/b/ – Passierschein A38
„Migranten müssen EC und Seine Werte akzeptieren“

Jetzt in Radio Ernstiwan:


Hail Odin! von Christenklatscher666

M3U - XSPF


Thread 48484 ist geschlossen. Es kann nicht geantwortet werden.


Nr. 48484 Lock
12 kB, 125 × 123
test

der kohl funktioniert nichtmehr
kann mir ernst sagen was los ist?
:(
>>
Nr. 48485
AAAAAAAAAAAAAAAAAH KC DOOD
>>
Nr. 48486
Verfassungsschutz hat KC gesperrt.
>>
Nr. 48487
>>48486
es wäre so schön, wir wären alle frei!
>>
Nr. 48488
77 kB, 400 × 300
Bernd will doch einfach nur lauern :(
>>
Nr. 48490
> kann mir ernst sagen was los ist?
Keine Ahnung. Nicht unsere Schuld. Macht halt weniger Scheiße da drüben.
>>
Nr. 48491
219 kB, 715 × 775
>>48490
>Nicht unsere Schuld.
N-natürlich nicht, das wäre ja abstrus.
>>
Nr. 48492
>>48491
Du bist hier Gast. Führ Dich also nicht so auf.
>>
Nr. 48493
516 kB, 800 × 1412
>>48492
Gut dass du auf einem anonymen Bilderbrett so genau weißt mit wem du redest.
>>
Nr. 48495
>>48493
Ach Markus
>>
Nr. 48496
Bernd kriecht Putin zu wenig in den Arsch, Bezahlschreiber kommen nicht mehr mit, Vladi hat sich persönlich vor den Rechner gesetzt um Kohl zu hackieren!

geht doch eh?
>>
Nr. 48497
27 kB, 378 × 294
56 kB, 700 × 525
>>48496
Für meinen Geschmack kommen zu wenig Joodn und Reptiloiden vor, aber ansonsten plausibel.
>>
Nr. 48515
>>48496
Diese scheiss Russen machen Kadse kaputt. Ich will gar nicht daran denken, wie viele Bernds Kadse angewidert den Rücken kehren.
>>
Nr. 48516
142 kB, 683 × 319
192 kB, 720 × 754
>>48515
Ernst hat wenig Sympathien für die Bernds die auf Kohl lauern obwohl sie es scheiße finden. Wer dort lauert weil es ihm gefällt: Okeh, respektiere ich. Aber wer dort lauert und sich ständig beschwert wie schlimm es ist, der ist nicht nur selbst an seinem Elend schuld, er sollte sich zudem noch die Frage stellen ob er nicht das Feigenblatt ist für die Krebskinder damit die sich einbilden können dass der Geist von Krautchan noch lebe.
>>
Nr. 48611
>>48516
Was soll Bernd denn machen? Hier ist man als Nicht-Linker doch auch nicht willkommen und andere deutsch(sprachig)e Bilderbretter gibt es nicht, soweit Bernd informiert ist.
>>
Nr. 48612
319 kB, 1065 × 1503
195 kB, 1048 × 798
>>48611
>Hier ist man als Nicht-Linker doch auch nicht willkommen
Was lässt dich das glauben? Wäre das hier ein Brett was eine bestimmte Gesinnung voraussetzt wäre ich sicher nicht hier. Der Trick ist das Brett einfach nicht mit Politik vollzukrebsen, egal aus welcher Richtung. Ist ja nicht so dass hier alles voller linker Fäden ist, oder siehst du das anders? Drinvor der Abknechtfaden - der ist so wenig links wie ein Abhitlernfaden rechts ist.

Spaßfakt: Es stimmt das man hier nicht alles pfostieren sollte, aber das bezieht sich eher auf Grenzwertscheiß und Drachenspiel. Aber hier wirst du nicht für Meinungen panniert, hier kannst du schreiben dass du Impfen gut findest und dass du es schlecht findest, nichts davon wird dir einen Bann einhandeln - im Gegensatz zum Kanal der die Verteidigung der freien Rede als Gründungsmythos vor sich herträgt.
>>
Nr. 48613 Kontra
>>48612
Es ist ein buchstäbliches AAS-Antifanten-Brett.
>>
Nr. 48614
962 kB, 1050 × 903
>>48613
Wer das in 2022 wirklich noch glaubt wird hier eh nicht glücklich, dann bleibt eben nur der Kohl.
>>
Nr. 48619
>>48612
Weil es 2018 so war als original Kadse vom Netz genommen wurde.
>>
Nr. 48635
>>48613
Immerhin noch besser (weil deutsch) als das Russen-Brett, was aus Kadse geworden ist.
>>
Nr. 48636
>>48635
>Russen-Brett
Was hat Russland die getan? Pünktliche Gas- und Kohle- Lieferungen zu bezahlbaren Preisen? Deutschland die Wiedervereinigung erlaubt? Und wie dankst du Russland das?

Oder stört es dich, dass Russland die Homokranken nicht öffentliche Arschfickerei betreiben lässt, weil du selbst ein Homo bist?
Deutschland wird seine Handlungen noch bittet bereuen. Russland braucht Deutschland nicht. Deutschland braucht Russland schon. Das wirst du noch verstehen, wenn die Lichter ausgehen und der Sprit rationiert wird.
>>
Nr. 48637 Kontra
>>48636
Grüße nach Moskau
>>
Nr. 48646 Kontra
>>48637
Hallo, Globohomo.
>>
Nr. 48718
19 kB, 260 × 259
>>48490
Kohltchan ist noch nicht total leergefegt wegen der völlig kernbehinderten Modschaft?
>>
Nr. 48719 Kontra
>>48718
Du wurdest hier bereits einmal gebannt, lass es
>>
Nr. 48720
>>48719
Das glaube ich kaum.
Projektion viel?
>>
Nr. 48721 Kontra
>>48720
>Projektion viel?

Nein, aber eine Motte, die als Motte nicht geeignet ist. Was wirklich viel heißt. Jeder kann eine Motte werden. Und es ist auch nichts dabei, eine Motte zu sein. Ausgenommen sind natürlich schöne, bunte Motten. Das kann man auch nicht so einfach werden. Aber graue Motte kann halt wirklich jeder.
>>
Nr. 48731
Auf Kadse wird momentan fast jeder russlandkritische Kommentar geahndet. Es wird Zeit für ein neues Brett.
>>
Nr. 48739
>>48731
Das ist doch jetzt nicht so neu und überraschend.
Zumindest einer oder einige der Moderation sind streng auf Linie Putin Today.
>>
Nr. 48741
>>48739
Ja, seit September ist es wirklich schlimm. Ansonsten ist es mir erst bei den Diskussionen über Nord Stream im März/April aufgefallen. Davor war ich Russland gegenüber skeptisch bis neutral eingestellt, so dass ich es nicht so mitbekommen habe wie heute.
>>
Nr. 48743
Ich frage mich auch immer noch: sind das wirklich nur Bezahlschreiber und ein paar russlanddeutsche Drachenkinder, die für Putin schillen, oder gibt es wirklich "rechte" Deutsche, die so gehirngewaschen und krank im Kopf sind, für ein imperialistisches und feindlich gesinntes Land mit Schaum vorm Mund in die Tasten zu hauen? Wenn der russische Bär wirklich Hunger hat und ihn keiner in seine Schranken verweist, wird er erst zufrieden sein, wenn er ganz Europa verschlungen hat, egal wie lange das dauert.
>>
Nr. 48744
>>48741
Ist schon länger so.
Dieser/Diese Mods möttern halt nach RT Linie.
Vorher hat man halt alles was nicht Impfskeptiker war wechgebannt.
Kadse kann ziemlich weg.
>>
Nr. 48749
>>48743
Ich denke die rechten fühlen sich einfach von Natur aus zu autoritären Figuren hingezogen. Gibt aber auch sehr lustige Begründungen warum Putin so ein toller Hecht ist. Bleistift:

https://www.independent.co.uk/news/world/americas/us-politics/steve-bannon-russia-trans-woke-b2022537.html
>>
Nr. 48751
>>48743
>wird er erst zufrieden sein, wenn er ganz Europa verschlungen hat, egal wie lange das dauert.
Nicht ganz sicher ob seriös. Ich glaube du hättest besser in die Zeit des kalten Krieges gepasst. Was sollen die Russen denn machen, wenn sie ueber Europa "herrschen" wuerden? Etwa unser System der "halbfreien" Marktwirtschaft durch ihr System der "halbfreien" Marktwirtschaft zu ersetzen?
>>
Nr. 48764
Ich lasse das mal hier für jeden, den es interessiert:

Bernd 2022-03-01 16:55:06 Nr. 6298293 >>6298296>>6298300>>6298317>>6298321>>6298332>>6298343>>6298367>>6298381>>6298387

Hallo Bernd,

na, was gibt's neues an der Anschnur-Front?

Gestern haben wir ja mal darüber geredet, wo die ganzen Nichtbernd-Russenlüfter auf einmal herkommen. Du meintest da, dass Du kein Verständnis dafür hättest, wie man diese Position vertreten könne. Wie es scheint, ist das tatsächlich ne psychologische-kriegsführung-operation der Russkis, und es kam auch andernorts vor. Heise schreibt dazu:

>Zur heutigen hybriden Kriegsführung gehört auch die gezielte Desinformation und das Ersticken von Diskursen mit einer Flut von irreführenden Posts in allen möglichen öffentlichen Foren. Dass russische Bots und Troll-Armeen kein Mythos sind, zeigte kürzlich der Chefredakteur der Frankfurter Rundschau. Wie Thomas H. Kaspar auf Twitter berichtet, stieß sein Community-Team an das Löschlimit von Facebook: Mehr als 10.000 Kommentare zu Posts der Redaktion waren binnen Stunden eingegangen. Solche Angriffe sind häufig von Dauer, später folge eine Welle von Bots auch auf anderen Social-Media-Kanälen der Funke-Gruppe.
https://www.heise.de/hintergrund/Spenden-VPN-Fluechtlingshilfe-Leitfaden-zur-Unterstuetzung-der-Ukraine-6527019.html

Wie fühlt es sich so an, Ziel der Abteilung für psychologische Kriegsführung der Russkis geworden zu sein? Ich bin sicher, die Gegenseite hat sowas auch, aber die werden nicht genügend Leute haben, die Deutsch sprechen, um unbedeutende Bilderbretter wie das Unsere im selben Ausmaß zu unterwandern.
>>
Nr. 48794
>>48743
>Deutsche, die so gehirngewaschen und krank im Kopf sind, für ein imperialistisches und feindlich gesinntes Land mit Schaum vorm Mund in die Tasten zu hauen?
Machst du doch auch wie man sieht
>Wenn der russische Bär wirklich Hunger hat und ihn keiner in seine Schranken verweist, wird er erst zufrieden sein, wenn er ganz Europa verschlungen hat, egal wie lange das dauert
Was für ein weltfremder Müll

>>48764
>Zur heutigen hybriden Kriegsführung gehört auch die gezielte Desinformation
Geist von Kiev zb, oder Weapons of Mass Destruction im Irak
>und das Ersticken von Diskursen mit einer Flut von irreführenden Posts in allen möglichen öffentlichen Foren.
Machst du sogar umsonst

>Wie fühlt es sich so an, Ziel der Abteilung für psychologische Kriegsführung der Russkis geworden zu sein?
Nicht so gut, wäre gerne auch so schlau wie die Leute die heise-Leitfäden lesen
>Ich bin sicher, die Gegenseite hat sowas auch, aber die werden nicht genügend Leute haben,
Die kümmern sich nur um wichtige Sachen wie Maidan 2014
>die Deutsch sprechen, um unbedeutende Bilderbretter wie das Unsere im selben Ausmaß zu unterwandern
Bei KC schaut höchstens einmal im Jahr der Schüler-Praktikant vom Verfassungsschutz vorbei, für alles was darüber hinaus vermutet wird gibt es Medikamente
>>
Nr. 48798
>>48794
>Verfassungsschutz
Ich denke schon der schaut da öfter vorbei. Auch die dürften wissen, das KC/Helmut ein RT Outlet ist.
>>
Nr. 48800
Ich nenne die Modschaft und Benutzer von jenem Kanal ab heute Kohlnascher
>>
Nr. 48813 Kontra
27 kB, 368 × 500
>>
Nr. 48853
22 kB, 489 × 827
Harro Ernst. Bernd wurde ausgesperrt und muss nun hier lauern :3
>>
Nr. 48856
>>48853
zu duhm um trotzdem auf b zu kommen? kannst gerne hier bleiben
>>
Nr. 48889 Kontra
>>48800
das gefällt mir
>>
Nr. 48906
412 kB, 480 × 529
>>48636
Was es doch für Vollidioten gibt.
>>
Nr. 48910 Kontra
Ich mache hier zu, ein Faden über blattgemüsebedingte Verdauungsprobleme >>48840 sollte ausreichen.