/b/ – Passierschein A38
„Migranten müssen EC und Seine Werte akzeptieren“

Jetzt in Radio Ernstiwan:


Sabaton ballat - danach Wunschkonzert von Vatertagsströmfestspiele

M3U - XSPF


Bühne 2 | Technosaufimusik von Bernd67

Online player

M3U - XSPF


Hail Odin! von Christenklatscher666

M3U - XSPF


This stream is online for testing purposes! von Future Retro Revolution

M3U - XSPF


Datei (max. 4)
Zurück zum
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 25 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  FLV, MP4, WEBM  
    Archive:  7Z, RAR, ZIP   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  DJVU (50 MB), EPUB, MOBI, PDF (50 MB)  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen.
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Hide Nr. 45349 Systemkontra [Antworten]
51 kB, 900 × 506
22 kB, 363 × 406
657 kB, 3483 × 2545
104 kB, 999 × 548
Es ist Sport und hat nichts mit Fahrrädern zu tun? In den Faden es geht. Heute Abend gibt es das Finale der Darts-WM, es spielt Michael Smith gegen Peter Wright. Beide hatten einen super Lauf im Turnier und stehen zurecht im Finale. Das Spiel beginnt um 21:00Uhr, Ström gibt es auf der Röhre und wird kurz vorher geliefert. Die Vierschanzentournee läuft aktuell auch, aber niemand kehrt.

Am 4. Februar starten die olympischen Winterspiele in Peking, Zeitzone +8, meh. Immerhin eine Stunde besser als Tokio.

Alter Faden >>37258
>>
Nr. 48394
>>48393
Irgendwie fand Ernst diese Spiele ziemlich bescheiden. Diverse Athleten haben sich ja auch sehr negativ geäußert. IOC sicherlich ähnlich sympathisch wie der DFB oder die FIFA

Die ganzen neuen Anlagen werden jetzt wohl einfach verrotten und China hat gezeigt, dass sie in Sachen Wintersport kaum was zu melden haben. Hätten sie die deutschen Bob Ingenieur eingebürgert.

Von Gastfreundschaft oder so kann bei solchen Spielen doch eh nicht mehr die Rede sein

Du fliegst da als Athlet hin, bist in deinem Olympischen Dorf und das war's.
>>
Nr. 48395
33 kB, 552 × 390
>>48394
Ich fand es gar nicht so schlimm, für mich sieht es so aus als wäre ein Großteil der Probleme für die Athleten von den Covid-Bestimmungen gekommen, was in einem anderen Land auch nicht viel anders gewesen wäre. Organisiert fand ich es den Umständen entsprechend gut. Über die Vergabe nach China kann man sagen was man will, allerdings sehe ich den Unterschied nicht zwischen "ich lasse chinesische Sportler starten" und "ich lasse die Spiele von China durchführen". Entweder habe ich ein Problem mit dem Land oder nicht. Und bei den olympischen Spielen soll das verbindende Element des Sports im Vordergrund stehen, also was habe ich davon wenn ich Leute ausschließe? Die Gründe für die Vergabe seien mal dahin gestellt, aber prinzipiell sehe ich nicht dass olympische Spiele ein Privileg von Demokratien nach westlichem Muster sein sollten. Ich finde es nicht mal richtig ganz Russland wegen Dopings zu bestrafen, seit wann sind Kollektivstrafen wieder ein Ding? Wir haben auch unsere Freiburger Doping-Ärzte, alle Länder haben sowas. Ich finde mal sollte jeden rauswerfen der beim Dopen erwischt wird, und der Rest ist entweder sauber :DDDD oder hat Glück gehabt.

Und wegen Menschenrechten und sowas braucht mir auch keiner kommen. Wir sind immer so tolerant, aber wenn es um andere Staatssysteme geht propagieren wir unseren Überlegenheitsanspruch, obwohl wir alle möglichen Maßnahmen am Start haben um unsere eigene Staatsform zu sabotieren. Aber bei China wird permanent der Zeigefinger gehoben. Natürlich nur dann wenn es nicht wehtut und man nicht riskiert die chinesischen Investoren zu verärgern, so wichtig isses dann doch nicht. Und im Sommer Winter wird dann doch wieder fleißig übertragen bei der WM in Katar.
>>
Nr. 48396
>>48394
> Die ganzen neuen Anlagen werden jetzt wohl einfach verrotten
Das ist doch immer und überall so. Nach Olympia/WM kriegen die keine Veranstaltungen in der Größe, Unterhalt kostet Unmengen und so weiter. Außerdem sind die auch garnicht für die Ewigkeit gebaut, das können die sich garnicht leisten.

IOC/FIFA ist das scheißegal, die sind Parasiten und ziehen weiter.
>>
Nr. 48715
1,7 MB, 1100 × 3800
592 kB, 1100 × 2800
Ein Artikel zu den deutschen Bobs und der ganzen Technik und Geheimniskrämerei die dahinter steckt. Dachte ich pfostiere das mal wo wir das Thema während Olympia auch hier hatten.

Hide Nr. 47426 [Antworten]
14 kB, 234 × 91
Es ist (schon) wieder Schnelllauf-Zeit! Diesmal beglückt uns die europäische Schnelllauf-Versammlung mit ihrem Winterevent.

Beginn: 12.02.2022 12:00

Ende: 19.02.2022 23:32

Fahrplan: https://esamarathon.com/schedule/

Es ist eine In-Person-Veranstaltung, das heißt, es wird kringeliges Publikum geben!
>>
Nr. 48371
137 kB, 763 × 742
>>48370
Wäre das erste mal, ihren eigenen Rekord haben sie schon gebrochen. Komisch, ich dachte dass sie in der Vergangenheit schon über 100k hatten, ist aber nicht so.
>>
Nr. 48372
574 kB, 1920 × 1080
Falls es jemand nicht mitbekommen hat: Es gibt ab 2 Uhr oder so noch 3 Stunden Octopath Traveler als Bonusspiel.
>>
Nr. 48373
189 kB, 1200 × 800
☀️ ESA Summer 2022: 23rd - 30th July
❄️ ESA Winter 2023: 18th - 25th February
☀️ ESA Summer 2023: 22nd - 29th July
>>
Nr. 48380
Was machen die eigentlich auf youtube? Anfangsrede hochgeladen, SCHLUSSrede hochgeladen, sonst aber noch nichts.
Müssen die Läufe noch am Zensor vorbei oder was?

Hide Nr. 21580 [Antworten]
383 kB, 762 × 658
662 kB, 802 × 481
86 kB, 640 × 800
105 kB, 850 × 675
Neulich bei den Kosmonauten haben sie gesagt, dass Abhitlern ja eigentlich ganz lustig war, aber leider aufgrund der fehlenden Ironiefähigkeit einiger Weniger nicht praktizierbar ist, und auf EC wäre das ohnehin irgendwie deplatziert. Deshalb hier ein Faden, wo wir ordentlich zusammen Abknechten können!
>>
Nr. 38673
384 kB, 1914 × 1200
>>
Nr. 38682
46 kB, 948 × 474
>>38673
Munzelte :3
>>
Nr. 48374
503 kB, 1600 × 2400
159 kB, 375 × 563
268 kB, 845 × 563
47 kB, 300 × 450
>>
Nr. 48375
>>48374
Das immer zufällig professionelle Fotografen da sind um ja keinen "über die Schulter Blick" zu verpassen. Ich frage mich ob Frau Knecht weiß, dass diese Leute sie heimlich fotografieren.

Hide Nr. 47893 [Antworten]
2,2 MB, 500 × 500, 0:01
die auf das Reaktionsbild davor reagieren.
>>
Nr. 48262
89 kB, 848 × 675
>>
Nr. 48270
9 kB, 322 × 272
>>
Nr. 48278
>>48262
Ekelhafte Männertitten.
>>
Nr. 48314
91 kB, 924 × 693

Hide Nr. 48129 [Antworten]
391 kB, 798 × 1343
63 kB, 495 × 492
87 kB, 788 × 796
Weil es schon einen Kurzgeschichtenfaden gibt, Ernst aber mehr Lust auf Lyrik hat, hier also ein neuer Faden. Pfostier deine Gedichte, Ernst.

worauf wartest du?
geh raus, renn los
du hast rückenwind
aber nur heut abend

immer weiter
weg von allem
weg von dir
weg von menschen

kalte luft und
warmes blut

[11 weitere Zeilen anzeigen]

>>
Nr. 48234
>>48233
Durch das "Lauern" am Anfang musste ich das ganze Gedicht direkt auf Bilderbretter beziehen und unter diesem Gesichtspunkt interpretieren.

Intention oder Zufall?
>>
Nr. 48241
25 kB, 430 × 380
>>
Nr. 48272
Zackenlose Kronen
Steine, nicht edel
aber schöner
als jeder Diamant

Sonnenstrahlen, spiegelverkehrt
und Luft
von Fern herangetragen

Wanderer im Leben
alles fließt
alles bewegt sich
bis ins Innerste

Frieden

[1 weitere Zeile anzeigen]

>>
Nr. 48276
Lasst und alle fröhlich sein!,
in dieser Emanation des Einen,
trunken wie von viel Wein,
im Glück aber gefühlvoll weinen,
diese Welt ist kein Schein,
wenn wir manigfaltig reimen,
so ist unser aller Sein,
lasst uns in der Vielheit sich einen!

Hide Nr. 47808 [Antworten]
77 kB, 500 × 500
Wie sieht es bei Ernst auf? Auf welchem Gerät postet er primär auf EC?
https://strawpoll.de/1a84dx7

Der Hintergrund der Umfrage ist echtes Interesse. Ich habe immerhin seit Jahren den Eindruck der Qualitätsabfall würde primär daran liegen, dass alle bloß noch Smpartphones benutzen und auf Smartphones sind ausführliche Posts zu erstellen sehr mühsam. Das habe ich jetzt neulich selbst wieder deutlich festgestellt. Daher die Umfrage.
>>
Nr. 47823
>>47817
>aber wenn man 4kanal, Zuck-Chat und andere Plattformen mit einbezieht stellt man fest dass Einzeiler in der Summe der bevorzugte Weg der Kommunikation sind.
Nun gut, die anderen Plattformen sind ja tw. explizit auf wenige Zeichen beschränkt schon von ihrem Grunddesign her, aber wie weiter oben gesagt, hat der 4kanal auf jeden Fall einen sehr hohen Unteralteranteil, was dann natürlich einen hohen Anteil an solchen Einzeilern bedingt.

Und ich hab zumindest auf EC noch keinen eindeutigen Unteralterpfostierer entdeckt, ich glaube die jüngsten hier sind so Anfang 20, zumindest in den Fäden, die ich frequentiere.

Dies gesagt können wir ja den Begriff ein bisschen modifizieren und von geistigem Unteralter reden, also von Leuten, die einfach hängengeblieben sind, (z.B. Unzöls usw.). Gibt natürlich durchaus auch 16jährige, die sich anständig artikulieren und Qualitätspfosten verfassen können.

Wahrscheinlich war auch das "schlechter" etwas ungeschickt gewählt. Hier sei mal ein Beispiel aus dem zweiten Axiom, was den Begriff hoffentlich besser illustiert:

[5 weitere Zeilen anzeigen]

>>
Nr. 47939
117 kB, 800 × 568
>>47823
>Und ich hab zumindest auf EC noch keinen eindeutigen Unteralterpfostierer entdeckt,
Ich wünschte wir hätten welche, mehr Nachwuchs würde dem Brett gut tun. Es muss ja auch nach uns noch Ernste geben, und ich würde mir auch keine Sorgen machen dass dadurch die Qualität sinken würde. Wem es auf EC gefällt der wird sich automatisch nach der Kultur hier richten, ansonsten würde er gar nicht hier bleiben wollen. Das integriert sich in meine Grundhaltung dass weder Alter noch Diskussionsthema bestimmt ob ein Faden in Krebs ausartet, sondern allein die Pfostierer selbst. Mit guten Pfostierern kannst du zu allen Themen gute Diskussionen haben, und mit Krebsmongos kann das Thema noch so gut sein, der Faden wird entarten.

Wäre traurig wenn EC zu einem Bilderbrett-Altenheim würde.
>>
Nr. 47950
>>47939
>Wem es auf EC gefällt der wird sich automatisch nach der Kultur hier richten, ansonsten würde er gar nicht hier bleiben wollen.
Das sehe ich allerdings etwas kritischer. Es ist 2021, wenn einem da etwas nicht gefällt, weint man so lange rum, bis es geändert wird.
Insofern ist nicht alles neues Blut per se gut. Gibt neben denen, die sich anpassen, auch jene, die auf Teufel komm raus alles so haben wollen, wie sie es von den diversen sozialen Medien gewöhnt sind.
Ernst ist mittlerweile der Meinung, dass Torwächtertum nichts schlimmes ist und dass gewisse Leute einfach draußen bleiben sollten. Und dass auf allen Bilderbrettern "Lauern und lernen" gelten sollte. Als Unteralter lauern ist kein Problem, das kriegt ja keiner mit. Aber nach drei Tagen schon den ersten Pfosten absetzen ist halt eher uncool und wird keiner beteiligten Partei zum Vorteil gereichen.

Dies gesagt, würde es mir persönlich nichts ausmachen, auf einem "Bilderbrett-Altenheim" zu lauern. Warum auch nicht? Ernst ist der einzige Internetbewohner, mit dem ich noch halbwegs auskomme. Soziale Medien à la Zwischter und Instagram sind blöd, Habsgelesen hat noch ein unvorteilhafteres Verhältnis von wertlosen Scheißepfosten zu Qualität als der 4kanal und sonst bleibt nicht viel.
Was 20jährige bewegt, interessiert mich schlicht nicht, ich kann mit den neumodischen Mems nichts anfangen, meine Echtlebensfreunde und -bekannte können meist nichts mit den eher arschbürgerigen Themen anfangen, die mich interessieren, wo soll ich also sonst hin? Auf dem 4kanal gibt es hin und wieder noch Ü30-Fäden, die sind dann auch angenehm, aber auch eher die Ausnahme; zudem ist die Lebenserfahrung eines Mitte-30-Amis, trotz gewisser Überschneidungen, dennoch oft ziemlich anders als meine.

[1 weitere Zeile anzeigen]

>>
Nr. 47959
187 kB, 1912 × 608
>>47950
>Es ist 2021
Lachte!
>Gibt neben denen, die sich anpassen, auch jene, die auf Teufel komm raus alles so haben wollen, wie sie es von den diversen sozialen Medien gewöhnt sind.
Ich glaube Ernst zehrt von seiner Superkraft der extremen Unkühlheit, welche allzu lautes Unteralter automatisch fern hält. Ernst ist nicht populär genug um Mitläufer anzulocken und nicht kantig genug um auf Kantenkinder anziehend zu wirken. Der Teufel scheißt halt immer auf den größten Haufen, und der sind nicht wir, und das ist auch gut so.
>Ernst ist mittlerweile der Meinung, dass Torwächtertum nichts schlimmes ist und dass gewisse Leute einfach draußen bleiben sollten
finde das funktioniert bislang gut. Wenn ein Neuankömmling kommt dann habe ich den Eindruck dass die froh sind so einen Platz zu haben, weil die - genau wie wir an einem bestimmten Zeitpunkt - genau wissen wegen was sie von woanders weggegangen sind.
>Was 20jährige bewegt, interessiert mich schlicht nicht

[2 weitere Zeilen anzeigen]


Hide Nr. 47613 [Antworten]
56 kB, 500 × 334
Mott ist tot und wir haben ihn getötet

-frei nach Nietzsche

Wenn hier keiner aufräumt, können wir die richtigen Fäden auch gleich notschlachten.

Wer hätts gedacht, Fotoagenturen haben "Kopfschuss" im Angebot
>>
Nr. 47623
>>47619
> guter Zeitpunkt für einen Neustart
Und dann wird wieder das ganze Brett vollgeschissen.
>>
Nr. 47628
36 kB, 1486 × 256
>>47623
Nein, das es hier so tolle Motten gibt, würde das nicht passieren.
>>
Nr. 47630
>>47628
Verreck doch einfach
>>
Nr. 47632
>>47630
Nein, ficke dich doch einfach.
Sonst tue ich es. gnihihi.

Hide Nr. 39263 [Antworten]
19 kB, 320 × 258
Was wurde eigentlich aus Weissbier?
>>
Nr. 46132
Der gute weissbier hängt als Admin auf discord rum und gibt doomer vibes ab
>>
Nr. 46133
112 kB, 960 × 720
Was >>39362 sagt. Seitdem nichts meer von ihm gehört. Vielleicht lauert er noch, aber wenn dann anonym.
>>
Nr. 47570
Stoß
>>
Nr. 47574

Hide Nr. 44660 [Antworten]
61 kB, 703 × 572
Es ist Samstag 12:30 Uhr, sie sehen das Zett Dee Eff mit dem Computermusik-Quiz. Es dauert zwar noch eine Weile bis es losgeht, aber wir öffnen dennoch bereits unsere Tore damit unsere Zuschauer sich einfinden können und dann dabei sein werden wenn am Sonntag um 18:00Uhr der Hauptteil der Sendung beginnt, wenn wir nun schon zum 17. mal 20 Computermusik-Stücke aus den Jahren 1982-2000 für sie zum Raten präsentieren werden. Lassen sie die Feiertage ausklingen mit nostalgischen Klängen aus einer Zeit, in der 8-16bit noch reichten um Legenden entstehen zu lassen.

Wie immer haben wir das übliche Rahmenprogramm vorbereitet mit einem Kreuzworträtsel, welches wir als Einstimmung bereits Sonntag Mittag senden werden und einer Radioübertragung, die für 16:00Uhr geplant ist und 2 Stunden dauern wird. Ein wichtiger Hinweis zur Sendungsdauer: Sollten wir wie erwartet wieder über den Sonntag hinaus überziehen, so wird die Fortsetzung diesmal nicht am Montag stattfinden, sondern am Dienstag, da am Montag eine wichtige Redaktionskonferenz des Zett Dee Eff stattfindet um die ich mich leider nicht drücken kann. Ansonsten ist alles wie immer, und das ist auch gut so, denn Computermusik ist unsere Leidenschaft. Ihre auch? Dann hoffen wir sie morgen begrüßen zu können wenn es um 18:00 heißt: Bühne frei für Startnummer 1, ihr Dieter! Thomas! Heck!
>>
Nr. 45036
Hier wie immer noch die Zusammenfassung der Titel in der aktuellen Sendung. Möchten sie eine Schallplatte mit den Liedern aus dieser Sendung erwerben so senden sie bitte eine Postkarte mit der Aufschrift "Computermusik-Quiz" an das Zett Dee Eff in 6500 Mainz.

01 - PS1 - Metal Gear Solid - Theme - https://youtube.com/watch?v=z7fhvnjo-Hs
02 - NES - Mega Man 1 - Cut Man Stage - https://youtu.be/xJjVBevIi-8?t=155
03 - PC - Unreal Tournament - Menü - https://youtu.be/VHcSUwB5H1k&t=84
04 - SNES - Zelda ALttP - Hyrule Castle - https://youtu.be/xf2IO7P5DVA?t=330
05 - C64 - Commando - Title - https://youtu.be/ZkC7yqlHOD0?t=59
06 - A500 - Lotus Turbo Challenge 3 - https://youtu.be/KMcU7GMcwBk?t=485
07 - SNES - Super Street Fighter 2 - Cammy - https://youtu.be/fk39QFTDZc8?t=363
08 - PC - Fallout 1 - Shady Sands - https://youtube.com/watch?v=0DjxD11MuAw&t=737s
09 - Sega Megadrive - Sonic - Marble Zone - Wildecker Herzbuben Cover - https://youtu.be/B1FEHo_RcNw?t=512
10 - NES - Contra - Enemy Base - https://youtu.be/2mWZlNOzdv8?t=80
11 - C64 - Bubble Bobble - Title - https://youtube.com/watch?v=8g_8KDdOx_4
12 - PS1 - Gran Turismo 2 - East City - https://youtu.be/v0hws5olh-0?t=100

[8 weitere Zeilen anzeigen]

>>
Nr. 45052
>>45035
Leider verpasst heute. Aber ich freue mich auf die nächste Runde. Dann kann ich ja mal ein Musikstück hochladen was ich vor ein paar Jahren erstellt habe und was einiges an Musik (und ein paar Samples) aus verschiedenen Stücken verwendet. Manches einfach, manches schwierig. Frage mich ob Ernst alles zusammen kriegt.
>>
Nr. 45055
Möchte mich auch nochmal für die tolle Sendung bedanken! Hoffentlich schaffe ich es das nächste Mal wieder.
>>
Nr. 47564
Stoß

Hide Nr. 6055 [Antworten]
983 kB, 272 × 480, 0:15
3,9 MB, 654 × 360, 0:27
1,3 MB, 1920 × 1080, 0:19
5,9 MB, 272 × 480, 2:59
Warum hat Ernst noch keinen Netzm-Faden?

Ein Neu-EC ist erst richtig erwachsen, wenn es einen Netzm-Faden hat.
Der Netzm-Faden ist Ernsts Äquivalent für den GTI des gerade erwachsen gewordenen Dorfdaniels.
>>
Nr. 40263
8,9 MB, 640 × 360, 2:52
8,4 MB, 480 × 360, 2:40
7,7 MB, 576 × 360, 1:32
5,5 MB, 800 × 450, 0:43
>>
Nr. 43381
7,5 MB, 386 × 720, 0:59
3,3 MB, 480 × 768, 0:18
2,4 MB, 480 × 480, 0:30
>>
Nr. 44637
398 kB, 460 × 442, 0:12
9,0 MB, 264 × 526, 2:16
>>
Nr. 47555
2,3 MB, 640 × 352, 1:32
6,4 MB, 854 × 480, 0:39