
Die Erde von der ISS aus gesehen: https://youtube.com/watch?v=86YLFOog4GM
Unterwasserkamera irgendwo vor Miami, Florida: https://youtube.com/watch?v=7i8ARjIeM2k
Bahnstrecken in Norwegen: https://youtube.com/watch?v=1qz3dUqjxF0 (leider nicht lebend weil könnte ja mal ein Selbstmörder vor den Zug hüpfen, aber 24/7)

Da das Lebendkameras sind ist da auch ab und zu mal Nacht und man sieht nix :3 Musste zudem lachen als ich "Nestflix" als Beschreibung für Fokelnest-Lebendkameras las.
Antworten: 8, Dateien: 21, Seite: 11
Kohlkanal dood
Ersnt, was hast du schon wieder mit Kohl angestellt?
Antworten: 3, Dateien: 3, Seite: 11
Ernstchan-Kino
Ich freue mich hier auf /b/ verkünden zu dürfen dass /int/-Ernst einen Videoström-Servierer aufgesetzt hat. Details zur Funktionsweise im Faden auf /int/. Die Funktionsweise und wie man strömen / zuschauen kann wird auf /int/ erklärt. Die Übersetzung spare ich mir, da ich eh keine Rückfragen beantworten kann. Dennoch eigener Faden hier auf /b/ zur besseren Sichtbarkeit und zur Würdigung der Arbeit von /int/-Ernst.

Elfenjunge zum Faden: >>/int/61203
Die Seite zum Video gucken ist im Radio integriert: http://radio.ernstchan.xyz/videoview.php - da kann man dann zuschauen falls jemand strömt.

Bitte um Verständnis und Geduld falls es am Anfang noch knirscht, das ganze Konstrukt wurde gerade erst gebaut und wird sicher noch ein paar Kinderkrankheiten haben.
Antworten: 60, Dateien: 56, Seite: 11
Magic the Gathering EC-Deck
Die schon länger hier Lauernden werden sich an die Magic the Gathering-Fäden 2019 erinnern, und vielleicht auch noch an das EC-Set, welches in XMage implementiert wurde. Ja, richtig gelesen, es gibt ein spielbares EC-Magic the Gathering-Kartenset, und es gibt sogar ein Kohl-basiertes Gegen-Set, alles hier auf EC entwickelt. Das EC-Set ist grün-weiß gehalten, und das Gegen-Set rot-schwarz. Da die Entwicklung über 2 Jahre her ist sind da leider viele neue Dinge noch gar nicht drin, wie z.B. Radio Ernstiwan, die Dampf-Gruppe, E-Sport-Referenzen, das kam alles später. Da es inzwischen mehrfach angefragt wurde habe ich heute getestet, ob man das noch spielen kann, und die Antwort lautet: Ja.

Dafür muss man nur diese handliche 8GB-Datei runterladen, entpacken und dann Daumen drücken, dass das bei euch genauso funktioniert wie bei mir. Bei mir läuft es auf Windows 10, entwickelt wurde glaube ich damals noch auf Win7. Theoretisch läuft das auch auf Linux, aber ich würde nicht darauf wetten. Der Runderlad enthält sowohl den XMage-Klienten als auch den Servierer, theoretisch kann man damit über Netzwerk spielen. Um ein Spiel zu starten startet man den lokalen Servierer und verbindet sich dann mit seinem Klienten. Das passiert aber alles mehr oder weniger automatisch, wenn man die startMage.bat im Hauptverzeichnis ausführt. Die vorgefertigten Decks könnt ihr euch runterladen, irgendwo hinlegen und dann auswählen, wenn euer Klient wissen will, welches Deck ihr spielen wollt. Die Weichware enthält auch alle möglichen anderen MTG-Karten und Sets, das ist also nicht nur ein EC-Gimmick. Solltet ihr Fragen haben dann schreibt in den Faden. Da das Ganze schon so lange her ist weiß ich leider selbst nicht mehr genau ob noch mehr nötig ist zum Spielen. Wie alle Runterlads auf Bilderbrettern ist das natürlich absolut vertrauenswürdig und enthält nicht über 9000 Viren, Würmer und Krautmeister-Nacktfotos, großes Maulwurfs-Ehrenwort.

Ansonsten natürlich auch allgemeinter MTG-Faden.

XMage Client und Servierer (8GB): https://mega.nz/file/1QczVACT#Is6wnwFhHoVZSr4OCB3aEgccWx0EkMtlrmyxLp6jA4w
Decks: https://mega.nz/file/8FNDzAAZ#ODYnehccWR-gqSIC-1sYRuloc-qMDK4Ao0LixlOPn5k
Antworten: 6, Dateien: 6, Seite: 11
Zeit ist die Währung des Lebens. Wir investieren sie, alles was wir tun kostet Zeit, was wir nicht tun spart Zeit, und es steht uns nur eine begrenzte Menge zur Verfügung. Wir wissen nicht genau wie viel, aber die Menge ist abgezählt. Ein vierdimensionales Wesen könnte unser gesamtes Leben und die Summe all unserer Handlungen einsehen. Wir wünschen uns mehr Zeit, und wenn wir sterben denken wir an alles was unerledigt zurück bleibt.

Trotzdem wissen wir mit unserer Zeit nichts anzufangen. Wir lauern, zocken, saufen, reiben, wir schlagen Zeit tot. Ernst hat früher immer gedacht das Beste was einem passieren kann sei mehr Zeit. Dann hat er gesehen was wir mit mehr Zeit machen: Nichts. Wir spielen Clicker Heroes. Als Ernst dieses Spiel sah und spielte dämmerte ihm plötzlich dass zu wenig Zeit vielleicht gar nicht das Problem ist. Vielleicht haben wir schon zu viel Zeit, und die ganzen Zukunftsvisionen wenn wir kaum noch arbeiten müssen weil die Roboter alles für uns machen sind in Wahrheit ein Alptraum. Vielleicht brauchen wir nicht mehr Zeit, sondern ein gescheites Ziel.

Was ist mit Ernst, hat er genug Zeit? Wenn jeder Tag 4 frei verfügbare Stunden mehr hätte, könnte Ernst die zu seiner eigenen Zufriedenheit füllen? Was würde er damit machen?
Antworten: 2, Dateien: 4, Seite: 11
Kann Ernst mir erklären wofuer ich den Coronapass ueberhaupt brauche, wenn ich den nach Ratschlag der App selbst offiziell gar nicht vorzeigen soll?
Und wozu soll es dienen, wenn man es fuer nichts verwenden soll?
Kann Ernst das Rätsel lösen?
Antworten: 11, Dateien: 2, Seite: 11
Nützliche Produkte, die Ernst den Alltag erleichern
Beginnend mit der Alkoholikeredition:

>Kaiser-Natron
Auch in Tablettenform und zu deutlich höherem Preis als "Bullrichsalz" erhältlich. Dissoziiert in Wasser zu CO2 + Natriumhydroxid und kann somit akute Magenübersäuerung beheben. -> Geeignet für nach dem Saufi

Komplementär dazu
>Pantroprazol/Omeprazol
Protonenpumpenhemmer, sorgen dafür, dass weniger Magensäure produziert wird. -> Geeignet für vor dem Saufi

Beides sollte auf keinen Fall regelmäßig verwendet werden!

>Mariendistel
Enthält Silymarin, was die Leberregeneration unterstützt.

>Tumbler + Bierdeckel
Die Kombination, um Getränke auf der Tastatur zu vermeiden. Tumbler sind nicht sonderlich hoch, fallen also weniger um.

Pfostiert nützliche Produkte, die euch den Alltag vereinfachen (bspw. Gemüsehobel, Wasserkocher mit Temperaturangabe, Saugroboter, ein spezielles Tee-/Kaffeesieb usw.).
Antworten: 24, Dateien: 23, Seite: 11
Zukunft
In diesem Faden spekuliert Ernst über die Zukunft. Es ist bekannt dass man sich bei Prognosen für die Zukunft schwer in die Nesseln setzen kann. Trotzdem gibt es erkennbare Trends und gewisse Eigenschaften des Menschen, die man nur konsequent in die Zukunft rechnen muss, und dann kann man zumindest erahnen in welche Richtung es gehen könnte. Als Prämisse für den Faden sei die Annahme getroffen dass die Menschheit sich nicht selbst auslöscht - nicht weil das nicht passieren könnte, sondern weil es ein trivialer Fall ist.

Es ist beispielsweise bekannt dass die Lebenserwartung immer weiter steigt. Den Trend braucht man nur konsequent weiter zu rechnen und man wird sehen dass die Lebenserwartung irgendwann schneller steigt als man altern kann, was den Tod optional macht. Natürlich nicht auf einen Schlag für alle, das wird graduell passieren.

Der Mensch ist neugierig, fährt freiwillig über unbekannte Ozeane und steigt auf Berge weil sie da sind trotz des hohen Todesrisikos. Man darf also getrost davon ausgehen, dass sobald die technologischen Möglichkeiten dafür vorhanden sind es Versuche geben wird andere Planeten zu besiedeln, und dass die irgendwann auch Erfolg haben werden.

Der Energiebedarf der Menschheit kennt nur eine Richtung: Ständig steigend. Die Frage der Energiegewinnung wird die Menschheit wohl für immer beschäftigen, auch mit effizienter Fusionsenergie die b-bestimbt bald kommt ;_;. Gleiches gilt für Prozessor-Geschwindigkeit und die verfügbare Informationsmenge. Die Energiemenge welche von einer Zivilisation genutzt wird ist übrigens der Maßstab für die Kardashev-Skala, welche den Entwicklungsgrad einer Zivilisation beschreibt, und eine alternative Methode ist die Einordnung nach Menge der verfügbaren Informationen.

Es wird vermutlich eine Zeit geben in der alle Menschen dieselbe Sprache sprechen. Es würde Sinn machen, denn die aktuelle Situation mit X verschiedenen Sprachen ist historisch gewachsen. Man stelle sich vor es gäbe nur eine Sprache auf der Welt, und jemand würde fordern für bestimmte geographische Regionen eigene Sprachen einzuführen wegen Kultur, Diversität und so. Klingt bescheuert. Die aktuelle Situation ist der normativen Kraft des Faktischen geschuldet, und in den letzten Jahrzehnten hat sich Englisch in der westlichen Welt schon als gemeinsame Sprache etabliert. Vielleicht werden irgendwann alle Englisch sprechen. Oder Chinesisch, wer weiß.

Welche Trends sieht Ernst für die Zukunft? Mit welchen Problemen wird die Menschheit in Zukunft kämpfen, und welche technologischen und sozialen Revolutionen stehen uns bevor? Und was ist der Endgegner der Menschheit: Der Tod, die Zeit, Entropie oder Gott?
Antworten: 36, Dateien: 18, Seite: 11
AGDQ 2022 Faden 2
Alter Faden >>45437 über der Schätzung.

Zeitstrahl: https://gamesdonequick.com/schedule
Ström: https://www.twitch.tv/gamesdonequick

Mit VLC zuschauen statt der krebsigen Zuck-Seite:
https://streamlink.github.io neueste Version installieren, dann auf der Kommandozeile ins bin-Verzeichnis von streamlink wechseln:
streamlink https://twitch.tv/gamesdonequick 1080p60 --player [Pfad zu]\vlc.exe


Gute Läufe bisher: Mega Man 2, Super Monkey Ball: Banana Mania, Sonic 4 Episode 2
Bisheriger Zugunfall-Lauf: Keep Talking and Nobody Explodes
Antworten: 83, Dateien: 73, Seite: 11
AstraZeneca-Schmuh, lässt sich Ernst impfen?
Folgt Ernst der Impfstoffpropaganda und geht den geldgeilen Lügnern von AstraZeneca auf dem Leim?

Dieser Ernst lässt sich nicht mit diesem AstraZeneca-Schrott impfen, wenn er nicht muss.

Außerdem findet er Clemens Arvay sehr gut.

https://www.youtube.com/watch?v=P_bK22ue2Fc
https://www.youtube.com/watch?v=gOdAQ6IVV1c

Mai Thi Nguyen-Kim verdient den vereinten Hass aller Ernstis.

Bernd würde wahrscheinlich an dieser Stelle von einer verlogenen Drecksfotze, die um eigener finanzieller Vorteile wegen für große Pharmakonzerne Propaganda macht, obwohl sie vorgibt, eine seriöse Journalisten zu sein, schreiben, aber ich bin ja kein Bernd.

Anbei die sensationellen Zulassungsdaten von AstraZeneca.
Der AstraZeneca Impfschrott laut der Studien, die dieser Konzern für die Zulassung vorgelegt hat, hat ohne den statistischen Trick, der dann zu einer Impfeffektivität von 6,3% und einem skurrilen Konfidenzintervall eine Effektivität von 0% bei über 65 jährigen.
Antworten: 79, Dateien: 24, Seite: 11
Allgemeiner Hobbyfaden
Da Ernst in einigen Fäden bemerkt hat, dass Leute sich nicht trauen, über ihre Hobbies zu reden, möchte er hier einfach mal vorpreschen und einen Hobbyfaden eröffnen.
Hier soll es darum gehen, über Interessen zu reden, die einerseits auf dem Ernstkanal vielleicht nicht so bekannt sind, andererseits natürlich auch über Dinge zu reden, mit denen der Ottonormalnichtlaurer vielleicht wenig anfangen kann.
Da es bereits einen Animufaden gibt, möchte ich allerdings bitten, das hier außenvorzulassen.

Ernst fängt also mit seinen Hobbies an, besser gesagt mit einigen davon, die er mal versucht hat, so halbwegs ins Bild zu rücken.

>Fotografie
Ernst ist Amateur-Hobbyfotograf. Es macht ihm Spaß, er hat natürlich viel zu viel Geld für Objektive und solchen Krams ausgegeben, aber er hatte zu der Zeit auch genügen Einkommen. Anbei eines der wenigen Fotos, die er sich traut zu zeigen. Glasgow, Blick über den Fluss Clyde.

>Waffen
Ernst interessiert sich für Kriegsmaschinerie jeglicher Art. Ferner ist Ernst auch Jäger (hatte aber keine Ahnung wie er das gescheit ins Bild bringt). Lustigerweise findet Ernst das Schießen garnicht so spannend, sondern interessiert sich eher für die Technik, weshalb er im letzten Jahr als Quarantäneprojekt eine Steinschlosspistole restauriert hat. Außerdem besitzt und schießt er einen Compoundbogen, obwohl das wohl eher zu Sport gehört.

>Modellbau
Ernst hat als Kind schon "Modellbau" betrieben, was damals aber eher hieß "Teile zusammenpappen und spielen". Heute versucht er da schon eher die Sachen auch ordentlich hinzukriegen, obwohl er immernoch nicht gerne (an)malt, aber das muss halt sein. Der kleine Hund ist eine Spielfigur aus dem Resident-Evil-Brettspiel. Er hat mal Miniaturen zu Modellbau dazugenommen, weil es außer mit Spieleminis nicht so viel mit dem "normalen" Miniaturenhobby zu tun hat; auch nicht mit Warhammer und Tabletop

>Musik
Ernst hört (fast) alle Arten von Musik, von Mainstreamshice wie Lana del Rey über ukrainischen Untergrund-Black-Metal zu Noise zu mongolischem Kehlgesang, jiddischer Musik, Märschen, IDM und Jazz. Außerdem hatte er mal ne Band, schreibt selber Songs und spielt ein paar Instrumente (nicht sehr gut).

>Kampfsport
Ernst hat ein paar Jahre lang Kickboxen gemacht, eine kurze Zeit Boxen, Langschwertfechten, würde gerne auch mal Muay Thai/Boran und irgendeine Art von Ringen probieren.

>Doom Modding
Ernst hat vor einigen Jahren damit angefangen, Maps für Doom 1+2 zu bauen. Leider stellte sich relativ schnell heraus, dass er als Mapper im Zweidimensionalen nichts taugt (seine Quake-Maps kamen dagegen sehr gut an), und so versuchte er sich dann am Modden von anderen Spielaspekten. Herausgekommen sind einige verrückte Ideen, wie den im webm gezeigten frierenden Imp (was technisch erst aufgrund neuerer Entwicklungen in der Skriptsprache der modernen Sourceports überhaupt so möglich war), sowie eine kleine Auswahl verrückter Waffenersatze; zuletzt war eine Megacity-One-TC in der Mache, die aber aufgrund privater Entwicklungen ein bisschen liegengeblieben ist. Irgendwann soll es aber weitergehen.

Ansonsten schreibt Ernst noch Kurzgeschichten und braut Bier, hin und wieder.
Und was machst du so, Ernst?
Antworten: 71, Dateien: 90, Seite: 12
Wie nennt man Timo Kloy auf dem Balkan?

Dunak Tesau
Antworten: 1, Dateien: 2, Seite: 12
Hallo, Ernst!
Ich bin dein persönlicher Glücksprimzahlgenerator.
Du musst dich bloß vor mich hinstellen und ganz laut sagen "Hallo, lieber Glücksprimzahlgenerator, nur hier auf Ernstchan und weil hier alle so tolle Frisuren haben, leckere Dinge mit Zwiebel essen und sich immer gründlich untenrum waschen, bitte generiere meine persönliche Glücksprimzahl, ich wäre dir ewig dankbar dafür!"
Und ich nenne dir deine persönliche Glücksprimzahl.
Antworten: 14, Dateien: 5, Seite: 12
Inkonsistenzen
Ernst glaubt gerne von sich dass er konsistent in seinem Handeln ist, sprich dass er alle Menschen nach den gleichen Maßstäben behandelt und seine Haltung zu Themen nicht ändert nur weil es ihm gerade besser in den Kram passt. Doch bei genauerer Betrachtung ergeben sich trotz aller Bemühungen Inkonsistenzen. Dass er schöne Frauen automatisch besser behandelt als nicht so schöne Frauen kann man wohl noch durchgehen lassen, das hat die Evolution halt so gemacht. Dass er Tiere mag und ihnen kein Leid zufügen mag aber trotzdem gerne Fleisch frisst ist da schon fragwürdiger. Und die Tatsache dass er Stehlen falsch findet aber trotzdem eine große illegal erworbene MP3-Sammlung und ein paar geklaute Filme und Spiele auf seiner Lauerstation hat ist schlicht und einfach Bigotterie.

Kann Ernst für sich in Anspruch nehmen konsistent zu handeln? Falls nein: Wo sieht er in seinem Handeln die größten Widersprüche? Und ist das für ihn überhaupt wichtig?
Antworten: 9, Dateien: 5, Seite: 12
AGDQ 2022
Tolle Spiele Schnell Getan!

Beginn: 9. Januar 2022, 17:30
Ende: 16. Januar 2022, 06:23

Zeitstrahl:
https://gamesdonequick.com/schedule

Ström:
https://www.twitch.tv/gamesdonequick
Antworten: 313, Dateien: 256, Seite: 12
Sauffaden
Welch alkoholische Getränk genießt Ernst zu dieser Stunde? Wie verlief Ernst sein Tag und was ist noch geplannt?
Antworten: 310, Dateien: 159, Seite: 12
Methoden von Werbung/Verkäufern
In diesem Faden geht es um Methoden von Werbern und Verkäufern um ihre potenziellen Kunden zu manipulieren und Kaufentscheidungen zu beeinflussen. Ernst findet dieses Thema interessant, da schonungslos und ohne idealistisches Wunschdenken offen gelegt werden wie menschliche Entscheidungsprozesse funktionieren, was einem dann wiederum zu denken gibt wie viel Freiheit realistisch ist, wenn diese Freiheit gleichzeitig bedeutet permanent solchen Methoden ausgesetzt zu sein. Zudem hilft es vielleicht sich gegen diese Methoden zu schützen, ich gehe allerdings davon aus dass niemand gegen Werbeeffekte immun ist, selbst wenn er die Methoden kennt. Basismethoden der Werbung sind beispielsweise:

Schlüsselreize, in der Regel Titten für Männer und Babys für Frauen. Beispiele: Hipp, Pampers, Axe (https://youtube.com/watch?v=EKFrDiLkGX8), Schöfferhofer (das Weizen was so geprickelt hat in meine Bauchnabel) etc. Bemerkenswert: Geht es um Geld ist plötzlich jede idealistische Diskussion über die Gleichheit der Geschlechter irrelevant. Interessant wie ausgerechnet Geld dafür sorgt dass eine Debatte ehrlich geführt wird.

Image-Verkauf: Es wird suggeriert dass der Erwerb des Produktes automatisch zum Erwerb der gezeigten Eigenschaften (Stärke, Attraktivität, Spaß) oder Zugehörigkeiten zu Gruppen führt. Beispiel Bacardi, Gillette (https://youtube.com/watch?v=2E0raubk37I)

Wiederholung: Der Name des Produkts oder der Marke wird immer und immer wieder genannt, so dass er im Gedächtnis bleibt, denn im Zweifel entscheidet man sich für ein bekanntes Produkt als ein Unbekanntes, selbst wenn man sonst von beiden Produkten nichts weiß. Dies wird vor allem in der Radiowerbung genutzt, und oft durch ergänzende Techniken wie Jingles untermalt, welche ebenfalls den Wiedererkennungswert fördern. Beispiel Media Markt Radiowerbung (https://youtube.com/watch?v=LrdF6cMe5sk)

Jedermann-Werbefiguren "Das könnte ich sein / Wenn der das kann, kann ich das auch". Keine Supermodelle oder Kraftpakete mit Chad-Gesicht, sondern Normalos als Darsteller, die dem Zuschauer zeigen sollen dass das Produkt für Menschen wie ihn gemacht ist. Beispiel Indeed, Werthers Echte, Check24 (https://youtube.com/watch?v=pB6ChHAU8x4)

Vorbilder, Einsatz von Prominenten: "Denen vertraue ich, deswegen wird das Produkt bestimmt gut sein". Beispiele Johannes B. Kerner für Air Berlin, Manfred Krug für die T-Aktie, Jürgen Klopp für Warsteiner/Opel https://youtube.com/watch?v=N_TrK4waKL8, Boris Becker für AOL (Bin ich schon drin?), Mario Barth für Media Markt.

Aufmerksamkeit generieren: Damit die Werbebotschaft inmitten unzähliger anderer Werbebotschaften nicht untergeht braucht man reißerische Aufmacher, welche die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Beispiel Schreie, Sirenen, oder ungewöhnliche Situationen. Beispiel Zalando: https://youtube.com/watch?v=6rMgQiz5C2o, United Colors of Benetton

Im Folgepfosten werden ich einige Methoden von Direktverkäufern (Vertretern, Telefonverkäufern) beschreiben. ernst hofft auf Beiträge über weitere Methoden oder persönliche Erfahrungen von Ernst mit Werbern oder deren Branche oder ähnlichen Themen.
Antworten: 23, Dateien: 17, Seite: 12
Steam Adventskalender 2
Es wird wieder ernst, Ernst. Wie angekündigt gibt es auch dieses Jahr wieder einen Dampfspiele-Adventskalenderfaden. Jeden Tag wird ein neues Türchen geöffnet und ein neues Spiel wird verschenkt. Einfach nur so. Wenn du nichts damit anfangen kannst dann freu dich einfach dass andere sich vielleicht erfreuen. Und ich freue mich wenn sich jemand freut.

Bitte bedankt euch bei jedem Spielecode den ihr einlöst, so weiß jeder ob die Spiele noch da sind oder nicht. Bei uns wird auch nichts weggeworfen: Ungenutzte Spiele werden gesammelt und am Ende immer noch Bernd damit beworfen. Darum ist die Rückmeldung welches Spiel genommen wird so wichtig.

Wie letztes Jahr ist Partizipation gerne gesehen: Ernst, der Sonderinhalt zu den Adventssonntagen liefert oder der schwarze Santa dürfen den Faden natürlich mitbenutzen.

Morgen wird dann also das erste Türchen geöffnet. Was es wohl sein wird?
Antworten: 236, Dateien: 248, Seite: 12
Betrachtungen der militärischen Gesamtlage aus politisch-militärischer Perspektive vor dem Beginn
>der Gefechtshandlungen des zwoten Weltkriegs

Wer mit viel Aufwand und betrachtender Intelligenz in die alten Quellen schaut, der weiß ganz genau, dass, auch wenn es nicht von Anfang an Teil der betrachteten, militärischen Lage war; der, deutlich später, als zwoter Weltkrieg betrachtete Konflikt, ab der ersten verschossenen Patrone, eine Niederlage für die Achsenmächte bedeutete.

Folglich kann auch nicht, denn er hat nicht gedacht, dass seine guten Intentionen sich mithin in das Gegenteil, nämlich der totalen Niederwerfung, verwandeln sollte, was eine gegenüber einem Sextaner eine akzeptable Entschuldigun ist, gesagt werden, dass hier ein positive Betrachtung des Oberbefehlshabers angemessen ist, in politischer oder militärischer Hinsicht.

So muss deutlich werden, und das ist eine Erkenntnis allerhöchster Wichtigkeit, das ebengerade aus Richtung der militärisch, besser gesagt kriegerischen Weltanschauung, ebenjene Verwerfung, welche dieser Krieg zum deutschen Militär war und ist, die heftigste Kritik erschallen müsste, perspektivisch ihre ureigenste Frage müsste der genauesten Betrachtung und Kritik ausgeliefert sein, die Frage der operativen Kriegführung, und vor allem Planung und Aufklärung, durch das OKW.

Von dieser Erkenntnis fortlaufen wird ersichtlich, das gerade und vorallem aus der vorgenannten Weltsicht keine Apologie des Oberbefehlshabers erfolgen kann, sollte mithin diese sich nicht selber, ähnlich der japanischen Kamikaze, durch ihre aus sich selbst herstammenden Aktionsgeist beschneiden und abschaffen.
Antworten: 4, Dateien: 4, Seite: 12
Prostituerte
Ernst, warst du mal in einem Bordell? Ich persönlich kann das jedem mal empfehlen, da sehr interessante Erfahrung. Was denkst du generell darüber und falls du noch nie in einem Bordell warst, dann würde mich interessieren warum. Ich zum Beispiel wegen wenig Geld und, wie ich inzwischen zugeben muss, wegen diversen sexuellen Complexen.

Ist aber super interessant. Gerade wenn du ins Gespräch mit den Frauen kommst. Mich würde, falls Bordellernst, interessieren, ob du von denen auch immer, wenn bloß ein paar mal mit denen Gesprochen hast, damit regelrecht genervt wirst dir eine Freundin suchen zu sollen. Oder ob das bei mir bloß der Fall ist.
Antworten: 28, Dateien: 14, Seite: 12
Allgemeiner Sportfaden
Alter Faden >>36763 hat Karriere beendet, dies ist der neue Sportfaden. Olympia biegt auf die Zielgerade ein, heute gibt es Tischtennis-Finale der Männer Deutschland gegen China ab etwa halb 1. Da China mehr oder weniger unbesiegbar ist wird es wohl auf Silber rauslaufen.
Antworten: 312, Dateien: 279, Seite: 13
>als wir in der 10. Klasse Schwimmen statt normalem Sportuntterricht haben, kann ich aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen und muss stattdessen beim gleichzeitig stattfinden Sportunterricht der 8. Klasse mitmachen
>es ist etwas peinlich, vor allem da ich so unsportlich bin, dass ich selbst dort eine schlechte Figur mache
>hinzu kommt, dass ein "Klassenkasper" sich nen Spass draus macht, vor oder nach jeder Stunde während er sich umzieht vorzuspielen, dass er mich in den Arsch fickt - er monologisiert stöhnend so was wie "oh ja Ernst, nimm es...du bist so gut...ja Ernst...mir kommt's gleich, du Sau du...ERNST" während er obszön mit den Hüften kreist, und simuliert dann einen Orgasmus
>er macht den Scheiß jede Woche ("oh Mann Ernst, du wirst ja immer besser")
>ich versuche meine Würde zu wahren indem ich ihn ignoriere (auch wenn seine Klassenkameraden drüber lachen) und so tue, als wärs unter meinem Niveau, sein Theater überhaupt zu registrieren, fühl mich in Wirklichkeit aber gedemütigt davon
>eines Tages sind wir allein in der Kabine, weil der Lehrer uns dazu bestimmt hatte, nach der Stunde die Geräte zu verstauen, alle anderen sind daher schon weg
>ich beschliesse, ihm eine "Lektion" zu erteilen
>ich sage ihm in ganz ernsthaftem Tonfall, dass wir die Nummer, die er immer abzieht, in echt machen können, wenn er so versessen drauf ist
>ich erwarte, ihn damit in Verlegenheit zu bringen
>stattdessen geht er sofort zur Tür und schaut, ob die Luft rein ist, dann kommt er grinsend zurück
>"Ok, cool. Ich weiß wo wir's machen können"
>in einer Art Schock lass ich mich von ihm zu ner Klokabine neben den Duschen führen
>er beugt mich etwas nach vorne so dass mein Kopf gegen die Wand lehnt und zieht dann meine Shorts runter
>Ich hör wie er sich in die Hand spuckt, fühle dann seine Eichel gegen mein Loch pressen und realisiere endlich, dass ich den Absprung aus der Geschichte verpasst hab
>ich schrei auf als er ihn reinschiebt, und er hält mir den Mund zu und sagt, dass der Lehrer noch in der Nähe sein könnte
>er fügt noch etwas Spucke hinzu, und fickt mich dann während er mir weiter den Mund zuhält
>nach ner Weile höre ich die vertrauten Orgasmustöne, nur diesmal leiser - und eben echt und ungespielt, ausgelöst davon, dass er dabei ist, in meinem Arsch abzuspritzen
>als er fertig ist lacht er erst, sagt dann "danke Mann - warst super", und gibt mir einen Klaps auf den Po
>dann geht er sich unter der Dusche den Schwanz waschen

>immerhin hört er danach mit seinen Darbietungen auf, also - ein Teilerfolg?
Antworten: 2, Dateien: 2, Seite: 13
Fenster-Freunde
Täusche ich mich, oder wird der NT-Kern nicht mehr weiterentwickelt?

Wenn ich durch die Neuerungen von Fenster 10 gehe, sind da nur Nutzerlandänderungen (neue Symbole, Emojis, dunkler Modus, usw.). WSL bietet für WinApi-Entwickler keine Vorteile. Bleibt eigentlich nur WPA3 als Neuerung von Substanz.

Kennt Ernst, als guter Informatiker, irgendwelche Neuerungen nach DEP und ASLR, weswegen ich 6.4 10.0 statt 6.1 nutzen sollte?
Antworten: 47, Dateien: 12, Seite: 13
E-Sport-Faden, Dänemark-Edition
Alter Faden >>29465 plant Systemkontra-Superteam, dies ist der neue eSport-Faden. Spieler Bruch vorbei, es geht wieder los mit professionellem CSGO, auch andere eSport-relevanten Spiele sind natürlich willkommen. Ohne Dänen geht es nicht dachten sich kurz nacheinander BIG und Sprout und verpflichteten Gade und Raalz als Ersatz für Xantares und Denis. Der Dänemark-Zug wird nicht aufzuhalten sein - so er je abfährt.

Ab morgen geht es los mit der EPL Saison 14. Die 4 Gruppen werden nacheinander ausgespielt, BIG in Gruppe C steigt erst am 27.8. ins Geschehen ein und muss dort gegen mouz, EG, fnatic, NaVi und FaZe ran.
Antworten: 302, Dateien: 196, Seite: 13
Weihnachtsfaden
Hier kann Ernst über seine Weihnachtserlebnisse und seine Geschenke berichten, und Weihnachtsgrüße an Ernst hinterlassen. Und natürlich darf er darf sich auch was für 2022 wünschen.

Ernst wünscht sich dass es 2022 viele neue Ernste gibt, und dass viele neue interessante Fäden eröffnet werden :3
Antworten: 11, Dateien: 11, Seite: 13
EC-Propagandafaden
Das Wachstum von EC ist ins Stocken geraten. Hilf mit, es wieder anzuschieben, und erstelle neues EC-Propagandamaterial. Keine Notwendigkeit, sich an der Realität zu orientieren, es ist schließlich Propaganda. Plump und laut muss es sein! Talent und Kreativität werden überschätzt, Masse statt Klasse lautet die Devise. Der ehrliche Bilderbrett-Arbeiter soll wieder stolz sein können auf sein Brett, also ran an die Lauerstation und liefern.

Solidarische Grüße, das EC-Politbüro!
Antworten: 198, Dateien: 219, Seite: 13
Filmfaden #2
Nach fast einem Jahr ist nun auch der erste Filmfaden auf Autosäge >>26496 und wird nicht mehr gezeigt.
Darum geht es jetzt hier munter weiter. Heute gibt es auch nochmal ein bisschen mehr.

>Die City-Cobra

Miami Vice, aber in ultrakantig.
Maria Cobretti, genannt "Cobra", ist der härteste Cop von LA. Er räumt auf, wo andere nichts mehr tun. Leider stolpert er dann in einen Fall, bei dem er es mit einer ganzen Gang von Irren zu tun kriegt und dabei noch Brigitte Nielsen klarmacht.
Wie eingangs erwähnt, stilistisch nimmt Die City-Cobra viel von Miami Vice mit, die Kameraperspektiven, viele Weitwinkelaufnahmen, Rumfahren zu 80er-Jahre-Musik, aber alles mit weniger Neon und mehr Lack und Leder.
Interessant sind hierbei die beiden Stilebenen Action und Horror, denn jedesmal, wenn die Nachtschlitzer unterwegs sind, erinnert es an einen klassischen Slasherfilm, während die Actionaufnahmen mit ihrer Zeitlupe und den über Requisiten stürzenden Stuntleuten doch ganz klar die Sprache des Actionskinos der 80er Jahre sprechen.
Die Besetzung ist ganz lustig, da mit Andrew Robinson und Reni Santoni zwei Leute mitspielen, die man schon aus Dirty Harry kennt, der ja ein ähnliches Selbstjustiz-Thema hat (und lustigerweise Robinson hier einen eher korrekten Polizeitypen gibt). Auch David Rasche, den man als Sledge Hammer kennt, spielt hier eine Nebenrolle. Darüberhinaus gibt es halt noch Stallone, der halt rumspallont und Brigitte Nielsen, die zwar ziemlich niedlich ist, wenn sie nicht gerade eine so eine Managerfrisur trägt, aber auch nicht sonderlich gut schauspielern kann.
Die Action selbst ist gut, man darf halt nichts arg innovatives oder so erwarten, es wird geballert, explodiert und gestuntet und der Endgegner darf dann auch einen entsprechend grausamen Tod sterben. Wäre ja kein 80er-Actionfilm, wenn der Bösewicht nicht in irgendeiner Weise aufgespießt oder in den Tod stürzen würde.
Woran man allerdings Antoß nehmen kann, ist das Drehbuch, denn Cobra wird als eine so dermaßen ultrakühle Sau dargestellt, mit Sonnenbrille und Streichholz zwischen den Zähnen, dass er eigentlich ständig irgendwo Kondenswasser hängen haben müsste (Hinweis: Das Drehbuch stammt von Stallone selbst) und das Ganze wirkt so dermaßen übertrieben, dass es schon wieder in Parodie abgleitet, insbesondere wenn das Autokennzeichen von Cobras "AWSOM 50" heißt.
Leider besitzt der Film ca. 0% Ironie und wenn man ihn mit dem anderen Actionkracher aus dem Jahre 1986 (ich rede natürlich von Phantom Kommando) vergleicht, fällt das umso mehr auf, da sich Phantom Kommando in demselben Maße nicht ernst genommen hat, wie es dieser Film eben tut. Wobei lustigerweise der Nachtschlitzer auch nichts anderes ist als ein Scorpio auf Meth.
Dazu kommt dann noch diese wenig differenzierte Selbstjustizbotschaft. Ich denke zwar, dass Gerechtigkeit nicht unbedingt immer deckungsgleich mit Recht ist, aber wie das hier mit kantigen Sprüchen verquickt wird, hinterlässt sogar bei mir einen komischen Geschmack im Mund.

1/3
Wäre übrigens ganz kühl, wenn man schon in der Pfostiermaske angezeigt bekäme, wieviel Zeichen man drüber ist. drinbevor Puppenkanal-
Antworten: 21, Dateien: 23, Seite: 13
ビンジスレ Bin Jizzle - Arnd Schwarz Ecken
Ching Chong. Wir saufen! Aldne Faden >>42034 dood.

Prost!
Antworten: 308, Dateien: 157, Seite: 13
Noch nie
In diesen Faden gehen alle Dinge die Ernst noch nie gemacht hat, und was davon Ernst gerne machen oder erleben würde. Dieser Ernst hat noch nie:

- Kaffee getrunken
- sich geprügelt
- ein Theater oder eine Oper besucht
- einen Autounfall gehabt aufholzklopf
- einen Knochenbruch gehabt
- Masern, Mumps, Röteln, Windpocken oder Scharlach gehabt
- einen Fuß auf einen anderen Kontinent als Europa gesetzt
- einen Kredit aufgenommen
- mehr als 1000NG ausgegeben für etwas das kein Auto war

Einen anderen Kontinent würde Ernst schon gerne mal sehen, ansonsten kann er auf das alles gerne verzichten.
Antworten: 1, Dateien: 1, Seite: 13
Schach-WM 26.11.-14.12.
Vom 26.11. bis 14.12. wird die Schach-WM ausgetragen, es treten an Titelverteidiger Magnus Carlsen gegen den russischen Herausforderer Jan Nepomnjaschtschi - oder Nepo wie man ihn der Einfachheit halber nennt. Die WM ist auf 14 Partien ausgelegt (2 mehr als letztes mal), bei Gleichstand gibt es einen Blitzschach-Tiebreak, und vor dem 40. Zug darf kein Remis vereinbart werden. Die Spiele fangen alle um 13:30Uhr an, das erste Spiel ist schon morgen. Ernst freut sich schon, da er ab Mitte nächster Woche Urlaub hat und dann hart lauern wird!

Ströms (nicht sicher welche taugen, am besten auf eigene Faust ausprobieren):
Deutsch: WFM Fiona Steil-Antoni, IM Steve Berger: https://youtube.com/channel/UCn2gdzWXFplIcfKwepavTjw
Englisch: GM Fabiano Caruana, GM Robert Hess, IM Danny Rensch: https://youtube.com/user/wwwChesscom
UND VIELE ANDERE: https://schachklub-schweinfurt-2000.de/verein/alle-informationen-zur-schach-wm-2021/

Ich hätte das natürlich im allgemeinen Sportfaden pfostieren können, aber da Schachfäden EC aufgebaut haben gibt es einen neuen Faden, allein schon aus Nostalgie.
Antworten: 26, Dateien: 31, Seite: 13
Weihnachtsfaden
Wie sieht es bei Ernst dieses Jahr aus? Was verschenkt er und was würde er gerne geschenkt bekommen?
Dieser Ernst freut sich schon sehr darauf. Er geht zu seinen Eltern, die er sonst nicht so oft sieht und dann gibt es lecker Essen, einen gemütlichen Abend und mal wieder lange Gespräche. Braucht man nicht zu oft aber auf Weihnachten freue ich mich immer, das ist etwas besonderes.
Nur mit den Geschenken hat es Ernst nicht so, Ideen wurden bisher keine gehabt. Ich halte den ganyen Konsumscheiß auch für ziemlich unnöig aber als ich das in der Vergangenheit angedeutet hae, in der Hoffnung man könnte die Schenkerei einfach sein lassen kam das irgendwie nicht so gut an, "Geschenke gehören halt einfach dazu".
Naja, ist Ernst jetzt also am Überlegen weil es ist ja gar nicht mehr so lang, was gutes zu Essen/Trinken und diese Standarddinge mag ich auch nicht besonders und so kam mir die Idee für diesen Faden in den Sinn.
Also erzähl mal Ernst, was du so vorhast, vielleicht hilft es ja dem ein der anderen bzw. mir.
Antworten: 11, Dateien: 11, Seite: 14
Musik machen (und raten)
Ernst ist im Besitz einer E-Gitarre. Es ist eine Epiphone SG, das ist sowas wie eine Gibson SG, kostet aber nur ein Drittel des Preises der "echten" Gibson. Nicht dass er damit gut umgehen könnte, er hat die sich mal aus Spaß gekauft und sich selbst beigebracht darauf rumzuschrammeln. Er ist also kein guter Spieler, und das ist keine Bescheidenheitsprahlerei, es ist der Wahrheit! Es reicht allerdings dafür ein paar Billo-Riffs aus bekannten Liedern hinzumatschen. Ernst hatte daher die Idee dass er die doch aufnehmen könnte, und Ernst kann dann raten welches Lied es ist.

Erschwert wird das Ganze dadurch, dass Ernst nicht über die notwendige Verkabelung verfügt, seine E-Gitarre durch seinen Verstärker und zurück in die Lauerstation laufen zu lassen, es mangelt an Klinkenkabeln. Es gibt da zwar auch Weichwaren-Lösungen, und Ernst hat sich so eine vorhin installiert, aber das funktioniert nicht so wie gedacht. Daher hat er nur das "rohe" Gitarrensignal, und gestimmt hat er sie auch nicht.

Ernst hat gleich mal gerul0rt und ein Riff geliefert. Das ist aus einem Lied was bestimmt fast jeder kennt, allerdings gibt es da mehrere Riffs, und das ist jetzt aus dem Vers, das erkennt man möglicherweise nicht gleich, schon gar nicht wenn Ernst es spielt :DD Erkennt Ernst das Lied? Falls nicht habe ich noch 2 weitere Riffs aus dem Lied am Start, spätestens beim 3. erkennt es Jeder.

Spielt Ernst auch Instrumente, und mag er uns was vorspielen, oder sogar was zum Raten pfostieren? Es ist egal ob es taugt oder nicht, Hauptsache es macht Spaß zu spielen! Zeig uns dein bestes Triangel-Solo und blas uns das Alphorn, Ernst!
Antworten: 169, Dateien: 143, Seite: 14
Heute-Faden
Alter Faden >>37637 ab jetzt Retro, das ist der Heute-Faden.

Dies ist der Heute-Faden. Was hat Ernst heute gemacht oder gesehen, und welche Gedanken möchte er mit Ernst teilen?
Antworten: 306, Dateien: 182, Seite: 14
Ernst(e)s Abenteuer
Hallo Ernst!

Ich plane, ein Wähle-dein-eigenes-Abenteuer zu erstellen. Ich nutze dafür "Twine". ( http://twinery.org/ )

Eine sehr kleine Demo kannst du dir hier bereits anschauen:
https://mega.nz/#!dWABVagA!SU6QSt_PDcoqthOt6VzhSwAPMwUULUDavW3w0y4clnQ
Aktuell ist nur der "Weiterschlafen"-Pfad vorhanden. Um es zu spielen, brauchst du lediglich ein Programm, welches HTML öffnen kann (ein Browser bietet sich an). Weiterhin musst du JavaScript erlauben.

Und nun ist deine Meinung gefragt!
Gefällt dir die Grundidee?
Sollte ich daran weiterarbeiten?
Was möchtest du im Spiel sehen? Es können Bilder und sogar Musik eingefügt werden. Es kann also ein multimediales Ereignis werden :3 Bin leider künstlerisch nicht begabt, kann aber dein Bild einfügen.
Storytechnisch weiß ich noch überhaupt nicht, wo es hingehen soll, da kann ich mich an deinen Ideen orientieren.

Bild relatiert: Die erste Seite des Spiels.
Antworten: 285, Dateien: 246, Seite: 14
Kohlchan jetzt mit konfirmiertem Schwurbleradmin
Was sagt ihr eigentlich zu der Tatsache das der Admin von kohlchan wohl sein Tavor nicht genommen hat und dann in einem Panikanfall rumschwurbelte?

Kohlchan war ja technisch immer recht nett aber der Krebs der mit den neuen Mods kam, waren wohl alle von "Helmut" installiert wurden um seine schwurblerische Ideologie durchzusetzen. Sein Einsatz für vermeintlich freie Rede ist also keiner, er ist ein Lügner.
Antworten: 9, Dateien: 3, Seite: 14
Beichtfaden
Ernst hat soeben das erste Mal "Pet Sematary" geschaut.

Und was ist dein Verbrechen gegen die Menschlichkeit?
Antworten: 7, Dateien: 5, Seite: 14
Deutsche Filme
>Hey Google
>Zeig mir eine Liste mit guten deutschen Filmproduktionen
>...
>"Okay, hier ist eine Liste"

Berlin Alexanderplatz
>Francis ist die Flucht von Nordafrika nach Europa gelungen. Er hofft, in Berlin Fuß fassen zu können. Einfacher gesagt als getan. Er widersteht den Angeboten, in Hasenheide mit Drogen zu dealen...

Und morgen die ganze Welt
>Luisa ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die neue Rechte zu positionieren...

Undine
>Undine (Paula Beer) lebt in Berlin. Ein kleines Appartment am Alexanderplatz, ein Honorarvertrag als Stadthistorikerin, ein modernes Großstadtleben wie auf Abruf. Als ihr Freund Johannes (Jacob Matschenz) sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Der Zauber ist zerstört....

Systemsprenger
>Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter....

Ernst findet es einfach nur Öde. Selbst in TV-Produktionen wird dem Michel der "Spiegel vorgehalten". Guck doch mal, wie schlimm das ist. Da muss man was dagegen tun! Und wenn es das nicht ist, dann wird einfach ein liebloses Beziehungsdrama hingeklatscht. Können die sich nicht mal was neues ausdenken?

Ernst glaubt ungelogen, dass die meisten "Intelligenten" nach dem Abitur einfach in der Entwicklung stehen bleiben. Da werden zwar noch 15 Semester Studium drangehängt, aber das ist nur noch auf auswendig lernen reduziert. Und dann kommen diese Granaten in die Welt und stellen ihr simples Weltbild zur Schau.

Ernst würde gerne sowas wie STALKER sehen, oder etwas mit Sci-Fi. Von mir aus auch wieder etwas aus dem 2. Weltkrieg. Deutschland 83 war ganz gut, das hatte mal neuen Flair. War aber natürlich viel zu unkritisch gegenüber dem DDR-Regime. Die ganze Stasischeiße könnte man noch besser aufarbeiten. Oder irgendeinen Schauspieler á la Klaus Kinski auf die Bühne stellen. Irgendein Drollo der einfach mal sagt was er will und auf die Konsequenzen scheißt. Stattdessen gibt es Matthias Schweighöfer-Einheitsbrei und Jockel und Klaus-Systemlinge.

Gut war alles.
Antworten: 17, Dateien: 5, Seite: 14
SEIN NAME WAR LARS CLOOS
Halte einen Moment inne, Ernst und gedenke des Helden.

Die Ärsche sind geleckt.
Antworten: 8, Dateien: 6, Seite: 14
Can we post pr0n?
Antworten: 1, Dateien: 1, Seite: 14
Soufering de Proublercourouese
Hähresie im Saufen der Hälse welche das Omnivoreum der Genüsse geniessen. Wir besagen das Trinken und Empfinden von drogenartigen Erbsterlanzianzien!

BIROßIETTZ!!

Alder Fadne dood ... >>40772 ;__;
Antworten: 310, Dateien: 125, Seite: 14
Radio Ernstiwan
Der alte Faden >>39172 fiel Musik aus Ost- und Südostasien zum Opfer.
Das Radio ist erreichbar unter http://radio.ernstchan.xyz:8000/. Der öffentliche Strömzugang (Anmeldedaten anbei) kann von jedem verwendet werden, allerdings kann unter ernstiwan at protonmail.ch auch ein persönlicher Zugang mit eigenem Benutzernamen und Avatar für die Statistik-Seite beantragt werden. Bewährte Ström-Weichwaren sind Hintern https://sourceforge.net/projects/butt/ (schlank und einfach) und Mischschsch https://mixxx.org/ (vielseitig, aber etwas komplexer in der Einrichtung).
Antworten: 303, Dateien: 216, Seite: 15
Kleinernsts Vorstellung vom Leben
Dieser Ernst dachte als Kleinernst dass es unglaublich schwer sein würde einen Schulabschluss zu bekommen und am Ende sogar einen Dschob. Schließlich waren im Umfeld seiner Eltern alle bestenfalls schlecht bezahlte Gelegenheitsarbeiter und hatten mit Geldnot zu kämpfen. Dafür dachte Ernst dass es sehr einfach sein würde GF zu bekommen. GF hatten schließlich fast alle, und die Eltern seiner Klassenkameraden waren ja auch alle zusammen. Würde also schon von alleine passieren, irgendwie, so lange Ernst nur halbwegs klar käme. Die Realität war dann genau umgekehrt: Die Schule war größtenteils Selbstläufer, und im Beruf kommt Ernst ebenfalls gut zurecht. Aber Mullen sind für ihn nur schwer erreichbar und haben sich als flüchtige Substanz erwiesen so sie sich doch mal in Ernsts Arme verirrt hatten.

Wie hast du dir als Kleinernst die Welt vorgestellt, und wie dein Leben sein würde wenn du groß bist? Was wolltest du werden, und welche Strauchels müsstest du auf dem Weg dahin überkommen? Und was geschah dann wirklich?
Antworten: 24, Dateien: 9, Seite: 15
Stoß wenn geschaut - ganz Ernst
Da es hier ja scheinbar schon lange keinen Filmfaden mehr gab und der auf /int/ recht interessant ist, möchte ich hier also einen solchen Faden eröffnen.
Ich hab das damals noch auf Krautchan etablieren können und das war auch immer ziemlich gut.

>Grüne Tomaten
Ein ziemlicher Frauenfilm. Spielt in den 20er und 30er Jahren in den Südstaaten und geht primär um die Freundschaft zweier Frauen (ohne Rumgelecke, leider). Die "mach Protagonisten jünger durch Haare"-Methode hat mich hier ehrlichgesagt zu Anfang ein bisschen verwirrt.
Es passiert noch ein Mord, es gibt Rassismus, häusliche Gewalt und solche Sachen, aber insgesamt ist es doch eher ein Wohlfühlfilm.

>Mission: Impossible - Phantom Protokoll
M:I 1 ist einer meiner Lieblingsfilme und ich finde auch ein ziemlich guter Thriller. Teil 2 fand ich dann enttäuschend, weil ich John Woo nicht kannte und nicht wusste, was da abgeht. Heute kann ich ihn als typischen Woo-Film doch mal ganz gerne schauen. Teil 3 hat mich dann also nicht mehr interessiert und dann hab ich es irgendwie aus den Augen verloren. Mitbekommen hab ich dann die neueren Filme nur noch wenn es um Cruises bekloppte Stunts ging. Dann im letzten Jahr Fallout geschaut und völlig weggeblasen, weshalb ich jetzt mal das ganze mit Teil 4 und 5 nochmal aufrolle.
Soviel zum Vorgeplänkel. Was man nicht erwarten darf ist eine ausgeklügelte Story und son Quatsch. Mission:Impossible ist allerspätestens seit Teil 4 reines Actionkino. Und das macht es wirklich, wirklich gut. Stunts ohne Ende, einer nach dem anderen, langweilig wurde es mir tatsächlich nicht. Die Charaktere sind mir größtenteils egal, aber das war auch offensichtlich für Hunt ein völlig neues Team (außer dem roten Engländer), obwohl die Capuccinobraut ganz lecker war. Ein bisschen viel Klamauk für meinen Geschmack und die Laufzeit ist mit über zwei Stunden auch recht happig, für Actionfilme bevorzuge ich definitiv um die anderthalb Stunden.
Viel mehr gibt es wohl nicht zu sagen. Man kann über Cruise denken was man will, aber er ist einer der wenigen, die noch unterhaltsame Action- UND Science-Fiction-Filme machen.
Antworten: 316, Dateien: 326, Seite: 15
Saufladengeschäftgaststätte zum Prime Leader
Der alte Faden >>39818 ertrank in einem Meer aus Alkohol. Doch damit nicht genug, denn es wird weitergetrunken. Ernst ist ein einfacher Mann. Er hat Alkohol da. Er vernichtet ihn.

Nordkorea ist ein gutes Land. Seltenste Mio Mio Maten für immer!

Prost!
Antworten: 325, Dateien: 173, Seite: 15
Zu viel Kommunikation
Kennt Ernst das Fühl wenn zu viel Kommunikation auf ihn einprasselt und er einfach nur noch seine Ruhe will? Auf der Weide muss Ernst schon viel kommunizieren und viele Eingangskanäle im Auge behalten (Mail, Ticketsysteme, Chats, Anrufe, Meetings). In der Zeit gehen dann manchmal schon Nachrichten von Freunden ein. Und wenn die Weide dann rum ist stellt Ernst fest dass er anschnur auch Nachrichten bekommen hat. Zugegeben als Ernst liegt meine Schmerzgrenze für sowas niedrig, und was für Andere ein ruhiger Tag wäre, ist für Ernst schon kaum zu ertragen.

Natürlich muss er nicht auf alle Nachrichten reagieren, manchmal ist es auch nur Scheissepfostiererei, aber Aufmerksamkeit kostet es trotzdem. Ernst überlegt sich Gegenmaßnahmen einzuleiten, wie zum Beispiel Samstag mittag sein Handlich zu nehmen und aufs Gesicht zu drehen (stumm ist es eh immer) und dann erst Sonntag abends wieder draufzuschauen. Überhaupt empfindet es Ernst als unzumutbar, dass andere Leute ihm eine signalerzeugende Nachricht direkt ins Haus schicken können, das stört Ernsts Seelenfrieden, ich jokiere nicht. Kann Ernst relatieren und falls ja wie handelt er damit? Nicht sicher ob Luxusproblem, eventuell gibt es ja auch Ernste die gerne mehr Kommunikation hätten. Aber dieser Ernst zumindest hätte gerne öfters seine Ruhe.

Ist übrigens ein Grund warum ich Bilderbretter so gerne mag: Da bestimme ich die Dosis der Kommunikation selbst, und wenn es mir zu viel wird gucke ich weg.
Antworten: 30, Dateien: 14, Seite: 15
Gedächtnis
Ernst, was hat es mit dem Gedächtnis auf sich? Woran liegt es, dass es bei einer bestimmten Sache gut funktioniert und bei einer anderen Sache völlig versagt?

Es ist mir heute wieder aufgefallen. Wobei womöglich zum ersten mal so richtig bewusst geworden. Manchmal erinnere ich mich an Informationen oder Ereignisse, die ich vor sehr langer Zeit hörte und wiederum bei anderen Informationen oder Ereignissen, bei denen ich mir bewusst Mühe gebe sie einzuprägen, habe ich dann wiederum große Probleme. Was hat es damit auf sich?

Und was ist mit Mathematik? Woran liegt es, ob jemand gut oder schlecht im Kopfrechnen ist? Ist jemand, der schlecht darin ist Zahlen zu erfassen, schlicht dumm? Und was sind Zahlen überhaupt?
Antworten: 1, Dateien: 2, Seite: 15
Morgen-Faden
Dies ist der Morgen-Faden. Der erste Faden, den Bernd auf diesem Kanal eröffnet. Was wird Ernst morgen tun oder sehen, was plant er für nächste Woche, für nächsten Monat und wo sieht Ernst sich in fünf Jahren?

Hast du Zukunftspläne, Ernst, blickst du optimistisch oder eher pessimistisch in das Morgen?
Antworten: 79, Dateien: 42, Seite: 15
Fettecke
Ateriosklerose? Das Fettherz schlägt wieder!

Ernst legt vor: 15 Toffifee in weniger als 5min.
Antworten: 305, Dateien: 240, Seite: 15
Weltmeisterschaften im Boxen, Belgard
Jetzt jeden Tag bis 6. November

Zu schauen auf youtube. Heute um 13:00 Uhr geht es los:

Afternoon Session:

Ring A:

https://www.youtube.com/watch?v=s5hU46J7AcA

Ring B:

https://www.youtube.com/watch?v=jlu0c3Tds9w

Evening Session:

Ring A:

https://www.youtube.com/watch?v=LJxSkBvZvbg

Ring B:

https://www.youtube.com/watch?v=xFozBwPkFAI
Antworten: 2, Dateien: 4, Seite: 15
Solidarität
Was ist für Ernst Solidarität? Bedeutet es für Ernst denen zu geben, die weniger haben, oder ist es denen zu helfen, die (unverschuldet) in eine Notlage geraten? Oder ist es was ganz Anderes? Was ist mit denen, die durch Eigenverschulden in eine Notlage geraten? Wie weit sollte man denen auch helfen, und gibt es für Ernst einen Punkt wo er sagt "Geliefert wie bestellt", keine Hilfe für dich, egal wie groß deine Not ist? Gibt es auch eine Solidarität des Individuums gegenüber der Gruppe, zum Beispiel sich so zu verhalten dass man nicht laufend Hilfe braucht? Was macht man mit einem Kettenraucher, der nach der Krebs-OP weiter raucht und wieder Krebs bekommt? Sollte der aus dem Solidarsystem Geld bekommen? Geld, was dann für jemand Anderes, der vielleicht einen unverschuldeten Unfall hatte, nicht zur Verfügung steht.

Kann übermäßige Solidarität gar zu schlechten individuellen Entscheidungen und erlernter Hilflosigkeit führen, weil man weiß, dass einen das System im Zweifel schon raushauen wird? Oder polemisch formuliert: Ist zu viel Solidarität unsolidarisch? Kann ein System, welches aus Zwangsabgaben finanziert wird, überhaupt solidarisch sein, da Solidarität doch Freiwilligkeit impliziert? Ist das Wort "Solidarsystem" daher schon ein Oxymoron?

Das sind viele Fragen, die als Diskussionsgrundlage dienen sollen. Es ist nicht nötig auf alle gleichzeitig einzugehen, teilt einfach eure Gedanken zu dem Thema. In Bild 2 die Wörterbuch-Definition, die für mich überraschend deutlich auf die Notwendigkeit zur Zugehörigkeit zur selben Interessengemeinschaft als Vorbedingung zu Solidarität hinweist.

Hinweis: Dieser Faden ist Teil der EC-Fadenoffensive™. Bis zum Systemkontra und noch viel weiter!
Antworten: 11, Dateien: 6, Seite: 15