/b/ – Passierschein A38
„Migranten müssen EC und Seine Werte akzeptieren“

Datei (max. 4)
Zurück zum
(Optional)
  • Erlaubte Dateiformate (Maximalgröße 25 MB oder angegeben)
    Bilder:  BMP, GIF, JPG, PNG, PSD   Videos:  FLV, MP4, WEBM  
    Archive:  7Z, RAR, ZIP   Audio:  MP3, OGG  
    Dokumente:  DJVU (50 MB), EPUB, MOBI, PDF (50 MB)  
  • Vor dem Posten bitte die Regeln lesen.
  • /b/ ist nicht gleich /b/. Bitte versucht euch an vernünftigen Diskussionen.

Nr. 2032
51 kB, 1023 × 686
Ernst hat sich um 100 Ng Kantholz gekauft: erlesene europäische und exotische Kanthölzer, von Ahorn bis Zirbe.
Bild nicht relatiert.
>>
Nr. 2041
Wer kauft denn Kantholz?
>>
Nr. 2042
Hallo Ernst

was fuer steht kantholz?
>>
Nr. 2045 Kontra
>>2042
unironisch behindert?
Säge
>>
Nr. 2046
>>2042
Piss dich ami
>>
Nr. 2105
33 kB, 405 × 720
Der OP zeigt eindeutig, warum Bernd auf Döner ist, koohl!

Es wäre die gerechte Strafe, Gewindestangenschweigen statt Kantholzgequatsche
>>
Nr. 2201
75 kB, 642 × 722
>kanthölzer

Hacksäge Jim Duggan gefällt das!
>>
Nr. 2474
Die haben keine Herz-Kreislauf-Krankheiten, sondern andere Krankheiten.

Als ich noch in der Notaufnahme gerabeitet habe (in dem unsäglichen Winter 2015/2016, danach habe ich den Job an den Nagel gehängt), da kamen die "Flüchtlinge" in Scharen wegen totalem Müll, meistens entweder Bauchschmerzen (in der Blutentnahme kam dann oft raus, dass sie gesoffen hatten) oder Kopfschmerzen. Ich hab ungelogen nachts irgendwelche Dolmetscher hergeholt (die natürlich dafür 5mal so viel Kohle bekamen wie ich), die mir dann erklärt haben, dass der Patient über "Übelkeit" und "Kopfschmerzen" klage und das schon seit 6 Wochen immer dann an sich beobachte, wenn er gekifft hat. Er hätte den Eindruck, dass er das Gras in Deutschland nicht verträgt. Es war ganz großes Kino.

Dazu die ganzen fudschies, die sich hier die Fehlbildungen etc. ihrer Kinder operieren lassen, um die sich im Ursprungsland niemals irgendwer gekümmert hätte. Die dort natürlich viel öfter vorkommen als hier, weil da Der Onkel die Nichte heiratet und was weiß ich was alles.

Wenn man ihnen nen OP-Termin gibt und sagt, dass sie um 8 Uhr kommen müssen, dann rollen sie so gegen 11 Uhr mal so langsam zur OP an, oder am nächsten Tag, oder zwei Wochen später, dann, wenn es ihnen halt gerade mal spontan passt. Und was mich fassungslos macht, ist, dass diese Säcke, die den kompletten OP-Tagesplan durcheinandergeworfen haben, dann auch noch irgendwo dazwischengeschoben werden, weil die Klinik es ja nicht riskieren kann, hinterher in der Presse zu stehen, weil die OP von irgendsoeinem angeblich syrischen Flüchtling mit Geburtsdatum 1.1. abgesagt worden ist.
>>
Nr. 2506
>>2474
>Ganzer Pfosten voll rassistischer Klischees
Hallo, Kohlchan ist das Board mit dem blauen Hintergrund. Ansonsten kann ich dir den lokalen AFD Stammtisch empfehlen. Oder geh einfach gleich sterben, du doitscher Übermensch.

Hat sich deine Mama nicht geliebt oder warum bist du so ein Horst geworden?
>>
Nr. 2508
>>2474
Gute Paste, kannte ich noch gar nicht

>>2506
>rassistischer Klischees
Was wenn das ein Tatsachenbericht ist?
>>
Nr. 2512
>>2506
>Hat sich deine Mama nicht geliebt oder warum bist du so ein Horst geworden?

Du Bernd kommaschnell her, hier auf Ernst beten sie immer noch den ranzigen achtziger Soziologensenf herunter.
>>
Nr. 2587 Kontra
171 kB, 720 × 540
Toll, Faden von Kc hier pfostieren. Geh einfach wieder.