/b/ – Passierschein A38
„Migranten müssen EC und Seine Werte akzeptieren“

Forschungsprojekte / Wissenschaftsfaden
Kennt Ernst spannende Forschungsprojekte, bei denen man idealerweise sogar lebend zuschauen kann? Ernst dachte da zum Beispiel an Dinge wie die Okeanos Explorer-Mission oder natürlich auch die kürzlich durchgeführte InSight-Marsmission. Bei Okeanos konnte man beispielsweise wochenlang zuschauen, wie sie den Meeresboden abgesucht haben. Natürlich ist da nur selten was wirklich Spannendes passiert, aber man konnte es immer schön nebenher laufen lassen, das fand Ernst toll. Man hatte endlich das Gefühl, Zeuge von etwas Besonderem zu sein, so wie früher die Menschen bei der ersten Mondlandung, nur in kleiner natürlich. Bestimmt gibt es viele tolle Projekte, die Ernst einfach nur nicht kennt, und die er daher alle verpasst. Ernst ist dabei für alle Themen offen.

Hier ist beispielsweise ein Video der Okeanos-Mission von 2017 auf der Röhre, falls Ernst sich dafür interessiert: https://youtu.be/n3uY8tdJEwo?t=556

Auch: Genereller Forschungs- und Wissenschaftsfaden.
Antworten: 75, Dateien: 91, Seite: 1
Ernst Global Gaming
Alter Faden toter als Karl 10 Sekunden nach Spielbeginn.

Kommt mal vorbei und spielt ne Runde mit Ernst.
Zwar passiert dort hauptsächlich CSGO, die Gruppe darf aber gerne genutzt werden um gemeinsames daddeln anderer Spiele zu organisieren.

https://steamcommunity.com/groups/ernstglobalgaming

Alter Faden >>10243
Antworten: 98, Dateien: 94, Seite: 1
Heute Faden II
Nach über 9000 Pfosten ist der erste Heute Faden, wie ich bemerkte, auf System-Kontra. Hier geht es weiter.

Ernst hat heute in einem Café ein Lied, welches im Radio lief als er als Kleinernst in der Türkei aufwuchs. Er liebte es, wackelte mit seinem Kinderarsch dazu und sang den (zugegebenermaßen sehr kitschigen) Liedtext mit. Heute, gut 25 Jahren später, lebt er wieder in der Türkei und wird etwas wehleidig. Seine Kindheit ist vorbei, glückliche Erinnerungen daran selten und dazwischen liegen turbulente Jahre und Zäsuren eines zwar noch nicht besonders langen, aber wechselhaften Lebens.
Ernst wird seit einigen Jahren bewusst, dass er soetwas wie eine Vergangenheit, eine Geschichte hat. Sie wird gleichmäßig die verbleibende Zukunft verdrängen und unsichtbare Falten auf seinem Herzen, zu den sichtbaren im Gesicht, hinterlassen.

Heute ist Ernst etwas melancholisch.
Das Lied: https://m.youtube.com/watch?v=vgqHhAwlYmg
Antworten: 78, Dateien: 74, Seite: 1
ESA Winter 2020
Ernst, in zwei Wochen ist es wieder soweit. Ab 16.2. gibts wieder eine Woche lang Schnellläufe vom Feinsten.

https://esamarathon.com/schedule

Natürlich mit wesentlich weniger Nintendo-Zeugs, wir sind hier ja immerhin in Europa. Ernst freut sich schon darauf, vor allem, da der PC als Plattform hier dominiert.

Aber keine Sorge auch für Nintendo-Fans gibt es etwas. Heute und morgen kann man bei ESA Break the Record noch zusehen, wie
sieben der besten Mario 64 Läufer versuchen den Weltrekord zu brechen.

https://www.twitch.tv/esamarathon
Antworten: 70, Dateien: 67, Seite: 1
Radio Ernstiwan
Meine Damen und Herren, liebe Maulwürfe: Alter Faden dood, wat nou?
Ich hoffe Radio Admin Ernst ist mir nicht böse das ich einfach einen neuen eröffne und seinen Originaltext (mit anpassungen) übernehme.

Das Radio ist erreichbar unter: http://radio-ernstiwan.tk:8000

Es gibt 2 Möglichkeiten, das Radio zu nutzen: Als Zuhörer oder als Strömer. Als Zuhörer müsst ihr nur die Seite aufrufen und schauen, ob ein Ström aktiv ist. Ist ein Ström aktiv, sieht die Seite unter "Server Status" so aus wie in Bild 3 relatiert. Ihr könnt dann auf einen der Elfen rechts in der Ecke klicken und schauen, ob euer Musikprogramm diesen Elfen öffnen kann. Die vclt- und xspf-Elfen beispielsweise kann ich mit VLC öffnen. Ist niemand aktiv, so ist die Seite leer. Wollt ihr dagegen selbst strömen, so braucht ihr einen Klienten, der strömfähig ist. Ich selbst nutze "butt" (nicht mal jokierend) zum Strömen: https://sourceforge.net/projects/butt/, der ist leichtgewichtig und braucht nicht viele Einstellungen. Zum Strömen braucht ihr einen Zugang, den muss ich vorher anlegen. Zu Testzwecken habe ich einen allgemeinen Zugang eingerichtet (Bild 4 relatiert), hier die Daten zum Kopieren: IP 194.5.250.49, Port 8000, Mountpoint "stream", Icecast-User source, Passwort teststroem. Den werde ich irgendwann einstampfen und durch personalisierte Zugänge ersetzen. Bitte beachten, dass immer nur einer strömen kann! Technisch würden auch mehrere Strömer gehen, aber das ist konfigurativ auf 1 begrenzt.

Zugänge muss man per Mail bei mir beantragen, also schickt eine Mail an ernstiwan at protonmail.ch mit eurem gewünschten Nutzernamen, Passwort schicke ich euch. Schreibt am besten zusätzlich in den Faden, dass ihr eine Mail geschickt habt. Diese Adresse ist auch gleichzeitig die allgemeine Kontaktadresse für Radiofragen, falls ihr Bedarf habt, mich außerhalb von EC zu kontaktieren.

Die technischen Daten des Servierers:
Hoster: cryptoho.st, physischer Servierer-Standort Rumänien
CentOS7, 1GB Ram, 20GB Platte, geteilter Gigabit Port, unbegrenzt Traffic
Preis 7NG/Monat, Bezahlung monatlich per Bitcoin
Strömservierer: Icecast 2.4

Zur leidigen Frage mit der Sicherheit, der GEMA und dem ganzen Rest: Kryptoho.st hat die TLD von St. Tome in der Karibik, die Servierer stehen in Rumänien (wo Kohl gehostet wird und die bekannt dafür sind, wenig Ficks zu geben), und der Hoster gilt als "DCMA-freundlich", was das Codewort ist für: "Viel Glück beim Beschweren". 100%ige Sicherheit gibt es nicht, das gilt für alles im Zwischennetz, aber es wurde alles so gebaut, dass wir uns möglichst wenig Sorgen machen müssen. SSL wäre wohl möglich, ist aktuell aber nicht implementiert, kommt vielleicht noch.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen viel Spaß mit unserem neuen Radio. HEIL EC!
Antworten: 73, Dateien: 79, Seite: 1
Gibt es hier auch jeden Freitag was zu tun?
Antworten: 200, Dateien: 215, Seite: 1
Netzm / mp4 Faden
Warum hat Ernst noch keinen Netzm-Faden?

Ein Neu-EC ist erst richtig erwachsen, wenn es einen Netzm-Faden hat.
Der Netzm-Faden ist Ernsts Äquivalent für den GTI des gerade erwachsen gewordenen Dorfdaniels.
Antworten: 149, Dateien: 323, Seite: 1
Kostümspielmullen
Wie kann man nur so hart den Traum leben?
Antworten: 124, Dateien: 89, Seite: 1
E-Sports Faden
Weil der Ernst Global Gaming Faden sich im Moment in die Richtung entwickelt das eher über professionelle Teams und Spiele geredet wird denke ich das Thema verdient seinen eigenen Faden auf /b/.

Alle virtuellen Spiele die professionell gespielt werden oder wurden sind Willkommen.
Antworten: 147, Dateien: 97, Seite: 1
Hardstyle
Ernst will Hardstyle machen kennt jemand gute Samplepacks?
Antworten: 2, Dateien: 1, Seite: 1
Ernste Folgen: offizieller Faden zur Sendung
Letzter Faden >>6949 Systemkontra.
Hier geht es weiter.

Ab sofort im neuen Jahr jeden zweiten Sonntag um 22:00 auf Radio Ernstiwan.

Heute, am 12.01.2019 um 22:00 legt Paul los zum Thema "Gewalt".
Paul wird mit euch über verschiedene Formen von Gewalt sprechen und darüber diskutiere, warum Gewalt zwar von allen abgelehnt und von jedem gesunden Menschen vermieden wird, aber trotzdem integraler Bestandteil menschlichen Zusammenlebens zu sein scheint. Eine Welt ohne Gewalt? Wünschenswert aber bestimmt unrealistisch.

Gerne kann Ernst sich natürlich wieder im Faden beteiligen und vielleicht von seinen persönlichen Gewalterfahrungen berichten.

Anrufen über Skype möglich unter: pauerts
Antworten: 185, Dateien: 128, Seite: 2
Comicfaden
Ernst hat eine ganze Reihe von teils originalen teils auf Alt-KC ladierten Comics auf der Platte und wird diese jetzt zur allgemeinen Unterhaltung hier abladen. Ich werde versuchen, den größten Schrott rauszufiltern, aber aufgrund der schieren Menge wird mir das sicher nicht immer gelingen. Los geht es mit Nedroid.
Antworten: 224, Dateien: 795, Seite: 2
:3
Ich Liebe den Sirup
Antworten: 2, Dateien: 3, Seite: 2
PROSTMUSIK
Na dann mache ich auch mal einen Faden auf.
Heute, wie schon im Radiofaden angekündigt ein Ö-Rap Spezial. Zu Gast wird Drexor sein, der kürzlich zusammen mit Dazart Gangstapop veröffentlicht hat.
Es geht um 20:00 los. Wie lange die Sendung gehen wird weiß ich noch nicht. Mal sehen. Ich werde den Faden auch für zukünftige Sendungen benutzen. Es wird weiterhin 1 Mal im Monat eine Electro-Sendung geben die sowohl hier als auch auf RFK laufen wird, zusätzlich gibt es hoffentlich auch eine Sendung mit Gast pro Monat und die wird voererst ernstklusiv sein. Ich will hier nichts in Stein meisseln und es kann gut sein, dass ich auch die Gast Sendungen parallel strömen werde. Die Sendungen sollten alle 2 Wochen immer Freitags sein aber das wird nicht immer gehen dann werde ich den Freitag danach oder davor nutzen. Nächste Woche wird es wahrscheinlich Electro spielen weil ich in 2 Wochen keine Zeit haben werde.

Prost.
Antworten: 161, Dateien: 128, Seite: 2
Heilsam-
Auf Wunsch: Faden Zwei, nachdem der erste Faden voll wurde :3 Zum Nachlesen: >>2630

Wie immer gilt: Jeder Pfosten in diesem Faden erhält eine möglichst aufbauende, hilfreiche und/oder freundliche Antwort von mir :3

Für privatere/langfristigere Dinge bin ich auch per Mehl zu erreichen:
Heilsamernst@protonmail.com
Antworten: 101, Dateien: 35, Seite: 2
Was hält Ernst eigentlich von dieser Corona-Chan Geschichte? Sollte man Vorsichtsmaßnahmen walten lassen oder sich entspannt zurück lehnen?
Dass die Bretter dieser Welt sich sofort auf sowas stürzen ist klar. Aber auch in den Massenmedien wird ja seit gestern oder so viel darüber berichtet. Trotz ersten bestätigtem Fall in Deutschland (Starnberg/Bayern) sei erstmal alles unter Kontrolle und man solle sich nicht solche Sorgen machen. Ernst macht sich so langsam aber doch die eine oder andere Sorge. Was tun?
Antworten: 10, Dateien: 9, Seite: 2
Hilfreiche Tipps
In diesem Faden kann Ernst seine Tipps weitergeben, welche das Lauern, das Leben und den ganzen Rest leichter machen. Ernst fängt an mit einem Tipp, wie man in GIMP eine Ebene in Transparenz auslaufen lässt. Das kann man gelegentlich gebrauchen, wenn man ein in ein Bild reinladiertes Objekt mit den Objekten im Ursprungsbild interagieren lassen möchte. Früher hat Ernst das nämlich immer manuell mit dem Radiergummi gemacht, weil er nicht wusste, dass man das auch viel einfacher und sauberer haben kann. Da hier auf EC ja viele Fotoläden erstellt werden, könnte dieser Trick vielleicht nützlich sein. Ernst hat selbst noch nicht verstanden, warum das so funktioniert, aber er hat es einfach hingenommen. Es sind folgende Einzelschritte notwendig:

Bild 1: Ein Ernstwurf als eigene Ebene vor einem grünen Hintergrund
Bild 2: Rechte Maustaste auf die Ernstwurf-Ebene, Auswahl "Add Layer Mask"
Bild 3: Im Layer Mask-Kontextmenü: "White (full opacity)" auswählen
Bild 4: Die Maske ist jetzt auf der Ernstwurf-Ebene

Die restlichen Schritte kommen im nächsten Pfosten.
Antworten: 8, Dateien: 15, Seite: 2
Verkehrsmittel
Sag, Ernst, was ist deiner Meinung nach das beste Verkehrsmittel um durch die Stadt zu kommen? Mit dem persönlichen Pkw ist es jedenfalls Krebs und mit kleinen Rollern macht es auch keinen Spaß. Vielleicht mit stärkeren Rollern? Oder doch lieber mit der S-Bahn?
Antworten: 134, Dateien: 69, Seite: 2
Schablonenfaden
Da wir jetzt einen Fotoladenfaden haben, brauchen wir natürlich auch einen Schablonenfaden.

Neu Schablonen wären natürlich besser, da wir uns etwas Neues hier aufbauen, aber du kannst auch deine alten KC-Schablonen hier lassen.

Ich werde erst mal ein paar Katzen hier lassen.
Antworten: 40, Dateien: 115, Seite: 2
Fotoladenfaden (Makros sind auch erlaubt)
Ich wollte schon länger einen dedizierten Fotoladenfaden eröffnen, und jetzt ist eine gute Gelegenheit dazu. Dieser Faden soll für alle Fotoläden sein, die Ernst erstellt und die thematisch nicht zwingend in einen anderen Faden gehören. Makros sind natürlich auch erlaubt.

Gerne können Comics umladiert werden, diese Fäden haben früher immer sehr viel Spaß gemacht. Inspiration gibt es reichlich im Comicfaden >>5056, aber natürlich sind alle Arten von Fotoläden möglich. Im OP ein Originalcomic, eine Ladierung und 2 Vorlagen, falls jemand weitere Ladierungen machen möchte.
Antworten: 53, Dateien: 67, Seite: 2
Gourmetbernd hier
https://hausschlachtebedarf.de/komplettwuerzung-thueringer-mett

hat Ernst genug Mett im Hause ?
Antworten: 0, Dateien: 1, Seite: 3
Batterien
Bernd ladiert seine Batterien mit 700mA. Ratierte!
Antworten: 24, Dateien: 3, Seite: 3
Meh
Hier stinkts, wie immer.
Antworten: 20, Dateien: 12, Seite: 3
Gefängnis
Hallo Ernst,

wie kann ich möglichst anonym herausfinden, ob jemand im Gefängnis sitzt.

Speziell geht es hierbei um die JVA Gelsenkirchen.

Danke
Antworten: 2, Dateien: 2, Seite: 3
EC-Propagandafaden
Das Wachstum von EC ist ins Stocken geraten. Hilf mit, es wieder anzuschieben, und erstelle neues EC-Propagandamaterial. Keine Notwendigkeit, sich an der Realität zu orientieren, es ist schließlich Propaganda. Plump und laut muss es sein! Talent und Kreativität werden überschätzt, Masse statt Klasse lautet die Devise. Der ehrliche Bilderbrett-Arbeiter soll wieder stolz sein können auf sein Brett, also ran an die Lauerstation und liefern.

Solidarische Grüße, das EC-Politbüro!
Antworten: 143, Dateien: 169, Seite: 3
Jahr 2 ohne Krautchan beginnt heute
Am 13.03.2018 hat Krautchan uns verlassen. Dieser Faden ist dazu gedacht, über alte Zeiten, gute Fäden, Brettkultur, und allem, was dazugehört, zu reden.
Antworten: 190, Dateien: 481, Seite: 3
Statistiken
Ernst hat heute Statistiken ausgerechnet:

- Der erste Pfosten in diesem Jahr war >>1814. Seitdem sind 132 Tage vergangen, und wir sind jetzt bei Pfosten 4498. Das macht 2684 Pfosten, alle gelöschten Pfosten unzulässigerweise mitgerechnet. Das sind 2684 / 132 ~ 20,3 Pfosten am Tag.
- /int/ ist jetzt bei 22399, und war am 1.1. bei 15837, das sind 6512 Pfosten in derselben Zeit, oder ~ 49,3 Pfosten am Tag, oder das 2,43-fache des Pfostenaufkommens von /b/.

Die Fäden mit über 100 Pfosten:
1. >>1943: Kohl wieder dood - Auffanglager - 263 Pfosten
2. >>824: Kaycee dood? - 232 Pfosten
3. >>3649: Computermusik-Quiz Nummer 12 - 218 Pfosten
4. >>1486: Geheimes Schachbrett - 217 Pfosten
5: >>3273: Ernsts Abenteuer - 216 Pfosten
6: >>2630: Heilsam-Ernst - 189 Pfosten
7. >>118: Elektromobilität - 117 Pfosten
8. >>733: Verkehrsmittel - 108 Pfosten
9. >>1527: Da platzt einem doch der Sack... - 103 Pfosten

Der MTG-Faden war ebenfalls auf dem Weg über die 100, bevor er gelöscht wurde. Beide MTG-Fäden zusammen wären jetzt bei 107. Schade, dass die Top-Fäden immer noch die Auffangfäden sind, aber immerhin ist es knapp!

Der neueste Faden: Dieser hier :3
Der älteste noch lebende Faden: >>22: "Wie steht man hier auf diesem Brett zum größten Sohn..." vom 8. Juni. Den eigentlich ältesten Faden mit der Nummer 2 hat es mit Eröffnung dieses Fadens auf Seite 11 verschlagen. War es das wert? Die Antwort lautet nein!

Zeig uns deine Statistiken, Ernst. Gerne irgendwelche, sie müssen nicht EC-relatiert sein.
Antworten: 59, Dateien: 62, Seite: 3
Was denkt Ernst darüber?
Antworten: 3, Dateien: 2, Seite: 3
Weil Bretter nicht da sind muss ich hier einen /a/ Faden hinscheißen
Muss ich aufgrund von Urheberrechten wirlich davon ausgehen dass irgend ein Animestudio verschiedene Brettspieleverlage kontaktiert hat damit sie die Brettspiele originalgetreu zeigen können? Ich finde das reichlich absurd.
Antworten: 29, Dateien: 29, Seite: 3
Ernst, ich bin sehr fasziniert vom Ctulhu-Mythos, weiterhin hat es mir Dracula/Transsilvanien/Siebenbürgen angetan, vor allem, als ich erfahren habe, dass Hoia Bacui ( https://www.independent.co.uk/travel/europe/hoia-baciu-transylvania-haunted-trees-ufo-ghosts-how-to-visit-camping-alex-surducan-marius-a8023136.html ) auch dort liegt. Dieses Fremde im doch alltäglichen fesselt mich sehr uumindest in der Idee, habe natürlich noch kein Lovecraft-Buch oder Dracula überhaupt gelesen :3.

Ich würde gerne irgendetwas mit diesen Mythen machen, in die Welt eintauchen, aber auch selber etwas dazu beisteuern - reines Lesen reicht mir nicht. Ich habe überlegt, selbst kreativ zu werden, wüsste aber schreibertechnisch kaum, wo ich anfangen sollte, und künstlerisch begabt bin ich überhaupt nicht, ist also auch nichts. Bei Videospielen bin ich auf "The Secret World" gestoßen, was schon in die richtige Richtung geht, die Spielmechaniken aber zu wenig mit der eigentlichen Sache zu tun haben (ist halt ein MMO).
Ich weiß nicht genau, was ich überhaupt will. Vielleicht hast du ja eine Idee, wie ich tiefer in diese Welt eindringen kann, und sie mir zu eigen machen kann, wenigstens etwas. Fühlt etwas nach Fernweh, aber auf geistiger Ebene.
Antworten: 25, Dateien: 23, Seite: 3
Heute-Faden
Ich mag diesen Faden von /int/, in dem alles und nichts was keinen eigenen Fäden braucht/verdient reinpfostiert werden kann.
Sollen wir es versuchen?

Heute hatte ich 5000 bekomb.
Antworten: 302, Dateien: 225, Seite: 4
Radio Ernstiwan
Meine Damen und Herren, liebe Maulwürfe: Nach rund 10 Tagen rul0rn und haxx0rn ist es nun soweit: Radio Ernstiwan hat heute Nacht das Licht der Welt erblickt. Nun liegt es in unserer Hand, die Stille in unserem Leben zu vertreiben mit akustischer Unterhaltung aus eigener Produktion.

Das Radio ist erreichbar unter: http://radio-ernstiwan.tk:8000

Es gibt 2 Möglichkeiten, das Radio zu nutzen: Als Zuhörer oder als Strömer. Als Zuhörer müsst ihr nur die Seite aufrufen und schauen, ob ein Ström aktiv ist. Ist ein Ström aktiv, sieht die Seite unter "Server Status" so aus wie in Bild 3 relatiert. Ihr könnt dann auf einen der Elfen rechts in der Ecke klicken und schauen, ob euer Musikprogramm diesen Elfen öffnen kann. Die vclt- und xspf-Elfen beispielsweise kann ich mit VLC öffnen. Ist niemand aktiv, so ist die Seite leer. Wollt ihr dagegen selbst strömen, so braucht ihr einen Klienten, der strömfähig ist. Ich selbst nutze "butt" (nicht mal jokierend) zum Strömen: https://sourceforge.net/projects/butt/, der ist leichtgewichtig und braucht nicht viele Einstellungen. Zum Strömen braucht ihr einen Zugang, den muss ich vorher anlegen. Zu Testzwecken habe ich einen allgemeinen Zugang eingerichtet (Bild 4 relatiert), hier die Daten zum Kopieren: IP 194.5.250.49, Port 8000, Mountpoint "stream", Icecast-User source, Passwort teststroem. Den werde ich irgendwann einstampfen und durch personalisierte Zugänge ersetzen. Bitte beachten, dass immer nur einer strömen kann! Technisch würden auch mehrere Strömer gehen, aber das ist konfigurativ auf 1 begrenzt.

Ich werde heute Abend schätze so gegen 19:00Uhr einen Testström starten ohne großen Inhalt, nur mit einem Musikloop, so dass jeder testen kann, ob es bei ihm funktioniert. Sollte vorher schon jemand testen und/oder selbst was strömen wollen, kann er es gerne machen. Es gibt keine Anlegemaske für Zugänge, das wird auch so schnell nicht kommen (falls überhaupt, das müsste ich nämlich entwickeln, so wie es aussieht), daher muss man Zugänge per Mail bei mir beantragen, also schickt eine Mail an ernstiwan at protonmail.ch mit eurem gewünschten Nutzernamen, Passwort schicke ich euch. Schreibt am besten zusätzlich in den Faden, dass ihr eine Mail geschickt habt. Diese Adresse ist auch gleichzeitig die allgemeine Kontaktadresse für Radiofragen, falls ihr Bedarf habt, mich außerhalb von EC zu kontaktieren.

Die technischen Daten des Servierers:
Hoster: cryptoho.st, physischer Servierer-Standort Rumänien
CentOS7, 1GB Ram, 20GB Platte, geteilter Gigabit Port, unbegrenzt Traffic
Preis 7NG/Monat, Bezahlung monatlich per Bitcoin
Strömservierer: Icecast 2.4

Zur leidigen Frage mit der Sicherheit, der GEMA und dem ganzen Rest: Kryptoho.st hat die TLD von St. Tome in der Karibik, die Servierer stehen in Rumänien (wo Kohl gehostet wird und die bekannt dafür sind, wenig Ficks zu geben), und der Hoster gilt als "DCMA-freundlich", was das Codewort ist für: "Viel Glück beim Beschweren". 100%ige Sicherheit gibt es nicht, das gilt für alles im Zwischennetz, aber es wurde alles so gebaut, dass wir uns möglichst wenig Sorgen machen müssen. SSL wäre wohl möglich, ist aktuell aber nicht implementiert, kommt vielleicht noch.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen viel Spaß mit unserem neuen Radio. HEIL EC!
Antworten: 306, Dateien: 273, Seite: 4
Gutes Timing
IdF Bilder des täglichen Lebens, wo der Fotograf zu rechten Zeit auf den Auslöser gedrückt hat.
Antworten: 18, Dateien: 53, Seite: 4
EuroGunZ (GunZ The Duel)
EuroGunZ (GunZ The Duel)
Eines der besten TPS, das ich je gespielt habe. Ich habe das in den letzten 10 Jahren gespielt und dieses Spiel wird nie alt. Es ist erstaunlich, welche verschiedenen Dinge Sie tun können und welche verschiedenen Spielmodi Sie spielen können. Dieses Spiel braucht wirklich mehr Anerkennung.

Website: https://universegunz.net
Video: https://www.youtube.com/watch?v=-Uc3eGbyiyo

Was ist dein altes Lieblingsspiel?
Antworten: 11, Dateien: 14, Seite: 4
Ernst Global Gaming
Kennt Ernst schon die neue Spielegruppe, die ein /int/-Ernst auf Dampf gegründet hat? Leider ist sie dort ein wenig untergegangen, daher dachte ich mir, ich mache hier noch einmal einen dedizierten Spielefaden auf. Ernst erwähnt explizit CSGO, Dota 2 und TF2, aber sagt auch, dass alle Spiele willkommen sind. Aktuell sind wir zu dritt, ich selbst bin auch schon dabei, auch wenn ich selbst lediglich CS:GO besitze (ohne nennenswerte Fähigkeiten darin zu haben). Wäre doch schön, wenn wir ein paar Leute zusammen bekommen, um anschnur spielen zu können, so wie früher in den Bebenfäden. Was kann es schließlich Schöneres geben, als sich in seiner Freizeit von 12-jährigen Russen über den Haufen schießen zu lassen? :3 Eine Bewerbung für die Gruppe könnt ihr hier absenden:

https://steamcommunity.com/groups/ernstglobalgaming

Denkt dran, dass ich selbst nicht der Admin bin, ich kann euch also nicht freischalten. Da der Admin aber auf /int/ unter deutscher Flagge pfostiert, steht die Chance nicht schlecht, dass er auch hier ab und zu mal reinschaut. Zudem gibt es natürlich weiterhin die Galaxy Trek-Ernstallianz, welche mit inzwischen 5 Mitgliedern unaufhaltsam ihren Marsch an die Spitze des galaktischen Imperiums fortsetzt.

https://galaxytrek.com
Antworten: 306, Dateien: 232, Seite: 4
Mit gerade einmal 15 Jahren versucht ein Mädchen schwimmend von der karibischen Insel Little Saint James zu fliehen. Zuvor soll sie von Jeffrey Epstein missbraucht worden sein. Ihre Flucht gelingt nicht, sie wird gefangen. Zurück auf der Insel wird ihr Pass vernichtet. Der Vorfall klingt nach einer Szene aus einem Horrorfilm, doch er ist Gegenstand der am Mittwoch erhobenen Klage der Generalstaatsanwaltschaft der Amerikanischen Jungferninseln.

Die Generalstaatsanwältin Denise George verlangt Entschädigungen aus dem ­Epstein-Erbe für mutmaßlich von dem Mil­lio­när begangene Verbrechen. Er soll Dutzende Mädchen, einige von ihnen erst elf oder zwölf Jahre alt, vergewaltigt und auf seiner Privatinsel gefangen gehalten haben. Das geht aus neuen Beweisen hervor, einer Namensliste und einer Datenbank, womit Epstein den Aufenthalt der Mädchen kontrolliert haben soll.

Die Straftaten sollen in den Jahren 2001 bis 2018 stattgefunden haben – also bis kurz vor Epsteins Tod. Auch nach der neu erhobenen Zivilklage sind viele Fragen ungeklärt. Höchste Priorität der Ermittlungen sollten nun die möglichen Mitwisser*innen und Mit­täte­r*in­nen haben. Es ist klar, dass Epstein seine Straftaten nicht ohne Hilfe begangen hat.

Epstein war in seiner Zelle im Metropolitan Correctional Center im August 2019 gestorben. Laut der Gerichtsmedizin beging er Suizid. Sein Tod ist Gegenstand von drei Ermittlungen in den USA. Nur einen Monat vorher war Epstein, verurteilter Sexualstraftäter und mil­lio­nenschwerer Investmentbanker, verhaftet worden. Laut Anklage soll er zwischen 2002 und 2005 einen Sexsklavinnenring in New York und Florida betrieben haben – und Hunderte minderjährige Mädchen sexuell missbraucht und zur Prostitution angestiftet haben. Der Prozess hätte im Juni 2020 beginnen sollen, im Fall einer Verurteilung hätten ihm bis zu 45 Jahre Haft gedroht. Epstein hatte alle Vorwürfe abgestritten.

Unterstützung aus der Elite
Epstein verkehrte in elitären Kreisen. Das geht aus öffentlichen Fotos, Zeugenaussagen und Epsteins „little black book“ hervor. Das Adressbuch aus dem Jahr 2005 enthält Hunderte Telefonnummern von mächtigen und reichen Prominenten. Es gibt gemeinsame Fotos und Videos von Epstein und US-Präsident Donald Trump. Auch Bill Clinton taucht mit 21 Telefonnummern in dem Adressbuch und in den Logbüchern von Epsteins Privatjet auf, ebenso der Filmproduzent Woody Allen. Heute distanzieren sich alle von ihm. Welche Rolle sie in den Missbrauchsfällen spielten, ist nicht geklärt.

Erste Konsequenzen für einen möglichen Mittäter gab es im Fall Prinz Andrew, einer der Söhne von Queen Elizabeth. Virgina Giuffre sagte öffentlich aus, sie sei eine von Epsteins Sexsklavinnen gewesen und dreimal zum Sex mit dem Royal gezwungen worden, zweimal davon als Minderjährige im Jahr 2001. Nach einem BBC-Interview, in dem er alle Vorwürfe abzustreiten versuchte, legte Prinz Andrew seine öffentlichen Ämter nieder.

Eine weitere wichtige Person in den Ermittlungen ist Ghislane Maxwell – enge Vertraute Epsteins und womöglich Mittäterin. Viele Betroffene haben erzählt, dass Maxwell den Sexklavenring Epsteins gemanagt habe, indem sie die minderjährigen Mädchen „rekrutiert“ und „trainiert“ habe. Sie wurde schon mehrmals im Zusammenhang mit Epstein angeklagt – in einigen Fällen wurde sich außergerichtlich geeinigt. Sie ist Gegenstand der aktuellen Ermittlungen. Aber seit dem Tod Epsteins ist nicht bekannt, wo Maxwell sich aufhält.

Die mutmaßlichen Straftaten von Epstein sind ein politischer Skandal – oder sollten es zumindest sein. Denn die aktuelle Zivilklage verstärkt das Bild, dass man mit Reichtum und Macht jahrelang ungeschoren davonkommen kann. Durch die Unterstützung aus seinem Netzwerk konnte Epstein sich sicher fühlen.

Ein Beispiel dafür ist eine außergerichtliche Einigung mit Epstein aus dem Jahr 2008, an der der Jurist Alexander Acosta beteiligt war. Er half Epstein dabei, ein Verfahren vor einem Bundesgericht – also eine mögliche lebenslange Haftstrafe – zu umgehen. Nach der Festnahme Epsteins 2019 trat Acosta deshalb als Arbeitsminister zurück. Um weitere Horrorszenarien zu verhindern, muss das Netzwerk ermittelt und zur Rechenschaft gezogen werden. Denn Jeffrey Epstein war nicht allein.
Laut neuesten Ermittlungserkentnissen spielte der deutsche BND (Bundesnachrichtendienst) beibder Beschaffung der Kinder eine zentrale Rolle. Zwei BND Mitarbeiterinnen sollen über 2 Jahrzehnten immer wieder Strassenkinder angesprochen haben und diese über eine Freimaurerloge im Süddeutschen Lahr zu ihren Kunden, unter anderem Epstein, gebracht haben.
Antworten: 5, Dateien: 2, Seite: 4
Ernst, schaust du eigentlich noch lineares Fernsehen? Ich lasse es gerne nebenbei laufen, da muss ich nicht wirklich aufpassen, habe aber trotzdem manchmal gute Unterhaltung (und die Stille in meiner Wohnung ist unterdrückt :3 )

Aktuell schaue ich "Die Liveshow bei dir Zuhause" auf Pro7, das könnte interessant werden.

Ström:
https://www.prosieben.de/livestream
Antworten: 58, Dateien: 21, Seite: 4
kommt Ernst zur Partü ?
och bütte .
Antworten: 4, Dateien: 4, Seite: 4
wieviel Krebsmeister ist gut ?
https://www.strawpoll.me/17945227
Antworten: 0, Dateien: 1, Seite: 4
Fahrradfaden
Ist Ernst auch ein Anhänger der unmotorisierten Fortbewegung auf 2 Rädern? Für diesen Ernst ist Radfahren sein wichtigstes Hobby - nach Lauern natürlich - da nichts Anderes auf der Welt ihm so gut das Gefühl von Freiheit vermittelt. Die Zeit, die er im Sattel verbringt, ist man sein eigener Herr, und nur an die Grenzen seines Körpers gebunden. Kein Lehrer, kein Professor, kein Chef, keine Telefonanrufe, keine Mails und keine sonstigen weltlichen Einflüsse stören hier die innere Ruhe. Zudem ist man an der frischen Luft, und das tut besonders gut, wenn man sich ansonsten als Büroschaf verdingt.

Heute ist Ernst eine 80km-Runde mit dem Rennrad bei sich in der Gegend gefahren, und wird jetzt den Rest des Abends gepflegt verlauern, und hat dabei auch keine Skrupel - das Tagwerk ist schließlich schon lange vollbracht, und einfach nur faul rumsitzen fühlt sich viel besser an, wenn man durch die sportliche Betätigung zuvor noch ausgepumpt ist. Unter der Woche wird er sich dann nach der Weide 1 oder 2 Abende für kurze Ausritte in den nahe gelegenen Wald reservieren. Das sind zwar meist nur kurze Fahrten von vielleicht 45 Minuten, aber das macht nichts, das reicht trotzdem, um von der Arbeit abzuschalten. Und so eine Tour im Wald, wenn das Laub in den Bäumen noch feucht ist vom Regen und die Luft frisch und sauber, gehört zu den erhabensten Dingen, die Ernst in seinem Leben kennt.

Ernst überlegt schon eine Weile, ob es mit vertretbarem Aufwand möglich wäre, eine Tour z.B. durch Deutschland zu machen. Da Ernst für so eine Tour, die er wohl auch mit seinem Rennrad absolvieren würde, nicht viel Gepäck mitnehmen würde, wäre er aber auf Übernachtungsmöglichkeiten angewiesen, und die sind leider teuer. Dafür, dass Ernst eigentlich nur Dusche und Dach über dem Kopf braucht, hat er keine Lust, sich extra dafür Zimmer zu mieten. Selbst die Bett&Bike-Angebote liegen meist so um die 40NG/Tag, das scheint Ernst unangemessen viel für den Zweck, dem es dienen soll. Über Dinge wie Couchsurfing hat er sich noch nicht informiert, aber dafür ist er möglicherweise nicht sozial genug.

Wird wohl doch wieder darauf hinauslaufen, dass er mit dem Zug irgendwo hinfährt, und dann vielleicht mit einer Übernachtung eine große Tour macht, und dann am nächsten Tag wieder nach Hause fährt. Eigentlich schade, wo es doch so viele schöne Strecken gibt in Deutschland und im nahen Ausland.
Antworten: 187, Dateien: 167, Seite: 4
Computermusik-Quiz Nummer 13
Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Maulwürfe: Es ist Samstag, der 28.12.2019, sie sehen das Zett Dee Eff und dies ist das Computermusik-Quiz mit seiner 13. Ausgabe. Das Jahr 2019 stand hier auf diesem Kanal medial eindeutig im Zeichen des Radios, wo die Kollegen wirklich Woche für Woche herausragende Arbeit abliefern. Da wollen wir vom Fernsehen natürlich nicht nachstehen und haben kurz vor dem Jahreswechsel noch eine Sendung für sie zusammengestellt mit 20 Computermusik-Stücken aus den Jahren von etwa 1982-2000, welche sie, die Kandidaten, in unserer Sendung erraten können. Natürlich gibt es auch am Mittag vor der Sendung wie immer das Begleitprogramm mit dem obligatorischen Kreuzworträtsel. Der Hauptteil der Sendung startet morgen am Sonntag um 18:00Uhr, und sollten wir - wie bei den letzten Sendungen - zu arg überziehen, werden wir gegebenenfalls wieder auf die folgenden Abende ausweichen.

Vielleicht erinnern sie sich ja noch an das Experiment aus der letzten Sendung, wo wir auch einige neuere Stücke einbezogen haben. Dies wird diesmal nicht mehr der Fall sein, in dieser Ausgabe haben wir wieder ein ganz traditionelles Programm für sie zusammengestellt und hoffen, dass ihnen das genauso viel Freude beim Hören bereiten wird, wie es uns beim Zusammenstellen gemacht hat. Schalten sie ein und gehen sie mit uns auf Erinnerungsreise zu beliebten Klassikern und vergessenen Perlen einer lange vergangenen Epoche. Lassen sie uns dieses Jahr ausklingen, indem wir gemeinsam unsere Leidenschaft für diese alten Musikstücke leben. Viel Spaß, wir freuen uns auf sie, ihr Dieter! Thomas! Heck!
Antworten: 173, Dateien: 213, Seite: 5
Nieband Nutzt noch Bilderbretter
Es gibt höchstens noch dich Ernst, vielleicht zwei Bernds, und das gelegentliche Klopfen aus dem Nirgendwo einer Irrenanstalt.

Eine neue Dekade ist angebrochen. Es wird Zeit die alten Hufe abzuschlagen, sich neuen Welten zu öffnen. Man soll öfter rausgehen. Mit Leuten reden. Sich mit der Welt um sich herum bekanntmachen. Ein buntes Eis lecken und einen fremden Hund streicheln.
Da ist so viel da Draußen zu entdecken!
Antworten: 11, Dateien: 12, Seite: 5
Ernste Pilotfolgen | 26.09. | 20:00
Neues /b/rett, neues Radio, neues alles.jpg - also auch neues Format der Kosmonauten: Ernste Folgen, ein Livepodcast mit Talk und Musik zu einem bestimmten Thema und Genre. Wir machen erst mal zwei Pilotfolgen
moderiert von jeweils einem eurer Lieblingsmoderatoren, Paul und Colin und schauen mal, wie die Rückmeldung von Ernst ist, bevor wir mit grossspurigen Ankündigungen oder gar Versprechungen in Richtung regelmässiger, wiederkehrender Sendungen ankommen.

In diesem Sinne findet morgen also um 20:00 wie in >>6924 angekündigt, die erste Sendung statt, in welcher sich mit Paul mit uns zum Thema "Heimat" unterhalten wird, begleitet von entspannten Klängen elektronischer Musik der Richtung Liquid Drum and Bass. In diesem Faden könnt ihr auch gerne auch inhaltlich an der Sendung beteiligen und eure Meinungen, Erfahrungen oder einfach nur euren Senf dazu geben. Was bedeutet Heimat für euch? Wo oder wann fühlt ihr euch zuhause? Ist es gebunden an einen Ort, an Personen die ihr liebt oder an Erinnerungen an beides und warum isr Ernstchan so viel mehr zuhause als.. naja andere Bretter halt.
Wie immer beiden Kosmonauten ist es eine Sendung von Bernd Ernst für Ernst.

Wir freuen uns darauf und fühlen uns jetzt schon daheim auf Radio Ernstiwan. Bis morgen!

achja wir haben auch wieder Twitter. @rfe_kosmonauten
Antworten: 306, Dateien: 201, Seite: 5
AGDQ 2020
Freut sich Ernst auch schon auf AGDQ 2020? Am Sonntag 5.1. geht es los, und endet am 12.1. Ernst hat natürlich wieder Urlaub, so dass er sich möglichst viel lebend anschauen kann. Das Gesamtprogramm steht schon fest, man kann es sich hier anschauen:

https://gamesdonequick.com/schedule

Ernst hat es sich komplett durchgelesen und ist ganz zufrieden. Ein paar Sachen stechen ins Auge: Super Metroid bildet wieder den Abschluss, doch diesmal ist es nicht das Standard-Spiel, sondern ein Romhack: Super Metroid Impossible, das ist wohl sowas wie Kaizo Mario in der Metroid-Version. Der erste Abend sieht gleich spannend aus: Mega Man 7 mit PJ, ein Star Wars mit Muffin und gleich zu Beginn des Marathons ein A Hat in Time-Rennen. Ansonsten sind mir noch der ALttP-Rando und der auf 9 Stunden angesetzte FF8-Lauf ins Auge gestochen. Es gibt relativ viele (Staffel-)Rennen, da man wohl gemerkt hat, dass die Zuschauer das mögen, und ich finde es eigentlich auch ganz gut, so lange es nicht überhand nimmt.

Vom Personal her: Diesmal kein Keizaron und kein Höhlenmann ;_; dafür Muffin, TMR, Mitch und Grandpoobear (Letztere allerdings nicht gegeneinander), Mike Uyama hat einen Lauf, TASBot ist wieder mit dabei, sogar Darkman78 macht in einer Mega Man-Staffel mit. Das Verhältnis Frauen zu Transen ist 6:3 soweit ich das überblicken kann (YellowKillerBee, Edobean, SakuraTsubasa, Skybilz, SmoothOperative und Kungfu gegen Lizstar, Claris und headstrong), und es gibt viel Patty am Mikro, worauf ich mich freue, weil Patty lustig ist.

Wird Ernst schauen? Ich habe für SGDQ schon einen Faden eröffnet, aber da war scheinbar noch kein großes Interesse an GDQ vorhanden. Da wir inzwischen mehr geworden sind, hat sich das ja vielleicht geändert :3
Antworten: 512, Dateien: 612, Seite: 5
Tiere die auf Essen starren
So richtig fällt mir nichts ein, was ich heute hier pfostieren könnte. Deswegen gibt es jetzt Tiere die auf Essen starren.
Antworten: 15, Dateien: 43, Seite: 5
Hallo Ernst.
Ich bin auf der Suche nach einem Video.
Eine Art Zeichentrick, wo 1 Junge in der Schule derbe in einen Schulrazen von einem Mädel kackt.

Dazu wird die Geschichte von einer Computerstimme erzählt.

Ernst findet das Video nicht meer. Kannst du helfen?
Antworten: 1, Dateien: 1, Seite: 5
Neues Waffenrecht
Hallo (Waffen-)Recht-Ernst,

ich hab da mal ne Frage:

Ein Freund von mir hat vor ein paar Jahren mal eine Mosin-Nagant vermutlich finnischer Fertigung als Salutwaffe erstanden. Patronenlager ist großflächig aufgebohrt und der Lauf ist komplett verschweißt. Verschluss ist voll funktionsfähig. Ballern kann man damit, wie mit allen Salutgewehren mittels Adapterpatrone für 8mm Knall. Salutwaffen waren bis dato frei verkäuflich, ohne Bedürfnis oder sonstwas.
Jetzt soll ja irgendwann Anfang diesen Jahres eine (saudämliche) Novellierung des Waffengesetzes in Kraft treten, in der unter Anderem Salutwaffen verboten werden sollen, die aus einer verbotenen Waffe lt. Kategorie A der EU-Feuerwaffenrichtlinie hergestellt wurde. Jetzt scheint aber mein Google-Fu zu schwach zu sein, um diese Liste zu finden und mein Freund ist sich unsicher, was er machen soll, da er sich noch nie irgendwas zu Schulden gekommen gelassen hat und natürlich auch keinen Bock hat, völlig sinnfrei in den Arsch gefickt zu werden.

Kann jemand, der sich damit auskennt, da was zu sagen? Zum Dank: Titten
Antworten: 0, Dateien: 4, Seite: 5
Heuschrecke mit Löwe auf dem Rücken
Hält der Löwe mit Sonnenbrille die Feinde der Heuschrecke ab, oder warum hat sie ihn auf dem Rücken, oder es vielleicht sogar einen Heuschrecken-Biker-Club?
Antworten: 7, Dateien: 8, Seite: 5
rote Spießer
Bernd war in Laihpsch und hat viele dumme Spießer beim Rumspießern beobachtet .

"hallo ja ich bin die Beate aus Böblingen und ich mach`was mit Elektronik und Kindern "

was fürn Scheißkrebs .

Bernd wa dann im Puff und hat 400 oiro für hammerharten Latexsechs ausgegeben
Antworten: 0, Dateien: 1, Seite: 5
Thirty Meter Telescope: Macher wollen Baugenehmigung auf La Palma
>Schon während des langen Rechtsstreits hatten die Verantwortlichen des Thirty Meter Telescopes nach alternativen Standorten Ausschau gehalten und waren auf den Kanaren fündig geworden. In Zusammenarbeit mit dem Instituto de Astrofisica de Canarias (IAC) könnte das Thirty Meter Telescope auf La Palma und damit in Spanien errichtet werden. Vorgesehen ist dafür das Observatorio del Roque de los Muchachos. Dieser "Plan B" werde weiterhin verfolgt, versicherten die Verantwortlichen nun, man präferiere aber weiterhin den Standort auf Hawaii, berichtet die Nachrichtenagentur AP. Hinter dem Riesenteleskop stehen Forschungsinstitutionen aus Kalifornien, Indien, China, Japan und Kanada.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Thirty-Meter-Telescope-Macher-wollen-Baugenehmigung-auf-La-Palma-4489292.html

Ist das geil oder was?

Die EU bekommt vielleicht ein Riesenteleskop in unmittelbarer Reichweite des europäischen Festlandes?

Freu ich mich wie ein kleines Kind!
Antworten: 35, Dateien: 18, Seite: 5
Flüchtlinge werden komben
Achtung, Achtung!
Das ist keine Übung!

Flüchtlinge vom Planeten Kohl wurden gerade an den Außengrenzen des Maulwurf-Clusters gesichtet. Bitte haltet warme Decken und Weihnachtsmützen zur eigenen Sicherheit bereit.
Antworten: 4, Dateien: 4, Seite: 6
Hab gewichst.
Antworten: 0, Dateien: 1, Seite: 6
Hahn ist unten
Da sitzt man mit der Familie um den Baum rum, will heimlich schnell auf dem Kohlhahn was so los ist und dabei an dem nach Vorhaut riechende Zeigefinger riechen, und was er erblicke ich da?
Der kohlkran ist unten.
Ist es schon wieder so weit?
Müssen wir wieder flüchten?
Halt mich ernst. _.
Antworten: 26, Dateien: 3, Seite: 6
Neue Lauerstation / Hardwareberatungsfaden
Ernst braucht eine neue Lauerstation, und im Gegensatz zu sonst hat er dieses mal tatsächlich einige Anforderungen an die Leistungsfähigkeit. Bisher hat er immer nur Desktops von der Stange mit extra RAM gekauft für günstiges Geld, und war damit auch immer zufrieden. Ernst hat zwar gerne viele Anwendungen parallel auf, aber immer nur RAM-lastige Sachen, und selten was, was wirklich Prozessor / Grafik braucht und gleichzeitig zeitkritisch ist. Da Ernst bisher nie "moderne" Spiele gespielt hat (sprich alles was nach Quake 3 rauskam :3) war das nie ein Problem. Aber da Ernst jetzt Dampf hat, und auch mal neuere Sachen spielt, muss er wohl doch den Geldbeutel öffnen. Leider hat er keine Ahnung von Hardware, daher ist er für Empfehlungen offen. Folgende Parameter:

  • Desktop
  • Budget bis maximal 800NG, angepeilt 500-600.
  • CS:GO muss flüssig laufen
  • Win10, am besten gleich mit dabei
  • 16GB RAM
  • SSD, zumindest für das OS
  • HDMI-Anschluss

Der Rest ist Ernst eigentlich egal. Viel Festplattenspeicher braucht er nicht, er ist kein Datensammler. 1 TB wäre nett, 512GB reichen zur Not auch. Die Grafikkarte ist sicher noch wichtig, aber hier kennt Ernst sich null aus. Da bald schwarzer Freitag ist, ist die Gelegenheit möglicherweise günstig, ein Angebot zu erwischen, obwohl Ernst sonst eigentlich keinen Fick auf diese Rabattaktionen gibt.

Was hält Ernst von den Angeboten in den Bildern? Taugt das, oder ist das nur Marketing-Gewäsch für veraltete Hardware? Hat Ernst selbst vielleicht noch einen Tipp, was man sich holen könnte? Danke im Voraus!
Antworten: 24, Dateien: 13, Seite: 6
Hans Gruber
In diesem idF Faden huldigen wir Hans Gruber. Heiligabend 1988 versuchte Hans Gruber mit seiner heroischen Gruppe die Mitglieder der „Radical West-German Volksfrei Movement“ aus den Händen der imperialistischen Bourgeoisie zu befreien. Hierzu nahm er einige Köpfe des imperialistischen Systems im Nakatomi Plaza gefangen um einen Austausch mit den gefangenen Mitgliedern der RWGVM zu erzwingen.

Vereitelt wurde diese heldenhafte Tat durch feige und hinterhältige Angriffe des imperialistischen Werkzeugs John McClane.
Antworten: 5, Dateien: 9, Seite: 6
PLAYSEAT | PUMA Gaming-Sessel
Ich war schon etwas erstaunt, als ich gerade festgestellt habe, dass Puma einen Sitz für eSportler entwickelt hat. Noch mehr erstaunt war ich, als ich bemerkte, dass sie Gustavo Fring von Breaking Bad den bewerben lassen.
Antworten: 1, Dateien: 5, Seite: 6
Gothic Neumach
Was hält Ernst davon?
Sollte man alte Klassiker einfach alte Klassiker sein lassen oder freut er sich auf solche Neumachs?

https://store.steampowered.com/app/950670/Gothic_Playable_Teaser/

Ernst findet, dass es schon toll aussieht, aber überhaupt kein Gothic-Feeling rüberkommt.
Antworten: 13, Dateien: 9, Seite: 6
Die Zukunft ist jetzt
Ich verlange hiermit offiziell mein fliegendes Auto und eine Lust-Replikantin!
Antworten: 16, Dateien: 19, Seite: 6
Judith Park
Hat Ernst noch meer (neues) Mazerial von ihr? Oder ein paar interessante Geschichten über diese Lampe?
Antworten: 37, Dateien: 20, Seite: 6
Wie handelt Ernst mit den ganzen freizügigen, attraktiven Mullen draußen? ;_;
Antworten: 135, Dateien: 51, Seite: 6
Kaycee ist schon wieder dood...
Antworten: 1, Dateien: 1, Seite: 7
TOOL - Fear Inoculum
Ernst, ich glaube wir müssen über Tools neues Album Fear Inoculum reden.

https://www.youtube.com/channel/UC1wUo-29zS7m_Jp-U_xYcFQ
Antworten: 80, Dateien: 43, Seite: 7
Musikfaden
Ernst möchte sich gerne über Musik unterhalten, speziell über eine bestimmte Art von Stücken, die er aber nicht fachkundig beschreiben kann, da er kein Fachmann ist und sich mit den drölfzigtausend unterschiedlichen Genres und Subgenres schon immer schwer getan hat. Daher versucht er es so gut es geht mit Worten: Ernst mag besonders gerne Musik, welche sich auszeichnet, durch einen flotten Rhythmus, eingängige, oft betont simple Riffs oder Refrains und einen gewissen Hang zur Großspurigkeit, gerne mit einem Augenzwinkern. Ob Rock, Elektro oder Instrumental ist dabei nicht wichtig. Wichtig ist, dass die Lieder einen Spaßfaktor haben und Energie versprühen.

Ernst hat mal einige Beispiele angefügt, und dazu noch ein paar Videos rausgesucht, die für ihn in diese Kategorie fallen. Ich hoffe, ich konnte ungefähr vermitteln, was ich meine. Ob die Lieder populär sind oder nicht, ist Ernst nicht wichtig, Hauptsache es gefällt. Ernst würde sich freuen, falls Ernst noch weitere Lieder dieser Art kennt und ein paar Tipps geben könnte. Natürlich sind auch alle anderen musikrelatierten Themen willkommen.

Teddybears Sthlm - Cobrastyle: https://youtube.com/watch?v=mBTSG_Tryhc
Sam and the Womp - Bom Bom (instrumental): https://youtube.com/watch?v=-dvNSaUW2CU
Yello - Do It: https://youtube.com/watch?v=OTX2wLiYves
Deichkind - Arbeit nervt: https://youtube.com/watch?v=hQ49zz49MxM (ja, ich weiß, Kinderkram, aber ich mag es trotzdem)
Average White Band - Pick Up The Pieces: https://www.youtube.com/watch?v=FnH_zwVmiuE
The Sweet - Ballroom Blitz: https://youtube.com/watch?v=ewFBuYHldeY

Und hier noch das Video zu High Voltage. Das habe ich zwar schon als mp3 mitgeliefert, aber es ist einfach zu gut, um es nicht ebenfalls zu pfostieren :3 https://youtube.com/watch?v=2a4gyJsY0mc
Antworten: 92, Dateien: 121, Seite: 7
Schlandfaden
Das Fühl wenn glühender Nationalist.

Und du so, Ernst?
Antworten: 16, Dateien: 8, Seite: 7
Leute! Hilfe bitte! Krautchan
Hallo, meine gute Freunde! Ich bin Student einer russischen Uni und studiere Eure Sprache. Jetzt brauche ich Eure Unterstutzung in der Rescherschierung Eurer Lexik. Es würde wunderbar, wenn jemand mir dabei helfen könnte. Was brauche: Erklärung der Krautlexikon und anderer modernen Neologismen, die mit dem Internet verbunden sind.

p.s. Entschuldigung für möglicherweisere grammatische und lexikalische Fehler. Ich mag Eure Sprache und bin fro etwas zu besprechen.

Sie können im Tread oder nach EMAIL soba4e@mail.ru zu schreiben. Vielen Dank!

Я правда не тролль, вот доказательство. Сам сижу на дваче, помогите мне в материале для моей курсовой работы.
Antworten: 5, Dateien: 7, Seite: 7
Allgemeiner Fussballfaden der Saison 19/20
Nachdem die HSV-Liga das vergangene Wochenende schon anfing, beginnt nächstes Wochenend auch die 1. Liga.
Große Spannung herrscht zurzeit, ob die Bayern es nochmal schaffen, auf den Transfermarkt zuzuschlagen. Von der groß angekündigten Transferoffensive war bisher nichts zu sehen. Nicht mal Lasogga bekamen sie, da der sportlich bessere Verein Al Arabi sie ausgestochen hatte. Werden die Bayern jetzt national nur noch die 2. Geige spielen, nachdem sie international bereits den Anschluss zu den Topvereinen wie Al Arabi, El Haram, Bin Obama usw. verloren haben?

Man darf gespannt sein. Der BVB hat sich enorm stark verstärkt.
Dosen Leipzisch hat keinen einzigen Qualitätsspieler verloren und dafür mit Lookmann, Nkunku, Wolf, Ampadu und Candido starke Höchstpotential-Talente geholt.
Das wird für die Bayern schwer. Selbst in der Bundesliga. Wie sie international etwas mit diesem Kader reißen wollen, ist mir auch ein Rätsel.
Testspielerfolge gegen Königlich Madrid hin oder her. Die englischen Vereine, Atlethisch Madrid oder Barcelona werden sie zerficken.
Auf den einzigen DDR-Verein in der 1. Liga freue ich mich. Stammt er doch aus Berlin so wie ich.
Antworten: 28, Dateien: 25, Seite: 7
Geschichte
Ernst schreibt eine Geschichte, ein Satz pro Pfosten. Bitte immer den Rest der Geschichte mitkopieren, damit es einfacher zu lesen ist :3 So, fangen wir an:

Als Ernst aufwachte, war alles wie immer.
Antworten: 33, Dateien: 4, Seite: 7
Filmfaden
Ernst hat gestern diesen österreichischen Film "Hundstage" gesehen, weil Ernst nach dem Lesen der der Beschreibung davon ausging, dass er zumindest etwas Unterhaltungswert besäße.
Das muss der schlechteste Film gewesen sein, den Bernd jemals gesehen hat. Null Inhalt und die ganze Zeit irgendwelche Nackerten, die durchs Bild hüpfen und vögeln.
Was es noch schlimmer macht, sind die ganzen guten pseudoesoterischen Bewertungen, die den Film als "Kunst" darstellen.
Das einzige, was man an dem Film sehen kann, ist, was für ein inzüchtiges Kaff Wien ist.
Damit ist für mich "Krampus: Unleashed" von 2016 als schlechtester Film den ich jemals gesehen habe abgelöst.

Hat Ernst den Film auch gesehen und eine Meinung dazu?
Hat Ernst andere, schlechte Filme gesehen und hat eine Meinung über die?

Und, was ganz wichtig ist: Kann Ernst vielleicht einen guten Film empfehlen?
Antworten: 16, Dateien: 15, Seite: 7
/Hikkikomori-Generell/
Sitzt noch jemand seit Menschengedenken in seinem Zimmer und zersetzt sich körperlich und geistig langsam? Habt ihr genug zu Essen und zu trinken? Welche ASMR-Mettchen und Musik lenken euch von eurem Unglück ab? Hier können wir gemeinsam traurig sein oder einen Ausbruch planen.

Dieser Ernst hier hat unlängst einen beachtlichen Erfolg errungen - er ist vormittags aufgestanden statt spätnachmittags und das nach sehr erholsamem tiefem Schlaf! Zu etwas anderem hat es aber trotzdem wieder nicht gereicht, danke Merkel ;__;

Ich hoffe auf einen super comfy Faden, euer doppelt eingeschlossener Ernst wird hier, so Gott will, tapfer die Stellung halten.
Antworten: 10, Dateien: 4, Seite: 7
He-Man 2019
Tja Ernst, wir werden alle älter...
Wenigstens scheint Skeletor kein Jahr gealtert zu sein!
Antworten: 1, Dateien: 2, Seite: 7
Hörbücher
Nach langer Zeit freunde ich mich doch langsam mit ihnen an.
Wie wäre es wenn wir hier eine kleine Bibliothek mit frei zugänglichen Hörbüchern errichten?
Literarisches, historisches oder was auch immer Ernst gerne hört. Lesungsmitschnitte sind auch nicht uninteressant.

Mache den Anfang mit bildrelatiert.

https://youtu.be/W0fYOxnBkR4
Antworten: 4, Dateien: 7, Seite: 8
Gretel fährt auf der "la Vagabonde" zurück
Lasst uns den Geruch ihres Kackaeimers imaginieren.
Antworten: 6, Dateien: 4, Seite: 8
was ist mit dem Diätenkanal los?
Antworten: 1, Dateien: 4, Seite: 8
+++BRECHEND+++BRECHEND+++BRECHEND+++
KC RUNTER
HALT DICH FEST MALTE-ERNST HOLUNDERBLÜTE
SIEG HEIL
Antworten: 0, Dateien: 1, Seite: 8
Einlauf, Kaffeeeinlauf, Colaeinlauf
Fragt einen Ernst, der sich gerade einen Einlauf gegönnt hat, alles.
Antworten: 9, Dateien: 5, Seite: 8
BRECHEND 502 Schlechter Torweg, Krautchan unten BRECHEND
auch: allgemeiner Fluchtfaden.
Bernd es ist wieder so weit.
Der Hahn ist unten.
Hier ist die erste anlaufstelle für geflüchtete Bernds - komm rein in die gute Stube, hier ist es warm, für jeden ist ein Platz da.

Lauern mit Ernst.
Antworten: 5, Dateien: 5, Seite: 8
Mein Faden von gestern ist nicht meer da.

Was geht hier vor sich?

Ich habe EC aufgebaut!
Antworten: 4, Dateien: 2, Seite: 8
Guten Morgen!
Dieses /b/ braucht einen gemütlichen Faden.
Und Ernst ist ausnahmsweise schon wach, also ist das sein erster Faden seit einer Ewigkeit,
denn er traut sich nur Guten-Morgen-Fäden zu (´ω`)

Wünsche einen niedlichen und gemütlichen Start in den Tag!
Besondere Grüße gehen an Schafbernd, er hat diesen Faden hier quasi finanziert ...
Antworten: 24, Dateien: 24, Seite: 8
Kohlchan Troll
IDMPSR DDOS ..

Ich wars nicht. Ich kann nix dafür.

Oink oink.
Antworten: 12, Dateien: 5, Seite: 8
Buntlichtfaden?
Buntlichtfaden!
Antworten: 25, Dateien: 15, Seite: 8
Trumps gute Tat
China und Hongkong haben die neuen US-Gesetze für mehr Demokratie in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong als Einmischung in innere Angelegenheiten verurteilt. China bestellte den US-Botschafter ein. Vize-Außenminister Le Yucheng habe gegenüber dem US-Gesandten Terry Branstad seinen „starken Protest“ gegen die neuen Gesetze geäußert, teilte das Außenministerium in Peking am Donnerstag mit. Er habe betont, dass Washington „Fehler korrigieren und den Kurs ändern“ müsse.

Aus Hongkong hieß es, die „unvernünftige“ Einmischung sende die falschen Signale an die Protestierenden und helfe nicht dabei, die Krise zu entschärfen.

US-Präsident Donald Trump hatte am Mittwoch zwei Gesetze zur Unterstützung von Menschenrechten und prodemokratischen Aktivisten in Hongkong unterzeichnet. Das Gesetz mit dem Namen „Hong Kong Human Rights and Democracy Act“ schreibt Sanktionen gegen Vertreter Hongkongs und Chinas vor, die gegen die Menschenrechte verstoßen. Es legt außerdem jährliche Überprüfungen des Handelssonderstatus fest, den Washington Hongkong gewährt.

Das zweite Gesetz verbietet die Ausfuhr bestimmter, nichttödlicher Munition wie Tränengas und Gummigeschosse, außerdem Pfefferspray, Wasserkanonen, Elektroschocker und Taser für die Hongkonger Polizei.

Starke Gegenmaßnahmen
China hatte schon im Vorfeld mit „starken Gegenmaßnahmen“ gedroht. Alle Menschen in Hongkong und China seien gegen die US-Maßnahme, hieß es am Donnerstag.

Dem widersprach jedoch der prominente Hongkonger Demokratieaktivist Joshua Wong. Er hatte sich für die Gesetze starkgemacht und sprach am Donnerstag von einem „bedeutsamen Ergebnis“. Menschenrechte hätten über wichtige Handelsgespräche zwischen den USA und China triumphiert, so Wong. Er rief Großbritannien und andere westliche Mächte auf nachzuziehen und kündigte an, sich für weitere Unterstützung auf globaler Ebene einzusetzen.

Einige Analysten gingen ebenfalls davon aus, dass andere Länder dem Beispiel der USA folgen könnten. „Es ist ein wichtiger Wendepunkt in der Protestbewegung“, meinte auch Willy Lam, ein politischer Experte an der Chinesischen Universität von Hongkong. Durch die Unterstützung werde der Druck auf Hongkongs umstrittene Regierung erhöht. Peking denke nun zweimal über härtere Taktiken nach, um die Unruhen zu unterdrücken.

Viele Protestierende empfanden den Zeitpunkt am Donnerstag aber als zu früh, um zu feiern. Regierungschefin Carrie Lam hatte es bisher abgelehnt, Konsequenzen aus der Wahl am Sonntag zu ziehen, bei der prodemokratische Kräfte einen eindeutigen Wahlsieg erlangt hatten. Für Donnerstagabend war eine weitere große Demonstration geplant.

Breiter Rückhalt
Angesichts der laufenden Verhandlungen für ein Abkommen zur Beendigung des Handelskriegs zwischen Washington und Peking hatte es in den USA Bedenken gegeben, die Gesetze zu unterschreiben. Zuvor hatte sich Trumps Haltung darauf beschränkt, Maßnahmen lediglich ins Auge zu fassen. Vergangene Woche gab er zu, die Auswirkungen der Unterzeichnung abzuwägen.

„Schauen Sie, wir müssen hinter Hongkong stehen“, sagte Trump in einem Interview der Sendung „Fox & Friends“. „Aber ich stehe auch hinter Präsident Xi. Er ist ein Freund von mir. Er ist ein unglaublicher Typ“, sagte Trump über den chinesischen Präsidenten.

Es hatte jedoch auch breiten Rückhalt für die Gesetze gegeben. Lediglich der republikanische Abgeordnete Thomas Massie hatte sich in der Abstimmung – als einziges Mitglied des Repräsentantenhauses – gegen das Gesetz zur Wahrung der Menschenrechte gestellt. Das zweite Gesetz zum Export von Munition hatte das Repräsentantenhaus und den Senat einstimmig passiert.

Demokraten und Republikaner begrüßten die Unterzeichnung. Der demokratische Senator Robert Menendez sagte, sie „sendet endlich eine klare und unmissverständliche Nachricht an das Volk in Hongkong: Wir sind bei euch.“

Schritt nach vorn
Der republikanische Senator Jim Risch, Vorsitzender des Senatsausschusses für Auswärtige Beziehungen, sagte, die Gesetze seien „ein wichtiger Schritt nach vorne, um die chinesische Kommunistische Partei für die Erosion von Hongkongs Autonomie und ihre Unterdrückung von fundamentalen Menschenrechten zur Verantwortung zu ziehen“.

Der Republikaner Chris Smith fasste zusammen, Präsident Xi müsse „verstehen, dass die USA es bei den Menschenrechten ernst meinen. Demokratische Aktivisten zu schlagen, zu foltern und einzusperren ist falsch, und diese historischen Gesetze zeigen China, dass der Respekt fundamentaler Menschenrechte von zentraler Bedeutung ist“.
Antworten: 3, Dateien: 4, Seite: 9
Rettungsinsel für Kohlylanten
Was ist denn nun schon wieder los mit kc? War schon wieder die Polizei da?
Antworten: 5, Dateien: 4, Seite: 9
Lieblingslied
Lieber Ernst,

In diesem Faden möchte ich dir mein Lieblingslied präsentieren und frage dich, was du davon hältst und welches dein eigenes Lieblingslied ist.
Antworten: 5, Dateien: 10, Seite: 9
Dankesfade
Hallo Ernst,

wollte nur nochmal DANKE sagen dass du uns - wenn auch widerwillig - aufnimmst wenn wir unser Brett mal wieder an die Wand fahren.

DANKE!
Antworten: 3, Dateien: 6, Seite: 9
Ernst ist über seriöse, informative Diskussionen. Es wäre möglich, die thematische Bretter zu erstellen, und die wäre sehr interessant, ich glaube. EC ist sicher und es gibt weniger Risiko, daß EC nicht verfügbar wird.
Aber wo man findet die Leute? Das Brett ist eher wertlos, ob du auf die Antwort wochenlang warten mußtest, oder?
Antworten: 1, Dateien: 2, Seite: 9
Bumskuh Mhaire Stritter liest vor.
Hat jemand Lust auf DSA-Hörbucher?
Ich werde sie wohl löschen, nachdem ich sie fast alle gehört habe.

Sind ein paar ganz Witzige darunter.
Antworten: 21, Dateien: 21, Seite: 9
Kurzgeschichten
Ein Mann wandert im Wald. Langsam wird es spät, und er verläuft sich. Es ist irgendwann so dunkel, dass er kaum noch etwas sehen kann, und es beginnt auch noch zu gewittern. Nach einer Weile kann er im Blitzlicht eine Hütte erkennen. Er geht zu ihr hin, klopft, vernimmt aber kein Lebenszeichen. Er entschließt sich, die Nacht dort zu verbringen. Er richtet sich dort ein, und schläft. Irgendwann wacht er mitten in der Nacht auf, das Gewitter ist noch schlimmer geworden, ständig blitzt es. Er kann nun erkennen, dass an den Wänden des Hauses seltsam gruselige Köpfe sind. Er fühlt sich beobachtet, die Augen der Köpfe scheinen ihn zu verfolgen. Trotzdem schafft er es, wieder einzuschlafen. Als er am Morgen wieder aufwacht, erkennt er, dass er in einem Glashaus geschlafen hat.
Antworten: 26, Dateien: 24, Seite: 9
Musk baut Gigafabrik bei Berlin
Elon hat das Goldene Lenkrad verliehen bekommen und und die Bombe platzen lassen. Fliessband-Karle aus Sindelfingen auf Selbstmorduhr.
Antworten: 153, Dateien: 29, Seite: 9
Kunsd
Habe Kunsd gemacht.
50*50 cm
Paketband auf Plexiglas.
Das Bild wird mitgeben am Geländer einer Brücke montiert (damit es so aussieht als wäre die Kadse hinter Gitter).
Antworten: 52, Dateien: 20, Seite: 9
Jetzt gehts los!
Guck dir das mal an, Bernd. Ist dass deren Ernst?
Antworten: 14, Dateien: 8, Seite: 9
Einblicke in Ernsts Hobbies
Dieser Ernst spielt Darts. Dabei gibt es zwei verschiedene Spielvarianten: E-Darts (am Automaten mit der Plastikscheibe, wo man Geld einwerfen muss) und Steel Darts, mit den Sisalfaser-Scheiben. Ernst spielt die Steel-Variante, obwohl die Pfeile selbst gar nicht aus Stahl sind. Billige Pfeile, wie man sie in Kneipen bekommt, sind aus Messing, bessere Pfeile sind aus Wolfram. Der Unterschied zwischen den beiden Materialien ist, dass man mit Wolfram mehr Gewicht auf weniger Volumen verbauen kann, die Darts können also schmaler gebaut werden, was besonders bei guten Spielern wichtig ist, die so genau werfen, dass sich die Pfeile im Board oft berühren.

In Kneipen werden alle möglichen Arten von Spielen gespielt, aber im Ligabetrieb wird immer 501 Double Out gespielt, das gilt von der untersten Liga in Deutschland bis zur WM der Profis. Das bedeutet, dass man bei 501 Punkten anfängt, und diese mit je 3 Darts pro Aufnahme bis auf 0 spielen muss, dann hat man ein Leg gewonnen. Wann man das Spiel gewonnen hat ist je nach Modus unterschiedlich, im Ligembetrieb reichen 3 Legs, bei den Profis ist das von Turnier zu Turnier unterschiedlich. Das Problem dabei ist der Double Out-Modus: Um ein Leg beenden zu können, muss man exakt auf 0 Punkte stellen, und zwar mit einem der schmalen Doppelfelder am äußeren Rand der Scheibe.

Somit muss man im Spiel aufpassen, dass man sich ein gutes "Finish" stellt, welches mit einem Doppelfeld auf 0 zu bringen ist. Das muss logischerweise schon mal eine gerade Zahl sein, die beliebtesten Finish-Zahlen hierbei sind 40 (Doppel-20), weil es das am schnellsten erreichbare Doppelfeld ist und 32 (Doppel-16), weil man es bei Fehlwürfen in die einfache 16 gut runterspielen kann (16,8,4,2,1), ohne zwischendurch erst wieder neu "stellen" zu müssen, also einen durch einen Fehlwurf möglicherweise ungerade gewordenen Restpunktstand wieder auf ein Finish zu stellen (z.B. bei 36, 18, 9 => neu stellen auf z.B. 8 oder 4).

In Deutschland organisieren die Landesverbände den Spielbetrieb in den Ligen, die Ligenaufteilung ist dabei unterschiedlich. Vom Niveau her kann man grob sagen, dass man mit einem Punkteschnitt (Durchschnitt von 3 geworfenen Darts) ab etwa 40 gut genug ist, um in einer Liga zu spielen. Schafft man über 50, ist man in der untersten Liga schon einer der stärksten Spieler, und mit einem Schnitt von etwa 60 kann man 2. Liga spielen. Möchte man Bundesliga spielen (Hier gibt es eine Nord- und eine Süd-Liga), sollte man ungefähr bei 70 liegen. Internationale Klasse ist dann 80, Weltklasse bei 90, und wenn man Weltmeister werden will, muss man inzwischen in der Lage sein, halbwegs konstant 3-stellige Averages zu produzieren.

Der bekannteste Spieler ist der Engländer Phil Taylor, der von 1990 bis 2013 insgesamt 16 WM-Titel gewonnen hat, aber inzwischen zurückgetreten ist. Aktueller Weltmeister ist der Niederländer Michael van Gerwen, die WM der PDC (der Verband der Profi-Spieler) findet jedes Jahr von Mitte Dezember bis Anfang Januar in London statt. Es gibt auch noch eine WM des BDO-Verbandes, der vor Entstehung der PDC auch den Profi-Bereich betreut hat, inzwischen sind jedoch so gut wie alle Spieler von Rang und Namen zur PDC abgewandert, weil die Preisgelder dort deutlich höher sind. Für einen WM-Sieg beim Darts gibt es rund eine halbe Million Pfund.
Antworten: 12, Dateien: 17, Seite: 10
:(
wann kombt der Kanal wieder?
Antworten: 13, Dateien: 4, Seite: 10
Internet für jedermann war ein Fehler
Im Jahre 2019 sind Menschen zu blöd mit ihrem Speckdaumen 3 Sekunden lang das Bild anzutatschen, damit der Speichern-Dialog erscheint. Stattdessen machen sie einen Screenshot und posten dann diesen ohne ihn zurecht zu schneiden.
Das ist nur ein Beispiel von vielen. Ich möchte weinen...
Antworten: 43, Dateien: 9, Seite: 10
LEBEND +++ INPFIRSICHIERUNG +++ LEBEND
Tag 1 der Impfirsichierung und kein Faden auf EC?
Dieses Jahrhundertereignis verdient einen Faden mit allem drum und dran:
>Koti
>VSA-Hass-Bernd
>Trumpf-Fan-Bernd
>antipolitischer Ernst
>außenpolitischer Bernst
>...
kurz gesagt, alle sind hier Willkommen und es freut mich diese Worte mit der vollen Unterstützung der EC-Mötter auszusprechen, die immer an einem geregelten, rechtlich-einwandfreien Verfahren interessiert sind, wie dieses aktuell stattfindet.
https://www.youtube.com/watch?v=5ulWTJUQsVY
Antworten: 22, Dateien: 6, Seite: 10
Am 1. September 2018 kam es wegen einer mülligen Matratze im texanischen Abilene zu einer Schießerei bei der ein lauter Schreihals, AA-Ron Howard, von einem dicklichen, oben ohne Vater-Sohn-Duo, den Millers, erschossen wurde.
Die Frau des Erschossenen filmte die Diskussion bis zum Moment als die Schüsse gefallen sind und man sieht, wie der Schreihals blutend am Boden liegt.

Wer es noch nicht gesehen hat, wird es leicht finden können.

Leider machen die Journalisten nun ihren Job nicht und liefern keine Infos mehr.

Seit dem 12. November sollte jedoch der Prozess (Jury Trial) gegen den Sohnemann Michael Theodore Miller laufen.
Den Court Record kann man in Taylor County Texas öffentlich einsehen.

Worauf tippt Ernst?

Wird Michael laufen dürfen, weil hurrdurr Texas oder muss er den Blitz / die Nadel reiten?
Wetten werden angenommen.
Antworten: 12, Dateien: 3, Seite: 10
Was hältst du eigentlich von Thunderbirds? Die Briten lieben es ja und ist von vielen Teil der Kindheit. Ich fand es als Kind schrecklich langweilig und konnte nie damit etwas anfangen. Die Puppen finde ich auch gruselig, die Setdesigns und Fahrzeuge hingegen finde ich klasse. Jetzt habe ich gerade gesehen, dass eine neue Serie von den Machen im gleichen Stil, nur halt modern, gerade in Produktion ist. Kann man sich hier angucken
>https://www.youtube.com/channel/UCK5IcpD4bemyKlvj5QEwCQg/videos
Das hier fand ich mal interessant zu sehen:
>https://youtu.be/CT6gxlPrRJs

Ich dachte früher immer nur, dass es Thunderbirds gab, wobei ich glaube ich auch mal Captain Scarlett gesehen habe und es einfach vergessen habe, aber das die einen ganzen Sack solcher Serien gemacht haben, finde ich schon interessant.

Also was denkt Bernd über Thunderbirds, der neuen Serie und Puppen allgemein?

Bin als Deutscher natürlich mit der Augsburger Puppenkiste aufgewachsen, da waren mir aber immer irgendwie zu viele Fäden im Bild, wobei ich die Geschichten trotzdem toll fand.

Wes Andersons isle of dogs hat mir unglaublich gut gefallen.
Antworten: 8, Dateien: 13, Seite: 10
KC ist wieder da!
Danke Ernst, es war schön mit dir. Bis zum nächsten Mal.
https://kohlkanal.net/
Antworten: 32, Dateien: 8, Seite: 10
Asia-Mullen
Bernd hat im Internetz eine Vietnamesische Mulle kennern gerlernt die er theoretisch im Frühling auch treffen könnte. Habe schon öfter überlegt mal 3 Wochen in Vietnam zu verweilen.
War auch mal 3 Wochen in Sri Lanka, etwas anders aber habe Gefallen daran gefunden. Nicht zu vergessen das man Diazepam und alles was das Herz begerht einfach "over the counter" kriegt.
Allerdings sieht man da bis auf den Handel so gut wie keine einheimschen Frauen irgendwo einfach auf der Straße, am Strand etc.

Wobei das jetzt nichts zur Sache aber hat ein Bernd/Ernst vielleicht Erfahrung mit Vietnamesischen/Asiatischen-Mullen?
Was Sex betrifft sind die meisten auch irgendwie total verklemmt da offen darüber zu reden. Zumindest meiner Erfahrung nach.

Danke.
Antworten: 27, Dateien: 6, Seite: 10
>Mache G.E.S.C.H.E.N.K.
>Kadse geht dood

Wat nu? Paket ist schon fertig verpackt. ;_;
Antworten: 25, Dateien: 4, Seite: 10
Weini
Seit wir kc verloren haben, weint dieser Bernd sehr viel. Da hilft auch der schöne, neue Topfunterleger nichts ;___;
Antworten: 14, Dateien: 10, Seite: 10
Ernst hat BWL-Studium nach zwei Semestern geschmissen und überlegt sich nun entweder Biolaborant oder FiSi zu machen. Was ist besser?
Antworten: 22, Dateien: 1, Seite: 11
Saufaden
Bruder Ernst lädt zum Trunke (Bitte passendes Burder Ernstbild pfostieren)
Antworten: 14, Dateien: 4, Seite: 11
WO IST DER KOHLKANAL!?!
Antworten: 53, Dateien: 19, Seite: 11
>Feuerfuchsaufdatierung
>Fettaffe und Blockierung Original kapott

Bernd, warum ist Linux so ein behindertes Betriebssystem?
Antworten: 10, Dateien: 1, Seite: 11
Wer Klima sagt will betrügen.
Venedig, daß heitentugs von einem schweren Hochwasser geplagt wird macht - wen auch sonst- den Klimawandel für die angeblich immer häufigeren Überschwemmungen verantwortlich. "Wir rufen die Regierung auf, uns zu helfen, die Kosten werden hoch sein."
Daß die norditalienische Sumpfstadt auf modernden Pfählen im wahrsten Sinne unrettbar versinkt, ist seit Jahrhunderten bekannt, wird aber nun bequem weggeleugnet.

Um kurz vor Mitternacht stieg das Wasser - angetrieben durch starken Wind - auf 187 cm über dem Meeresspiegel. Das sei der höchste Wert seit der verheerenden Überschwemmung im Jahr 1966, als 194 cm erreicht wurden (Aha! 1966waren es 7 cm mehr. Also noch lange kein Rekord, wie die Journaille aus Klimagründen weismachen will.
Antworten: 20, Dateien: 6, Seite: 11
Prof Dr Dr Dr hc Franz-Josef Radermacher
Was hält Ernst von seinen Ideen?

https://www.youtube.com/watch?v=fNObuR1uae8

> Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher, Professor für Informatik an der Universität Ulm und Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung (FAWn) sowie Mitglied im Club of Rome, sprach zum Thema: "Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft – neue Ansatzpunkte und Optionen".

Der klügste Kopf in Deutschland und er hat weniger als 1000 Aufrufe ...

Sagt einiges über die Gesellschaft aus in der wir leben.
Antworten: 15, Dateien: 2, Seite: 11
Irgendwann...
muss alles sterben.
Wie wir uns von den Toten verabschieden, zeigt wer wir sind.
In diesem Faden erweisen wir KC und allen Bernds, die mit ihm gestorben sind, die letzte Ehre.
Wir tragen sie zu Grabe, mit dem was Ihnen liep war, viele hatte ja gar nichts außer KC in ihrem Leben.
In Trauer stehen wir an diesem Massengrab, an dieser seichten Grube wo sie nun alle liegen und schweigen. Wir haben so viel zu sagen, und wir werden es niemals sagen.
Da steht einer auf, tritt an den Rand der Grube und spricht:
Jetzt sehe ich erst, daß du ein Mensch bist wie ich. Ich habe gedacht an deine Pfosten, an dein Fäden – jetzt sehe ichdein Gesicht und das Gemeinsame. Vergib mir, Kamerad! Wir sehen es immer zu spät. Warum sagt man uns nicht immer wieder, daß du ein ebenso armer Hunt bist wie wir, daß deine Mutter dich ebenso verberndet hat wie unsere und daß wir die gleiche Furcht vor dem Leben haben und das gleiche Sterben und den gleichen Schmerz erleiden müssen. Vergib mir, einsamer Kamerad, wie konntest du mein Feind sein? Du könntest ebenso mein Bruder sein. Nimm 5 Lauerjahre von mir, Kamerad, nimmt 10 und und stehe auf – nimm mehr, denn ich weiß nicht, was ich damit noch beginnen soll.
Antworten: 6, Dateien: 1, Seite: 11
Kanal ist dood
Hier ist die erste Anlaufstelle für gestrandete Bernds.

Ernst verteilt warme Decken und Kakao.

Lauern mit Ernst.
Antworten: 233, Dateien: 69, Seite: 11
KC DOOD
Ich hab KC kaputt gemacht, weil ich immer panniert werde.

Das haben die nun davong!

gnihi gnihi
Antworten: 383, Dateien: 77, Seite: 11
Apfel Klapprechner Fortgeschritten 16 Zoll
Vielleicht sollten wir uns über die Neuerscheinung des großen Konzerns unterhalten. Der Preis liegt bei 2,700NG.

Fast schon ganz geil. Finde den Preis aber einfach zu viel. Bin Apfelopfer (von Motorola über Symbian [Nokia] und Android bis zu iOS mit 5SE und iPad 11). Und bei meinem jetzigen Apfelarsenal einfach sinnlos. Ich kann dennoch Medienmenschen und Architekten in meiner Umgebung damit sehen. Würde Ernst kaufen?
Antworten: 5, Dateien: 6, Seite: 11
Bernd Refugium: KC wird dood bald sein
Es ist auf Grund jüngster Ereignisse davon auszugehen, dass unser Brett etwas belebter wird. Also rücken wir zusammen. Ist ja Platz für uns alle da.
Antworten: 159, Dateien: 30, Seite: 12
Tag 1; Lauern mit Ernst, November 2019
Tag 1.

Bernd musste Flüchten.
Zum zweiten mal in einen Quartal - Hakake verteilt warme Decken, Kakao und Reisbällchen.
Fluchtbernd wäre dankebar wenn Bernd die originale Fluchtpaste in diesen Faden pfostiert.
Dieser Faden sugeriert willkommenheit, gemütlichkeit und das Recht auf freie Meinungsäußerung.
Außerdem sollte J.E.D.E.R geflüchtetete Bernd sich auf das allgemeine Seerecht berufen.
Antworten: 28, Dateien: 9, Seite: 12
Ich bin jetzt...
...hier.
Antworten: 8, Dateien: 3, Seite: 12
Süßmädchenfaden
Mit welchen Mädchen würde Ernst gerne mal kuscheln? Pfostiert Süßis :3
Antworten: 12, Dateien: 5, Seite: 12
Wer war es?

>Vorletzten Freitag soll eine 14-Jährige in einer Gemeinde im südlichen Alb-Donau-Kreis Opfer eines Sexualdelikts geworden sein. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln gegen fünf Verdächtige.

>Nach Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden traf die 14-Jährige in der Halloween-Nacht in Ulm auf die Verdächtigen, von denen sie Einen näher kannte. Sie ließ sich offenbar darauf ein, mit ihnen zu gehen. Im Wohnhaus eines der Verdächtigen sei die Jugendliche dann vergewaltigt worden, schilderte sie später ihren Eltern, dann der Polizei. Die Polizei ermittelte inzwischen alle fünf Verdächtigen. Nachdem dies gelungen war, durchsuchten Polizisten vergangenen Freitag vier Wohnungen in Stuttgart, in einer Filstalgemeinde und in einer Illertalgemeinde. Die 14 bis 26 Jahre alten verdächtigen Asylbewerber wurden vorläufig festgenommen. Gegen zwei 16 und 26 Jahre alten Verdächtigen erließ der zuständige Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm am Samstag Haftbefehle. Ein Fünfzehnjähriger wurde am heutigen Dienstag vorläufig festgenommen. Auch gegen ihn erließ die zuständige Haftrichterin auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm einen Haftbefehl. Zwei weitere Verdächtige im Alter von 14 und 24 Jahren sind auf freiem Fuß. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen weiterhin auf Hochtouren.

Bestimmt ungarische Architekturstudenten! Und ein portugiesischer Elektromonteur! Und ein japanischer Tourist! Und zwei Mormonen-Missionare! Und rein deutscher Florist! Bestimmt keine Neger!
Antworten: 31, Dateien: 6, Seite: 12
Erstma Pommdöner ballern, Brudi!
Antworten: 18, Dateien: 6, Seite: 12
Fickluder Nancy Pelosi
Wie kann mit 80 Jahren noch so fickwürdig aussehen?
Antworten: 5, Dateien: 3, Seite: 12
Sichere Emailanbieter
Ist es eine seriöse Plattform?
Antworten: 7, Dateien: 2, Seite: 12
Küchenmordmaschine
Sie wollte ihrem Sohn eine Freude machen und ihm einen Kuchen backen. Doch dieses Vorhaben endete für eine Mutter tödlich!
Sonntagmorgen, 10.30 Uhr: Die Mutter (58) bereitet mit ihrer Küchenmaschine den Teig für den Kuchen vor. Ihr Sohn (15) hat Geburtstag. Der leckere Kakaoteig rotiert glänzend zwischen den spiralförmigen Rühren.
Was dann passiert, ist der Alptraum Ruhe jeden Fettbernds: Die Rührer greifen sich das Halstuch der Frau, die liebe Frau wird in den süßen Teig gezogen und stranguliert! Als ihr Sohn das Drama bemerkt, wählt er den Notruf. Doch seine Mutter ist tot. An seinem Geburtstag. Und den Teig kann man natürlich auch vergessen.
Heute wurde kein leckerer Schoko-Kuchen angeschnitten, nur eine gute Mutter wird obduziert.
Antworten: 3, Dateien: 3, Seite: 12
Höhle der Löwen
Schau mit mir die Höhle der Löwen.
20:15 Uhr VOX

https://www.hdtvde.com/vox/
Antworten: 57, Dateien: 13, Seite: 12
Anschlag mit Sprengstoff im Rhein-Main-Gebiet geplant
Drei Männer sollen einen Anschlag mit Sprengstoff im Rhein-Main-Gebiet geplant haben. Laut Polizei waren die Pläne weit fortgeschritten. Die drei Männer aus Offenbach sollen Verbindungen zum IS haben.
Antworten: 12, Dateien: 5, Seite: 13
Stadt der Zukunft
Die Stadt im Mittelalter war ein hartgekochtes Ei, harte Schale, Ruders Zentrum, das Gewerbe/Wohngebiet ist das Eiweiß :3
Die Stadt in der Industrialisierung war ein Spiegelei mit ausgefranstem Rand
Die Stadt der Gegenwart ist ein Rührei
Was ist die Stadt der Zukunft?
Antworten: 2, Dateien: 3, Seite: 13
Sauffaden
Hier soll Jeder nach seiner Façon Jeder soll nach seiner Fasson besoffen werden“
Antworten: 46, Dateien: 51, Seite: 13
flixbus
Du kannst mir sicher helfen Flixbus-Ernst:

Was bedeutet Flixbus?

Netflix bedeutet ja online Filme schauen, da net - Internet und Flix - Filme im Amiland bedeutet.

Aber was bedeutet dann Flixbus?

Danke Ernst
Antworten: 4, Dateien: 1, Seite: 13
Krieg, Mut, Opfer?
Hallo Ernst,

ich habe heute wiedermal Ernst Jüngers "In Stahlgewittern" ausgelesen und direkt danach noch "Der Kampf als inneres Erlebnis" drangehängt.
Und irgendwas in mir fand das alles ganz schlüssig. Jünger redet vom Heldentod, Sterben für eine Idee, der Krieg, bzw. der Kampf ums Überleben als grundlegendes Prinzips nicht nur der Menschheit, sondern allen Lebens, das Adjektiv "tierisch" fällt oft, in Bezugnahme auf die extreme Reduktion des Kulturmenschen auf seine Urtriebe - Angst, Wut, Blut. Obwohl dieses Denken, diese Geisteshaltung schon so überkommen ist, irgendwas ging mir doch nahe.
Und ich musste wieder daran denken, wie ich - noch vor wenigen Jahren, und ich bin auch schon über die 30 weg - mich öfter mal erwischt habe und mich heute auch noch hin und wieder dabei erwische, wie ich mir vorstelle, mein Leben für eine gute Sache zu geben. Ein Kind aus dem Weg eines fahrenden Busses stoßen und dabei selbst getroffen werden, Leute aus einem brennenden Haus retten und evtl. selbst in den Flammen sterben. Wie es wäre, eine Revolution anzuführen und für seine Überzeugungen zu sterben, wie einst die Männer für den Kaiser oder die Weiße Rose gegen die Nazis.
Während die Stahlgewitter eine recht sachliche, teils von der eher harten Persönlichkeit Jüngers, aber teils auch von ungeschönten und unschönen Berichten über den täglichen Tod und das Grauen gefärbte Berichte sind, ist "inneres Erlebnis" eher eine Art Darlegung der grundsätzlichen Überzeugungen. Gefühlt die gesamte zweite Hälfte handelt nur davon, wie die Daheimgebliebenen den Soldaten nicht verstehen können.
Ich möchte keinen Krieg, vor allem keinen wie den Ersten, wo das Überleben offensichtlich reine Glückssache war, aber ich stimme mit Jünger überein, dass zumindest der Konflikt (welcher Art auch immer) eine nicht nur dem Menschen inhärente Eigenschaft ist. Auf die Implikationen für Gesellschaft usw. gehe ich jetzt aber nicht ein, um nicht in Platitüden zu versinken.
Ich weiß auch garnicht so genau, was ich sagen will, entschuldige mein Gerede. Vielleicht muss ich mich einfach nochmal richtig prügeln.

Anbei auch noch ein Buch von Albert Hoffmann, mit dem Ernst Jünger befreundet war und Drogen genommen hat. Auch ganz lustig zu lesen, mit den ganzen altertümlichen Chemikereien.
Antworten: 11, Dateien: 4, Seite: 13
Zu nett/dumm
Ach Ernst,

ich muss dir mein Leid klagen.
Am späten Nachmittag klingelte es an meiner Tür. Da ich ohnehin eine Sendung erwarte, habe ich ganz unbedarft die Tür aufgedrückt, wer weiß wann der Lieferheini kommt.
Vor mir stand eine etwas kräftigere junge Frau mit dicken schwarzen Locken und rotem Lippenstift.
Sie komme von der Telekom und ob ich hier blablabla Glasfaser blablabla. Sie hat ihren Text so schön aufgesagt, dass ich sie nicht unterbrechen wollte. Dann hat sie angefangen von wegen ja, 250er Leitung für 20 Euro die ersten sechs Monate, Wechsel und so alles vollautomatisch, ich müsse mich um nichts mehr kümmern.
Da ich eh nicht mehr so lange hier wohnen werde, dachte ich, warum nicht. Ich hab sie dann sogar hereingelassen und die Sachen fertiggemacht, da ich, offengestanden, in dem Moment nur dachte "geil, weniger bezahlen". Dumm, ich weiß. Dann wurde es irgendwie seltsam. Sie fragte, ob ich Zocker sei, ob ich WoW zocken würde, sie hat das ja früher total gesuchtet. Ich entgegnete, dass mir Diablo 2 immer besser gefallen hat und ich mit dem Krams sonst nichts am Hut hätte.
Ja, Diablo war langweilig, bei WoW könnte man ja mit dem Mount und personalisieren und Quests usw.
Wir haben dann den Vertrag soweit fertiggemacht.
Dann hat sie mir erzählt dass sie früher bei einer Versicherung gearbeitet hat und das war ja scheiße weil da die Leute so abgezockt wurden. Hier könne sie moralisch dahinterstehen und hätte auch Kontakt mit Leuten, obwohl, letztes war sie bei einem Herren, der ihr sein Leid geklagt hätte und sie sei ja schließlich keine Therapeutin.
Ich wollte eigentlich nur noch fertigwerden, weil ich schon am Bereuen war, aber nun quasi schon alles unter Dach und Fach war und du weißt ja wie das ist mit der Höflichkeit und so....
Dann kam aber der Hammer:
>Ach, und noch etwas völlig anderes: Glauben sie an Jesus?
>Äh, wieso glauben, den hats doch gegeben.
>Nein, ich meine den lebendigen Christus. Denn ich habe mit ihm gesprochen. Ich hatte vor 12 Jahren eine Vision wo er mir die Hölle gezeigt hat.
Was sie dann noch redete, weiß ich nicht mehr, weil ich kurz dachte, jetzt werd ich von den Zeugen schanghait oder so, dabei bin ich doch Katholik (auf dem Papier).
Dann hat sie mich plötzlich geduzt, ja, hier meine Nummer, du kannst mich anrufen wenns Probleme gibt, das ist ja wirklich ein super Angebot mit dem superschnellen Internet zu dem tollen Preis, dann hab ich sie zur Tür begleitet, wo sie mich wieder gesiezt hat.

Ich meine, ich werde vermutlich einen Widerrufsbrief schreiben, sobald das Paket ankommt, aber ich ärgere mich gerade über mich selbst, dass ich da überhaupt länger als "Guten Tag" zugehört und vor allem mitgemacht habe. Ich habe über die letzten zehn Jahre viel an mir gearbeitet und mein Sozialversagen fast vollständig niederringen können, und dann sowas...
Da hilft echt nur noch saufen.
Antworten: 20, Dateien: 7, Seite: 13
Links und rechts, was bedeutet das und hilft es uns, politische Handlungsmaxima zu formulieren?
Lieber Ernst, es treibt mich um, weil ich ein homo politicus bin. Und es ist ein politisches Thema.
Es geht darum, dass dieses Geschwurbel von links und rechts, doch schon lange als politische Theorie überholt ist und vor allem, dass die meisten Menschen gar nicht wissen, was die Positionen von links und rechts eigentlich bedeuten und wie sehr sie aus dem historischen Kontext gerissen sind.
Ich bin damit auf KC schon einigen Rechtsronnies auf den Sack gegangen, vielleicht konnte ich den einen oder anderen auch zum Nachdenken anregen.
Jedenfalls sind die Positionen längst nicht mehr eindeutig.
Historisch betrachtet sind links und rechts die Gruppen derer, die alle Menschen als gleichwertig betrachten und derer, die die Menschen von Geburt an als ungleich betrachten.
Davon abgeleitet müsste man also davon ausgehen, dass die politische Kraft, die eine größtmögliche Gleichheit herstellt, also möglichst gerecht umverteilt, links ist. Und die, die die bestehenden Geburtsbesitzverhätnisse beibehalten will, rechts ist.
Es offensichtlich so, dass die, die sich selbst als rechts bezeichnen, den aktuell herrschenden Parteien und Politikern vorwerfen, links zu sein. Und die aktuell herrschenden Parteien und Personen denen, die sich selbst als rechts bezeichnen, vorwerfen, rechts zu sein.
Sie haben beide unrecht.
Die herrschende politische Klasse ist rechts, und zwar rechter als zur Zeit des dritten Reichs, wo man ja wahrlich nicht darüber diskutieren muss, dass sie rechts waren. Der Arme heute kommt zwar nicht ins KZ und wird nicht mit dem Leben bedroht, es ist aber das gleiche und sogar zugespitzte System, dass jemand wegen seiner Geburt als Armer arm bleibt und die, die reich auf die Welt kommen, immer reicher werden.
Die meisten von denen, die sich selbst als rechts bezeichnen, sind gar nicht rechts, sondern wollen eine politische Kraft, die für mehr Gleichheit eintritt, also eine Linke. (Sie können trotzdem rassistisch oder nationalistisch sein, nur eben nicht rechts.)
Wenn man das nun in einen historischen Kontext setzt und sich z.B. das Wahlprogramm der NSDAP (Nationalsozialistische deutsche Arbeiterpartei) anguckt, sieht man darin Forderungen nach Umverteilung, also Gleichheit, die heute als linksextrem gelten würden (Verstaatlichung, Kommunalisierung, Bodenreform). Trotzdem sind sie die Rechten, weil sie ein Menschenbild haben, dass von Geburt an unterscheidet. Aber wenn das heute auch so ist, nur eben nicht wegen der Ethnie, sonder wegen der Geburt als Armer oder Reicher, ist dann diese bloße Reduzierung auf rechts und links nicht ein enormes Hindernis und eine Verkürzung dessen, was man als politische Handlungsmaxime formulieren kann. Wenn die Rechten linker sind als die Rechten?
Versteht Ernst was ich meine?
Antworten: 10, Dateien: 10, Seite: 13
Ernst(e)s Abenteuer
Hallo Ernst!

Ich plane, ein Wähle-dein-eigenes-Abenteuer zu erstellen. Ich nutze dafür "Twine". ( http://twinery.org/ )

Eine sehr kleine Demo kannst du dir hier bereits anschauen:
https://mega.nz/#!dWABVagA!SU6QSt_PDcoqthOt6VzhSwAPMwUULUDavW3w0y4clnQ
Aktuell ist nur der "Weiterschlafen"-Pfad vorhanden. Um es zu spielen, brauchst du lediglich ein Programm, welches HTML öffnen kann (ein Browser bietet sich an). Weiterhin musst du JavaScript erlauben.

Und nun ist deine Meinung gefragt!
Gefällt dir die Grundidee?
Sollte ich daran weiterarbeiten?
Was möchtest du im Spiel sehen? Es können Bilder und sogar Musik eingefügt werden. Es kann also ein multimediales Ereignis werden :3 Bin leider künstlerisch nicht begabt, kann aber dein Bild einfügen.
Storytechnisch weiß ich noch überhaupt nicht, wo es hingehen soll, da kann ich mich an deinen Ideen orientieren.

Bild relatiert: Die erste Seite des Spiels.
Antworten: 256, Dateien: 228, Seite: 13
In diesem IDF-Faden: Kluge Sprüche, mit denen man sich vor Unbekannten im Internet als erleuchtet darstellen kann.
Antworten: 13, Dateien: 24, Seite: 13
OpenStreetMap
Ernst, ich will öfter rausgehen, und damit ich motiviert bin, will ich dabei die offene Straßenkarte verbessern.

Nun bin ich leider dumm, und habe nicht wirklich Ahnung, was ich hier tue. Habe mir ein Konto gemacht, mir "Vespucci" für mein Schlaufon geladen, und wollte jetzt Straßenlaternen eintragen (die gibt es in meiner Straße noch nicht). Kannst du mir leicht erklären, wie das funktioniert?
Antworten: 25, Dateien: 4, Seite: 13
Ronnie für Kernkraft
Warum können Politiker nur noch per Panikmache re(a)gieren?

Beispiel Kernkraft: Störfall im AKW mit anderthalb Toten, > 10000 Webseiten die vor Kernkraft warnen,
5000 Politiker und Journalisten die die Kernenergie für unbeherrschbar und gescheitert erklären und eigene Wikipedia Webseite mit über 9000 Zeichen.

Gegenbeispiel: Störfall bei der Elektronikspielzeugproduktion in Südkorea.
8Tonne Flußsäure werden freigesetzt
4Tote, 18 Schwerverletzte,
12200 Geschädigte, 3940 Tiere verendet oder notgeschlachtet, 210 Hektar Getreide vergiftet
Hunderte von Einwohnern mussten mehr als zwei Monate evakuiert werden und 40 Unternehmen in der Nähe hatten einen Profitausfall von 5,3 Milliarden Südkoreanische Won. Die südkoreanische Regierung bezifferte ihre Restaurierungskosten im Katastrophengebiet mit 55,4 Milliarden Südkoreanische Won.[5] Am 27. Januar 2013 und am 2. Mai 2013 ereigneten sich im Samsung Halbleiterproduktionbetrieb in Hwaseong weitere Störfälle mit Flusssäure.

Kaum Pressemeldungen in Europa, und dieser Unfall, der die KKW Unfälle mit Ausnahme von Tschernobyl und Tscheljabinsk an Schwere und Schaden weit übertrifft, wird nur am Rande, nämlich im Eintrag für die Stadt Gumi erwähnt.
Antworten: 4, Dateien: 1, Seite: 14
Wie oft fährt Helmut Fahrrad?
Antworten: 2, Dateien: 2, Seite: 14
Leichtathletik-WM
Wird Ernst die Leichtathletik-WM verfolgen? Sie findet statt von heute bis zum 6. Oktober in der international bekannten Leichtathletik-Metropole... Doha? In Katar? Was zum Fick? Naja, egal. Es werden alle unsere Lieblingssportlerinnen dabei sein: Das Vögelchen, Lücke und Konstanze Dopinghafen. Gibt auch einige Männer mit Medaillenhoffnungen, z.B. den Speerwerfer Johannes Vetter. Das Vögelchen hat ihren Vorlauf schon überstanden und ist im Finale. Ernst freut sich schon, dass er besonders am Sonntag und am Feiertag nächste Woche was zum Schauen hat. Ströms gibt es bei der GEZ-Mafia:

https://live.daserste.de/
https://zdf.de/sport/leichtathletik-wm

Wird aber scheinbar nicht alles geströmt, man muss also ein bißchen forschen, oder möglicherweise auf alternative Angebote ausweichen.
Antworten: 77, Dateien: 99, Seite: 14
10000 bekomm
Antworten: 4, Dateien: 2, Seite: 14
Kunsd
Das hat Ernst heute gemacht.
Wenn Ernst erkennt was/wer das ist, wird das Werk noch heute Nacht in der Stadt an einem touristisch sehr relevanten Ort aufgehängt und rundum für reichlich Mett sorgen.
Es war nicht leicht zu machen, denn es musste in der flachen Ebene verzerrt(!) dargestellt werden (bildrelatiert), damit die Perspektive am Ende wieder hinhaut.
Das Bild kommt nämlich auf drei Seitenflächen (15x50cm) einer prismatischen Laterne mit einem regelmäßigen Sechseck als Grundfläche
Antworten: 5, Dateien: 6, Seite: 14
Urlaub - Alleine
So Ernst, demnächst steht bei mir Urlaub auf dem Plan und ich würde gerne mal wieder raus aus Deutschland. Am liebsten wären mir Sonne und Strand. Mein Problem besteht jedoch darin, dass ich alleine verreise. Würde mich in einer seelenlosen Bettenburg wohl verloren fühlen, aber vielleicht ist sowas auch genau richtig um unbemerkt zu bleiben? Grundsätzlich wünsche ich mir im Urlaub nämlich meine Ruhe. Drinbevor: Mit dem Wohnmobil durch Neuseeland.

Gibt es hier Ernste, die bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet haben?

Kurzfassung: Ernst muss alleine in den Urlaub und zwar für eine Woche, Ende Juni. Preis ist egal.
Antworten: 23, Dateien: 5, Seite: 14
Zünderbernd-Faden
Bitte ganz schnell wieder KC aktivieren. Ernstchan ist nicht bereit für kühle Geschichten des turbobusfahrenden Zünderbernds.

>Zünderbernd over and out
Antworten: 97, Dateien: 32, Seite: 14
Ebook Reader
Ernst, ich bin viel unterwegs und lese deshalb viel. Aber weil ich auch ständig umziehe, bin ich vor zwei Jahren dszu übergegangen keine Paperbacks mehr zu kaufen, sondern wenn möglich die Bücher als Ebook zu akquirieren und auf Telefon und/oder Tablet zu lesen. Das ist aber Krebs, mein Telefon ist zu klein, mein Tablet zu groß und obwohl ich sonst nichts davon halte für jeden Scheiß ein eigenes Endgerät zu besitzen, möchte ich mir nun doch endlich mal einen Ebook Reader zulegen. Leider habe ich absolut keine Erfahrungswerte und in meinem Bekanntenkreis besitzt niemand ein solches Gerät.
Vielleicht hat ja Ernst einen Ebook Reader und kann mir Empfehlungen für oder gegen bestimmte Geräte aussprechen? Ich wäre sehr dankbar.

Folgenes ist mir wichtig:
  • Kein DRM, ich sehe es nicht ein für jedes Textbook, das ich für meine Arbeit brauche 60 oder mehr NG auszugeben
  • Epub muss, PDF wäre schön
  • erweiterbarer Speicherplatz auf wenigstens 64 GB (dedizierter SD Slot oder so)

Dank vorab!
Antworten: 8, Dateien: 1, Seite: 14
Tausch-Anschnur dood
Viele schnelle Runterlads du mir hast beschert
Ruhe in Frieden;_;
Antworten: 13, Dateien: 3, Seite: 14
Hallo MCErnst!
Und du so, Ernsti?
Antworten: 22, Dateien: 10, Seite: 14
Die Freiheit und das Wohlgefallen der Anderen
EC bietet "Asyl", schön und gut. Die Mods hier sind aber leider um den Faktor 10 humorloser. Jeder, der einen Faden erstellt, versucht krampfhaft, gans dolle Kwali abzuliefern und nimmt sich gans dolle ernst. ("Oh naim, hoffentlich pannieren die mich nicht, ist meine Zunge weit genug im Modarsch drin?").

Alles ist so steril, über Politik zu reden ist hier noch schlimmer als Kehlkopfkrebs angesehen, die Pfostier-Frequenz ist unterirdisch. Warum eigentlich? Sind hier auf EC wirklich nur 10 Programmierer, die sich gegenseitig ins Gesicht wichsen und in den Popo kriechen, oder bilde ich mir das nur ein? Dies ist natürlich eine überspitzte Formulierung.

Wo bleibt noch das freie Äußern des freien Gedankens, wo man sich in einer solch gespenstischen Konformität ergibt? Weil man eigentlich immer nur den Moderatoren gefallen will und muss?

Seit KC weg ist, staut sich irgendwie was auf. Man war über Jahre gewohnt, eben genau das, was man normalerweise nicht sagen konnte, dort frei zum Besten zu geben. Ich will nicht behaupten, dass es auf KC nicht auch Ansätze dieser hündischen Popoleckerei gab, aber es war beileibe nicht so stark wie hier.

Ernst, Bernd! Wieso äußerst Du Dich nur um des Wohlgefallens anderer Willen?
Antworten: 43, Dateien: 22, Seite: 15
Hey Ernst.

Ich habe mich mit mehreren Leuten unterhalten um herauszufinden ob sie mal Kinder haben wollen.
Der Großteil lehnte das ab. Es kamen dann u.a. folgende Argumente:

>Ich kann dann nicht meer ausschlafen
>Ich habe weniger Zeit für mich
>Es ist anstrengend
>Es ist laut
>So eine Verpflichtung
>Ich mache lieber was für mich
>Partei machen fällt weg

Das finde ich sehr interessant! Denn alle Befragten sind Studierte bzw. obere Mittelschicht.
Ich habe so meinen Verdacht, dass diese Leute Opfer des Zeitgeistes sind. Klar ist es anstrengend Kinder zu haben und man kann auch nicht meer ausschlafen - aber ist Leben wirklich das? Eine Aneinanderreihung von Egoismen?
Anhand dieser kleinen Befragung sieht man eindeutig wie Gesellschaft Individuen prägt, wie Gesellschaft vom Zeitgeist geprägt wird und wie das alles durch Medien und Lebensstil transportiert wird.

Traurig aber wahr.
Antworten: 47, Dateien: 9, Seite: 15
Jetzt wo Kohl wieder da ist, darf ich trotzdem hier bleiben?

Die Bernds bei Kohl sind einfach nur noch duhm.
Antworten: 40, Dateien: 19, Seite: 15
/fit/
Frage an Fit-Ernst:
Dieser Fetternst macht seit Juli Ausdauerspocht an der frischen Luft. Das hat bisher auch soweit gut funktioniert.
Jedoch werden die Tage nun kälter und Ernst brennt zunehmend die Lunge beim Joggen. Ist das nur so eine Gewöhnungssache, oder ist Ernsts Lunge einfach zerfickt? Ernst raucht nicht, falls das von Relevanz ist.
Das Problem ist halt, dass dadurch Ernsts Leistung sehr stark beschnitten wird und er nicht mehr so viel Joggen kann und deshalb auf schnelles gehen zurück schalten muss. :(

Bitte keine Antworten wie "Kardio ist ganz ganz falsch!!111einself" oder "Brudi du musst G.Wichte hebne!!11einself"
Es geht hier einzig um die Frage ob Ernsts Lunge genetisch minderwertig ist, oder das alles nur eine Gewöhnungssache ist.
Bitte auch keine hypothetischen Diskussionen im Bereich um 5 Kelvin. Aktuelles Wetter ist 10-15°C.
Danke.
Antworten: 41, Dateien: 26, Seite: 15
Was ist mit kohlchan?
Sind die wieder umgezogen?
Antworten: 2, Dateien: 2, Seite: 15
Heilsam-
Jeder Pfosten in diesem Faden erhält eine möglichst aufbauende, hilfreiche und/oder freundliche Antwort von mir :3
Antworten: 316, Dateien: 139, Seite: 15
Ich bin so wütend. Ich war gerade am Bahnhof und die ganze Zeit lief ein Mädel mit einem sehr kurzen Minirock vor mir. Bevor sie zu ihrem Gleis hoch ging, stand sie noch rum, also habe ich mein Handy gezückt und so getan, als ob ich schreiben würde. Dann ging sie endlich die Treppen hoch und JA ich konnte ihre Pobacken sehen, ich war so froh.
Trug sie nur einen String oder sogar gar nichts und plötzlich kam von GANZ links (Die Mulle lief ganz rechts die Treppe zum Gleis hoch) so eine behinderte Oma die gar nicht richtig laufen konnte und sie driftete komplett von links nach rechts rüber und versperrt mir den Blick, den ich nur für ein paar Sekunden erhaschen konnte.
Ich bin so sauer und wünsche der Oma Krebs an den Hals!
Antworten: 11, Dateien: 11, Seite: 15
Journalismus
Gestern:
>Die russischen Bots wiederholen Falschnachrichten so lange auf Fratzenbuch, bis alle daran glauben.
Heute, in jeder Tageszeitung von London bis Wien:
>Kohlchan hat mitgeschossen
Wie kann die dpa einfach solche Gerüchte in Umlauf bringen und alle schreiben ab?
Und dabei sind es gerade die großen Zeitungen, SZ, Guardian, Standard,... die hier mitziehen. Kann man dem Journalismus gerade diesen großen Themen nicht meer vertrauen.
Antworten: 60, Dateien: 22, Seite: 15
BC Gombjutah aufgeben?
Dieser Bernd ist ein Programmierschaf, ohne Leidenschaft.
Entsprechend gering fallen die Berührungspunkte privat mit diesem Höllengerät aus.
Spielen tut Bernd schon lange nicht mehr, lauern wird immer weniger. Zurzeit ist Bernds BC ein Alibi Gerät um keinen nicen TV mit Netflix Anbindung zu haben.
Mehr macht Bernd damit nicht mehr.

Bernd überlegt sein PC und Schreibtisch zu verkaufen und stattdessen z.B ein iPad Air zu kaufen, was hälst du davon Bernd?
Antworten: 10, Dateien: 3, Seite: 15
Lauern mit Ernst, Dag 2
Der Strom an Flüchtlingen reißt nicht ab.
Ernst versucht so gut es geht die ankommenden Fluten nach und nach abzuarbeiten, aber man merkt wie jeder Helfer so langsam an seine Belastungsgrenze stößt.

Ein anderer Bernd schrieb:

Dag 2:
Die Sicherheit trügt. Die Administration hat alle Hände voll zu tun, die Bewohner des Camps unter Kontrolle zu halten. Es kommt immer wieder zu Zwischenfällen, auch gibt es noch vereinzelte Neuankömmlinge, welche die Stimmung noch verschärfen. Jede Information aus der alten Heimat wird begierig aufgenommen und verbreitet. Niemand scheint sich wirklich sicher zu sein was vorgefallen ist. Ich hörte wilde Geschichten von Wartungsarbeiten und Hausdurchsuchungen, auch eine Pizzeria soll beteiligt sein. Andere wiederum erzählen, der Maaßregler hätte sein volles Potenzial erreicht. Wir hoffen das Beste und rechnen mit dem schlimmsten.

Dem jungen Mann von heute morgen geht es etwas besser. Wir konnten ihn davon überzeugen, dass keine Raubkatzen in der Nähe gesehen wurden und er scheint langsam mit der neuen Situation zurechtzukommen.

Unsere Versorgung ist mehr als ausreichend und gestern im Sauffaden fühlte ich mich fast wie zuhause. Trotzdem empfinde ich weiterhin diese Leere, es ist einfach nicht das selbe.

Wir werden heute Abend eine Messe abhalten um dem Buttergott zu huldigen. Auch wenn wir viel zurück lassen mussten, unser Glaube verbindet uns.

So ein Elend, und das auch noch im Herbst.

Schrecklich.
Antworten: 40, Dateien: 29, Seite: 15